Suche...

Hardaway Jr.: "Bin meinen Vertrag wert"

Von SPOX
Montag, 17.07.2017 | 15:03 Uhr
Tim Hardaway Jr. wurde von den New York Knicks gedrafted
Advertisement
NBA
Timberwolves @ Rockets
NBA
Knicks @ Jazz
NBA
Thunder @ Cavaliers
NBA
Knicks @ Lakers
NBA
Timberwolves @ Clippers
NBA
Cavaliers @ Spurs
NBA
Rockets @ Mavericks
NBA
Wizards @ Thunder
NBA
76ers @ Spurs
NBA
Thunder @ Pistons
NBA
Bucks @ Bulls
NBA
Celtics @ Nuggets
NBA
Nuggets @ Spurs
NBA
Knicks @ Celtics

Tim Hardaway Jr. ist zurück bei den New York Knicks. Die Euphorie im Big Apple hält sich jedoch in Grenzen, da der Vertrag über vier Jahren dem Shooting Guard 71 Millionen Dollar einbringt. Geht es nach dem Rückkehrer, ist er aber jeden Cent wert.

Die New York Post führte mit Hardaway ein Interview und fragte den Guard, ob er seinen Vertrag wert sei. Für THJ keine Frage. "Ich denke schon. Ich weiß es. Ich weiß, wie viel Arbeit ich in der Offseason investiert habe. Ich denke, das ist überhaupt kein Fehler gewesen."

Denn Hardaway hat einiges wieder gut zu machen. 2015 tradeten die Knicks den Sohn der Miami-Heat-Legende gegen einen Zweitrunden-Pick nach Atlanta. Damals war noch Phil Jackson der Verantwortliche in New York. "Das hat mich extrem motiviert", blickt Hardaway zurück.

Nun will er es seinen Kritikern zeigen und ruft große Ziele aus. "Ich glaube, ich kann [All Star werden]. Porzingis kann ein All Star werden. Ich habe Vertrauen in jeden Einzelnen in unserem Team."

In der Free Agency war THJ restricted, doch die Atlanta Hawks matchten das 71-Millionen-Dollar-Angebot der New York Knicks nicht. Hardaway legte in der vergangenen Saison 14,5 Punkte bei Wurfquoten von 45,5 Prozent aus dem Feld auf.

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung