Suche...

NBA: Sind Hakeem Olajuwon und Beyonce an den Rockets interessiert?

Rockets: Hakeem und Beyonce als Owner?

Von SPOX
Mittwoch, 02.08.2017 | 08:54 Uhr
Steigen Hakeem Olajuwon und Beyonce bei den Rockets ein?
© getty
Advertisement
NBA
Cavaliers @ Bucks
NBA
Warriors @ Grizzlies
NBA
Hawks @ Nets
NBA
Warriors @ Mavericks
NBA
Knicks @ Celtics
NBA
Pacers @ Thunder
NBA
Celtics @ Bucks
NBA
Thunder @ Timberwolves
NBA
Cavaliers @ Pelicans
NBA
Spurs @ Pacers
NBA
Spurs @ Celtics

Die Houston Rockets stehen derzeit zum Verkauf. Medienberichten zufolge sind Hakeem Olajuwon und Beyonce daran interessiert, bei der Franchise einzusteigen.

Rockets-Legende und Hall of Famer Olajuwon scherzte noch am Dienstag: "Ich kaufe die Franchise", wurde dann aber wieder seriös: "Es gibt viele Gruppen, die sich bei mir erkundigt haben, ob ich nicht in einen Kauf involviert werden wolle", wird er von ESPN zitiert.

"Mit zwei dieser Gruppen führen wir schon Hintergrund-Checks durch, um die Möglichkeiten abzuwägen", sagte Olajuwon weiter. Jedoch: Der einstige Center ist noch als Botschafter des Teams aktiv und hat als solcher einen Vertrag. Dies müsste erst geregelt werden.

Darüber hinaus kursiert auch das Gerücht, dass Popstar Beyonce daran interessiert ist, Anteile an den Texanern zu erwerben. Das berichtet Bloomberg News. Die 35-jährige Sängerin und Ehefrau von Jay-Z - der einst Anteile an den Brooklyn Nets hielt - wurde in Houston geboren und gilt als großer Basketball-Fan.

Leslie Alexander, der die Rockets 1994 erworben hatte und seitdem als Owner aktiv ist, hatte vor rund zwei Wochen überraschend verkündet, dass er die Franchise verkaufen wolle. Der Wert soll zwischen 1,6 und 2 Milliarden Dollar liegen.

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung