Montag, 24.10.2016

Jared Sullinger fehlt den Toronto Raptors

Raptors: Sullinger muss operiert werden

Die Toronto Raptors müssen für längere Zeit auf Neuzugang Jared Sullinger verzichten. Nachdem er sich in der Preseason gegen die Warriors verletzt hatte, muss er nun operiert werden.

Dies berichtet unter anderem Yahoo Sports. Demnach wird dem Forward eine Schraube in seinen fünften Mittelfußknochen operiert. Der Eingriff ist für Montag in New York geplant. Die Ausfallzeit soll sich auf "mehrere" Wochen belaufen.

Jetzt anmelden: Dunkest - der NBA-Manager

Sullinger unterschrieb im Sommer einen Einjahresvertrag bei den Raptors über 5,6 Millionen Dollar. Zuvor spielte er bei den Boston Celtics, für die er in der vergangenen Saison 10,3 Punkte und 8,3 Rebounds auflegte.

Die Raptors im Überblick

SPOX
Das könnte Sie auch interessieren
Devin Booker legte unfassbare 70 Punkte gegen die Celtics auf

70 Punkte! Booker mit magischer Rekord-Show

Kobe Bryant genießt sein Privatleben

Kobe lehnt Lakers-Posten ab

Giannis Antetokounmpo und Dennis Schröder waren Topscorer ihrer Teams

Schröder verliert elektrisierendes Euro-Duell


Diskutieren Drucken Startseite
Trend

Wer wird 2016/17 MVP?

James Harden
Russell Westbrook
ein anderer Spieler

www.performgroup.com

Copyright © 2017 SPOX. Alle Rechte vorbehalten.