Suche...

Ehemaliger Allstar Gola gestorben

SID
Montag, 27.01.2014 | 09:46 Uhr
Tom Gola wurde 1976 in die Hall of Fame aufgenommen
© getty
Advertisement
NBA
Timberwolves @ Rockets
NBA
Knicks @ Jazz
NBA
Thunder @ Cavaliers
NBA
Knicks @ Lakers
NBA
Timberwolves @ Clippers
NBA
Cavaliers @ Spurs
NBA
Rockets @ Mavericks
NBA
Wizards @ Thunder
NBA
76ers @ Spurs
NBA
Thunder @ Pistons
NBA
Bucks @ Bulls
NBA
Celtics @ Nuggets
NBA
Nuggets @ Spurs

Der frühere US-Basketballstar Tom Gola ist am Sonntag im Alter von 81 Jahren in Philadelphia gestorben. Er spielte insgesamt fünfmal beim Allstar-Game der NBA.

Der Hall-of-Famer hatte 1956 mit den Philadelphia Warriors den NBA-Titel gewonnen und war fünfmal beim Allstar-Game dabei. Gola hat in der NBA von 1955 bis 1966 für die Philadelphia Warriors und die San Francisco Warriors sowie die New York Knicks gespielt. Als erstem Spieler der Geschichte des College-Basketball gelang es ihm über 2.000 Punkte zu erzielen, sowie 2.000 Rebounds zu verbuchen.

Die NBA im Überblick

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung