Montag, 27.04.2015

News und Gerüchte

Love: "Das war kein Basketball-Play"

Kevin Love und seine Kollegen erheben schwere Vorwürfe gegen Kelly Olynyk und seine Aktion beim Loose-Ball. Die New Orleans Pelicans sollen Anthony Davis einen Max-Contract anbieten wollen. Mike Conley fällt definitiv für das vierte Spiel gegen die Portland Trail Blazers aus. Und: Paul Pierce macht sich über Drake lustig.

Kevin Love wird den Cavaliers voraussichtlich zwei Wochen fehlen
© getty
Kevin Love wird den Cavaliers voraussichtlich zwei Wochen fehlen

Love: "Das war kein Basketball-Play"

Es geschah im ersten Viertel der Partie zwischen den Cleveland Cavaliers und den Boston Celtics. Kevin Love und Kelly Olynyk wollten sich den Loose-Ball sichern, dabei verhakten sich die Arme der beiden Forwards und Olynyk zog den linken Arm von Love regelwidrig nach unten. Foul gegen Olynyk. Mehrwöchige Pause für Love?

Im Laufe des Tages wird sich der Superstar der Cavs noch weiteren Untersuchungen unterziehen, einige Spieler aus dem Cavs-Roster äußerten gegenüber ESPN aber Bedenken, dass Love in den nächsten zwei Wochen zurückkommen kann. Dementsprechend angefressen war der 26-Jährige nach dem Spiel: "Das war sicherlich kein Basketball-Play. Olynyk hatte keine Chance an den Ball zu kommen. Es sagt viel über ihn aus, dass er trotzdem diese Aktion durchzieht und dafür sorgt, dass ein Spieler ausfällt."

Einmal in Fahrt legte Love noch nach: "Ich bin mir zu 100 Prozent sicher, dass er das mit voller Absicht gemacht hat." Einige Cleveland-Spieler sahen die Szene nach Spielende und konnten nur kopfschüttelnd "That's f---ed up" sagen. Auch LeBron James äußerte sich zu dem Vorfall: "Es sah nicht wie ein Basketball-Play aus. Ich habe schon viele Tie-Ups in meiner Karriere gesehen, dieses war anders. Wir sollten Basketball richtig und fair spielen. Klar, will man körperlich spielen, aber du willst nicht, dass es überhart wird.

Auf der anderen Seite sprang Evan Turner seinem Teammate zur Seite und sagte, dass "Kelly kein schlechter Sportsmann" sei. Er gab aber zu, dass die Situation "besonders gegen einen Star schlimm aussieht." Love hingegen hofft, dass die NBA Olynyk entsprechend bestraft: "Die Liga wird sich das anschauen und ich hoffe, dass sie eine schnelle und faire Entscheidung treffen."

Pelicans wollen Davis Max-Contract anbieten

Da Anthony Davis im Sommer eine Vertragsverlängerung unterschreiben könnte, planen die New Orleans Pelicans so aggressiv wie möglich vorzugehen. Laut ESPN soll das neue Arbeitspapier maximal fünf Jahre laufen, wobei dem 22-Jährigen bis zu 140 Millionen Dollar zustehen würden.

Die genauen Zahlen sind erst dann klar, wenn sicher gestellt ist, wie hoch der Salary Cap 2016 steigen wird. Die Pelicans können ihrem Franchise Player erst ab dem 1. Juli ein Angebot unterbreiten und hätten dann bis zum 31. Oktober Zeit, Davis davon zu überzeugen.

Conley fällt für Spiel vier aus

Grizzlies' Point Guard Mike Conley machte sich am Sonntag wieder auf den Weg zurück nach Memphis. Aufgrund seiner Gesichtsverletzung wird er dort näher untersucht und fällt definitiv für das vierte Spiel gegen die Portland Trail Blazers aus. Conley hatte im dritten Spiel den Ellbogen von C.J. McCollum ins Gesicht bekommen, musste ausgewechselt werden und konnte nicht mehr ins Spiel zurückkehren.

Memphis hat sich zum Status seines Aufbaus bisher noch nicht geäußert, eine Gehirnerschütterung oder ein Bruch wurden dementsprechend weder bestätigt noch ausgeschlossen. Coach Dave Joerger leidet mit seinem Floor-General: "Es ist einfach schlimm. Er hat das größte Herz und ist unser Anführer. Wir werden am Montag mehr über seinen Zustand wissen."

Pierce macht sich über Drake lustig

Dass Paul Pierce Drake nicht mag, ist bekannt und jetzt hat der Wizard noch einmal auf Twitter gegen den Rapper nachgelegt. Nach dem Sweep seines Teams gegen die Raptors, deren Repräsentant Drake ist, ließ er sich die Chance nicht entgehen den Rapper persönlich aus den Playoffs zu verabschieden.

Alle Spieler von A bis Z

SPOX

Diskutieren Drucken Startseite
Trend

Reift Harrison Barnes in Dallas zum All-Star?

Ja
Nein
Frühestens 2017

www.performgroup.com

Copyright © 2016 SPOX. Alle Rechte vorbehalten.