Donnerstag, 06.10.2016

Norris Cole schließt vorerst sein NBA-Kapitel

Medien: Cole wechselt nach China

Point Guard Norris Cole wird künftig in China sein Geld verdienen. Nachdem kein NBA-Vertrag zustande kam, unterschrieb er Medienberichten zufolge einen Einjahresvertrag bei den Bulls.

Dunkest - The American Fantasy Basketball by SPOX.com

Das berichtet unter anderem Sportando. Demnach schließt sich der 27-Jährige den Shangdong Bulls an, vermutlich vorerst für ein Jahr. Zuvor wurden von Verhandlungen des Spielers mit den Cleveland Cavaliers, Denver Nuggets und Phoenix Suns berichtet.

Erlebe die NBA live und auf Abruf auf DAZN

Allerdings soll keines der Teams bereit gewesen sein, ihm mehr als das Minimum zu zahlen, was letztendlich den Ausschlag für seine Entscheidung gegeben haben könnte. Cole hat sechs NBA-Saisons auf dem Konto und gewann 2012 und 2013 die Meisterschaft mit den Miami Heat. Zuletzt spielte er bei den New Orleans Pelicans, bei denen er 10,6 Punkte und 3,7 Assists auflegte.

Alle Spieler von A-Z

SPOX
Das könnte Sie auch interessieren
Tony Parker

Parker: "Werde meinen besten Basketball spielen"

Chris Paul

Woj: CP3 wird bei den Clippers bleiben

LeBron James

LeBron: "Spiele in Vegas sowieso nur Blackjack"


Diskutieren Drucken Startseite
Trend

Wer wird 2016/17 MVP?

James Harden
Russell Westbrook
ein anderer Spieler

www.performgroup.com

Copyright © 2017 SPOX. Alle Rechte vorbehalten.