Suche...

Medien: Knicks entlassen Jennings

Von SPOX
Montag, 27.02.2017 | 14:31 Uhr
Brandon Jennings
Advertisement
NBA
Live
76ers @ Timberwolves
NBA
Thunder @ Pacers
NBA
Lakers @ Cavaliers
NBA
Spurs @ Rockets
NBA
Jazz @ Cavaliers
NBA
Kings @ Raptors
NBA
Warriors @ Lakers
NBA
Cavaliers @ Bucks
NBA
Lakers @ Rockets
NBA
Celtics @ Knicks
NBA
Lakers @ Warriors
NBA
Mavericks @ Hawks
NBA
76ers @ Knicks
NBA
Cavaliers @ Warriors
NBA
Wizards @ Celtics

Nachdem die New York Knicks ihren Guard Brandon Jennings vor der Trade Deadline nicht loswerden konnten, haben sie ihn Medienberichten zufolge nun entlassen. Ersatz ist wohl auch schon da.

Das berichtet Adrian Wojnarowski von The Vertical und beruft sich auf Quellen innerhalb der Liga. Jennings sah sich vor der Deadline am 23. Februar immer wieder Trade-Gerüchten ausgesetzt, doch offenbar konnten die Knickerbockers keinen Abnehmer finden. Nun wurde er entlassen.

Erlebe die NBA Live auf DAZN. Hol Dir jetzt Deinen Gratismonat

Somit wird Jennings zum Free Agent und andere Teams haben nun drei Tage die Möglichkeit, ihn von der Waiver-Liste zu verpflichten. Jennings stand in der laufenden Saison 58 Mal auf dem Parkett (11 Starts) und kommt auf durchschnittlich 8,6 Punkte und 4,9 Assists.

Den frei werdenden Roster-Spot wollen die Knicks Wojnarowski zufolge mit Free Agent Chasson Randle auffüllen. Der Point Guard befindet sich in seiner Rookie-Saison und lief am Anfang der Spielzeit 8 Mal für die Philadelphia 76ers auf. Vor drei Tagen wurde er von Philly entlassen.

Die Knicks in der Übersicht

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung