Suche...

Jazz verpflichten Rubio

Von SPOX
Samstag, 01.07.2017 | 09:29 Uhr
Ricky Rubio ersetzt wohl George Hill bei den Utah Jazz
Advertisement
MLB
Live
Rays @ Twins
MLB
Live
Diamondbacks @ Braves
MLB
Angels @ Dodgers
MLB
Yankees @ Indians
MLB
Rays @ Twins
MLB
All-Star Futures Game: USA -
World
MLB
Athletics @ Giants
MLB
Angels @ Dodgers
MLB
All-Star Game: National League -
American League
MLB
Cardinals @ Cubs
MLB
Cardinals @ Cubs
MLB
Mets @ Yankees
MLB
Twins @ Royals
MLB
Astros @ Angels
MLB
Cardinals @ Cubs
MLB
Mets @ Yankees
MLB
Red Sox @ Tigers
MLB
Astros @ Angels
MLB
Twins @ Royals
MLB
Cardinals @ Cubs
MLB
Astros @ Angels
MLB
Mets @ Yankees
MLB
Twins @ Blue Jays
MLB
Yankees @ Rays
MLB
Diamondbacks @ Cubs
MLB
White Sox @ Angels
MLB
Red Sox @ Orioles
MLB
Yankees @ Rays
MLB
Diamondbacks @ Cubs
MLB
White Sox @ Angels
MLB
Yankees @ Rays
MLB
Dodgers @ Phillies
MLB
Red Sox @ Orioles
MLB
White Sox @ Angels
MLB
White Sox @ Angels
MLB
Royals @ Yankees
MLB
Twins @ Red Sox
MLB
Athletics @ Rangers
MLB
Royals @ Yankees
MLB
Twins @ Red Sox
MLB
Blue Jays @ White Sox
MLB
Mariners @ Angels
MLB
Royals @ Yankees
MLB
Cubs @ Cardinals
MLB
Twins @ Red Sox

Die Utah Jazz haben sich die Dienste von Ricky Rubio gesichert. Der spanische Point Guard kommt im Tausch für einen Draft-Pick von den Minnesota Timberwolves. Das hat wohl personale Konsequenzen.

George Hill, der in der letzten Saison noch für die Utah Jazz unter Vertrag stand und als Point Guard auflief, wird Salt Lake City wohl verlassen. Der Spielmacher, der Free Agent wird, ist für die Jazz kaum noch zu finanzieren, nachdem Utah Ricky Rubio von den Minnesota Timberwolves verpflichtet hat.

Der Spanier bringt einen 14,1 Millionen Dollar schweren Vertrag mit an den großen Salzsee. Die Timberwolves erhalten dadurch deutlich mehr Platz unter dem Salary Cap, um in der kommenden Free Agency flexibel agieren zu können. Zusätzlich erhalten die Wolves einen Erstrundenpick aus Utah.

Erlebe die NBA live auf DAZN. Hol Dir jetzt Deinen Gratismonat!

Bei diesem Erstrundenpick handelt es sich wohl um den der Oklahoma City Thunder 2018, der bis dato den Jazz gehörte. Der Pick soll für die Top-14 geschützt sein.

Alles zu den Jazz

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung