Suche...
NBA

Nowitzki gewinnt Magic Johnson Award

SID
Dirk Nowitzki kämpft mit den Dallas Mavericks um den Titel
© getty

Dirk Nowitzki wurde zum Gewinner des Magic Johnson Awards 2014 gewählt. Dies gab die Professional Basketball Writers Association bekannt.

Der seit 2001 jährlich vergebene Preis und zeichnet Spieler aus, die neben starken Leistungen auf dem Feld auch durch ihre Kooperation mit den Medien positiv auffallen. In den vergangenen Jahren gewannen Shane Battier, Steve Nash und Kevin Durant die Auszeichnung.

Nowitzki setzt sich bei der Wahl letztendlich gegen fünf weitere Finalisten durch und verwies Chris Bosh, Paul George, Manu Ginobili, Dwight Howard und Zach Randolph auf die Plätze.

Die Professional Basketball Writers Association, die 2001 Magic Johnson als perfektes Vorbild für die Qualitäten des Awards ernannte, setzt sich aus rund 175 Redakteuren in den USA zusammen.

Dirk Nowitzki im Steckbrief

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung