Freitag, 21.10.2016

LaMarcus Aldridge bleibt in San Antonio

Aldridge: "Bin glücklich in San Antonio"

Nach Spekulationen um einen Trade von LaMarcus Aldridge räumt der Big Man der San Antonio Spurs in einer Radiosendung von CSN nun mit den Gerüchten auf.

Dunkest - The American Fantasy Basketball by SPOX.com

Als Gast der Jim Rome Show sagte Aldridge zu den Medienberichten: "Ich habe nichts davon geglaubt und auch nichts davon gehört. Ganz im Gegenteil. Ich habe mit Gregg Popovich gesprochen und er sagte mir, dass ich mich gut mache", so Aldridge: "Ich versuche, noch mehr ein Leader zu sein und er bringt mich in Situationen, in denen ich das zeigen kann. All meine Teamkollegen haben nur Gutes zu mir gesagt."

Erlebe US-Sport Live und auf Abruf auf DAZN. Hol Dir jetzt Deinen Gratismonat

Weiter sagte der 31-Jährige: "Natürlich bin ich glücklich in San Antonio. Wir haben vergangenes Jahr Geschichte geschrieben und ich wurde in die Spurs-Familie aufgenommen. Sie versuchen, mich zu einem der Eckpfeiler der Franchise zu machen."

LMA wechselte im vergangenen Sommer als Free Agent zu den Spurs, nachdem er neun Saison lang bei den Portland Trail Blazers gespielt hatte, Er legte in der vergangenen Saison 18,0 Punkte und 8,5 Rebounds auf.

LaMarcus Aldridge im Steckbrief

SPOX
Das könnte Sie auch interessieren
Der Gesundheitszustand von Steve Kerr gibt Rätsel auf

Kerr-Rückkehr weiter ungewiss

Klay Thompson glänzte mit 14 Punkten im dritten Viertel

Dubs feiern Comeback ohne Kerr und Durant

Marc Gasol entschied das Spiel gegen die Spurs in der Overtime

Gamewinner! Gasol kontert Kawhis Fabelleistung


Diskutieren Drucken Startseite
Trend

Wer wird 2016/17 MVP?

James Harden
Russell Westbrook
ein anderer Spieler

www.performgroup.com

Copyright © 2017 SPOX. Alle Rechte vorbehalten.