Donnerstag, 06.10.2016

Denver Nuggets: Gary Harris fehlt mehrere Wochen

Nuggets: Harris fällt zum Saisonstart aus

Die Denver Nuggets müssen für längere Zeit auf Gary Harris verzichten. Der Shooting Guard verletzte sich in einem Preseason-Spiel und wird wohl auch zum Start der Regular Season fehlen.

Der 22-Jährige zog sich beim Preseason-Auftakt seines Teams gegen die Toronto Raptors einen Muskelfaserriss in der Leiste zu. Ersten Prognosen zufolge wird er seinem Team vier bis sechs Wochen fehlen.

Harris etablierte sich in der abgelaufenen Saison als Starter und stand in 76 Partien von Beginn an auf dem Parkett. In durchschnittlich 32 Minuten Spielzeit kam er auf 12,3 Punkte und 2,9 Rebounds bei einer Trefferquote von 46,9 Prozent aus dem Feld.

Erlebe die NBA live und auf Abruf auf DAZN

Head Coach Mike Malone hat mehrere Optionen, um Harris' Platz zum Saisonauftakt zu ersetzen: Will Barton und Rookie Jamal Murray stünden bereit.

Alle Spieler von A-Z

SPOX
Das könnte Sie auch interessieren
Magic Johnson leitet ab sofort die Geschicke der Lakers

Lakers-Beben: Magic Johnson übernimmt die Macht

Mario Chalmers spielte zuletzt für die Memphis Grizzlies

Medien: Pelicans suchen noch einen Guard

Buddy Hield spielt ab sofort für die Sacramento Kings

Kings-Owner: "Hield hat Curry-Potenzial"


Diskutieren Drucken Startseite
Trend

Wer wird 2016/17 MVP?

James Harden
Russell Westbrook
ein anderer Spieler

www.performgroup.com

Copyright © 2017 SPOX. Alle Rechte vorbehalten.