Dirk Nowitzki mit Verletzung im Spiel gegen die Milwaukee Bucks

Die Achillessehne! Dirk muss vorzeitig raus

Von SPOX
Montag, 03.04.2017 | 08:58 Uhr
Dirk Nowitzki musste gegen Milwaukee Bucks verletzt ausgewechselt werden
Advertisement
NCAA Division I FBS
Live
Texas A&M -
Arkansas
NCAA Division I FBS
Boston College @ Clemson
MLB
Yankees @ Blue Jays
MLB
Red Sox @ Reds
NCAA Division I FBS
Mississippi State @ Georgia
NFL
RedZone -
Week 3
NFL
Giants @ Eagles
MLB
Yankees @ Blue Jays
MLB
Red Sox @ Reds
NFL
Saints @ Panthers
NFL
Raiders @ Redskins
MLB
Royals @ Yankees
MLB
Cubs @ Cardinals
NFL
Cowboys @ Cardinals
MLB
Rays @ Yankees
MLB
Cubs @ Cardinals
MLB
Blue Jays @ Red Sox
MLB
Rays @ Yankees
MLB
Braves @ Marlins
NFL
Bears @ Packers
MLB
Blue Jays @ Yankees
MLB
Reds @ Cubs
NCAA Division I FBS
USC @ Washington State
MLB
Blue Jays @ Yankees
MLB
Reds @ Cubs
NFL
Saints -
Dolphins
NFL
RedZone -
Week 4
MLB
Astros @ Red Sox
MLB
Tigers @ Twins
NFL
Colts @ Seahawks
NFL
Redskins @ Chiefs
NFL
Patriots @ Buccaneers

Der Playoff-Zug ist für die Dallas Mavericks abgefahren. Dennoch gelang ein guter Erfolg in Milwaukee. Wermutstropfen war allerdings die Verletzung von Dirk Nowitzki, der zehn Minuten vor dem Ende das Feld mit Problemen an der Achillessehne verlassen musste.

Dabei handelt es sich erneut um die rechte Sehne, die Nowitzki bereits zu Beginn der Saison zu schaffen machte. Der Power Forward verpasste in den ersten beiden Saisonmonaten deswegen 22 Spiele. "Ich hatte seit meiner Rückkehr eigentlich keine Probleme mehr", wunderte sich Dirkules nach dem Spiel über die erneute Verletzung.

"Aus dem Nichts hat es wieder angefangen zu zwicken. Ich spielte das dritte Viertel und wollte das Spiel auch beenden, aber der Stab hat entschieden, dass ich geschont werden müsste." Coach Rick Carlisle begründete dies damit, dass man keinerlei Risiko mit dem Deutschen eingehen wollte.

Erlebe die NBA Live und auf Abruf auf DAZN. Hol Dir jetzt Deinen Gratismonat

Ob Nowitzki am Montag gegen die Kings wieder dabei sein wird, steht noch noch nicht fest. "Wir warten erstmal ab und schauen wie es sich bis dahin entwickelt", so Carlisle.

Ein Einsatz von Nowitzki wäre so oder so nicht zwingend. Seit dem Wochenende können die Mavs auch rechnerisch nicht mehr die Playoffs erreichen. Mit einer Bilanz von 32-44 belegt Dallas den elften Platz der Western Conference.

Dirk Nowitzki im Steckbrief

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung