Nächstes Double-Double in Idaho

Pleiß kann Niederlage nicht verhindern

Von SPOX
Sonntag, 28.02.2016 | 13:43 Uhr
Tibor Pleiß lieferte auch in der NBA schon gute Vorstellungen für die Jazz ab
© getty
Advertisement
MLB
Live
Yankees @ Blue Jays
MLB
Live
Marlins @ Diamondbacks
NCAA Division I FBS
Texas A&M -
Arkansas
NCAA Division I FBS
Boston College @ Clemson
MLB
Yankees @ Blue Jays
MLB
Red Sox @ Reds
NCAA Division I FBS
Mississippi State @ Georgia
NFL
RedZone -
Week 3
NFL
Giants @ Eagles
MLB
Yankees @ Blue Jays
MLB
Red Sox @ Reds
NFL
Saints @ Panthers
NFL
Raiders @ Redskins
MLB
Royals @ Yankees
MLB
Cubs @ Cardinals
NFL
Cowboys @ Cardinals
MLB
Rays @ Yankees
MLB
Cubs @ Cardinals
MLB
Blue Jays @ Red Sox
MLB
Rays @ Yankees
MLB
Braves @ Marlins
NFL
Bears @ Packers
MLB
Blue Jays @ Yankees
MLB
Reds @ Cubs
NCAA Division I FBS
USC @ Washington St
MLB
Blue Jays @ Yankees
MLB
Reds @ Cubs
NFL
Saints -
Dolphins
NFL
RedZone -
Week 4
MLB
Astros @ Red Sox
MLB
Tigers @ Twins
NFL
Colts @ Seahawks
NFL
Redskins @ Chiefs
NFL
Patriots @ Buccaneers

Tibor Pleiß muss in der D-League mit Idaho Stampede Back-to-Back ran und legt ein solides Double-Double auf. Die Niederlage kann er aber nicht verhindern.

Der deutsche Nationalspieler unterlag mit seinem Team den Los Angeles D-Fenders mit 107:117 und stand dabei 33 Minuten auf dem Feld. Diese Zeit nutzte er für 17 Punkte und 13 Rebounds, brachte sich aber erneut in Foulprobleme. Immerhin vermied er es diesmal aber, mit dem sechsten Persönlichen vom Feld zu fliegen und "beließ" es bei fünf.

Der Gegner aus L.A. zeigte sich vor allem im Fastbreak effektiv, was auch daran lag, dass Idaho viele einfache Turnovers beging. Auch Pleiß bildete mit 3 Stück keine Ausnahme. Darüber hinaus traf der Gegner überragend von der Freiwurflinie: Von 32 Versuchen fanden 30 den Weg durch die Reuse.

Tibor Pleiß im Steckbrief

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung