Dienstag, 19.04.2016

Dritte Auszeichnung der Karriere

6th Man Crawford schreibt Geschichte

Die Würfel sind gefallen: Als erster Spieler in der NBA-Geschichte wurde Jamal Crawford zum dritten Mal als 6th Man of the Year ausgezeichnet. Dabei setzte sich der Clippers-Guard unter anderem gegen Andre Iguodala durch - und Dennis Schröder.

Jamal Crawford legte mit den Clippers die vierte 50-Siege-Saison in Serie hin
© getty
Jamal Crawford legte mit den Clippers die vierte 50-Siege-Saison in Serie hin
Die NBA im Livestream bei DAZN

Crawford hatte die Auszeichnung bereits in den Jahren 2010 bei den Atlanta Hawks und 2014 bei den L.A. Clippers gewonnen. In der abgelaufenen Saison war er mit 14,2 Punkten (40,4 Prozent FG, 34 Prozent 3FG) viertbester Scorer seines Teams nach Blake Griffin, Chris Paul und J.J. Redick.

Insbesondere nach dem Ausfall Griffins wurde Crawford immer wichtiger für das Team von Doc Rivers, das sich in der Western Conference mit einer 53-29-Bilanz den vierten Platz sicherte. Mit 90,4 Prozent von der Freiwurflinie war er zudem der zweitbeste Schütze der NBA.

Der mittlerweile 36-Jährige, der durch die Auszeichnung seinen eigenen Rekord als ältester Empfänger des Awards bricht, bekam insgesamt 341 Punkte von den 130 Journalisten zugeteilt. Andre Iguodala von den Warriors belegte mit 288 Punkten den zweiten Platz, dritter wurde Enes Kanter (OKC) mit 182 Punkten.

Alle Sixth Men seit 1982 in der Übersicht

Auch Dennis Schröder wurde bei der Wahl berücksichtigt. Mit 17 Punkten belegte der Hawks-Guard den neunten Platz, J.J. Barea von den Mavericks (5 Punkte) wurde Zwölfter.

Die Stimmenverteilung in der Übersicht:

SpielerTeam1st Place2nd Place3rd PlaceGesamtpunkte
Jamal CrawfordL.A. Clippers512317341
Andre IguodalaGolden State333518288
Enes KanterOKC192027182
Will BartonDenver152120158
Evan TurnerBoston371046
Ryan AndersonNew Orleans46543
Jeremy LinCharlotte16730
Ed DavisPortland15121
Dennis SchröderAtlanta12517
Tristan ThompsonCleveland2 616
Shaun LivingstonGolden State 147
J.J. BareaDallas 125
Boris DiawSan Antonio 125
Zach LaVineMinnesota 114
Darren CollisonSacramento 1 3
Allen CrabbePortland 11
Jrue HolidayNew Orleans 11
Patrick PattersonToronto 11
Mirza TeletovicPhoenix 11

Jamal Crawford im Steckbrief

SPOX

Diskutieren Drucken Startseite
Trend

Reift Harrison Barnes in Dallas zum All-Star?

Ja
Nein
Frühestens 2017

www.performgroup.com

Copyright © 2016 SPOX. Alle Rechte vorbehalten.