Suche...

Vince Carter will noch zwei Jahre dranhängen

Carter denkt nicht ans Karriereende

Von SPOX
Dienstag, 06.09.2016 | 08:08 Uhr
Vince Carter wurde 1998 zusammen mit Paul Pierce gedraftet
Advertisement
NBA
Knicks @ Celtics
NBA
Pacers @ Thunder
NBA
Celtics @ Bucks
NBA
Thunder @ Timberwolves
NBA
Cavaliers @ Pelicans
NBA
Spurs @ Pacers
NBA
Spurs @ Celtics
NBA
Thunder @ Bucks
NBA
Bulls @ Heat
NBA
Warriors @ Spurs
NBA
Cavaliers @ Wizards

Vince Carter spielt seit 1998 durchgehend in der NBA. Zeit für einen Abschied? Von wegen - der einstige Highflyer betonte jüngt, dass er noch nicht ans Aufhören denke.

"Ich liebe es einfach, zu spielen. Die Luft ist bei mir nicht raus. Wenn ich eines Tages nicht mehr spielen will und nicht mehr bereit bin, so viel Arbeit zu investieren, dann werde ich gehen. Aber im Moment ist es noch nicht so weit", so Carter gegenüber ESPN.

Carter wurde 1998 an fünfter Stelle von den Golden State Warriors gedraftet, dann aber direkt zu den Toronto Raptors abgegeben im Tausch für Antawn Jamison (No.4-Pick). In Kanada spielte er bis 2004, wobei die Saison 2000/01 mit 27,6 Punkten seine erfolgreichste war. Anschließend wurde er zu den New Jersey Nets getradet und spielt nach Zwischenstationen in Orlando, Phoenix und Dallas inzwischen bei den Memphis Grizzlies.

18 Saison hat er bereits hinter sich, die 19. sei definitiv fest eingeplant. Und: "Ich peile auch die 20. an, aber man kann nie wissen."

Vinsanity gilt als einer der besten Dunker aller Zeiten. Im Laufe seine Karriere eignete er sich aber auch einen starken Wurf an. In der vergangenen Saison bei den Grizzlies legte er noch 6,6 Punkte auf.

Die Grizzlies in der Übersicht

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung