Suche...

Nowitzki verpasst den Ausgleich

SID
Montag, 06.06.2011 | 08:32 Uhr
Advertisement
NBA
Knicks @ Jazz
NBA
Thunder @ Cavaliers
NBA
Knicks @ Lakers
NBA
Timberwolves @ Clippers
NBA
Cavaliers @ Spurs
NBA
Rockets @ Mavericks
NBA
Wizards @ Thunder
NBA
76ers @ Spurs
NBA
Thunder @ Pistons
NBA
Bucks @ Bulls
NBA
Celtics @ Nuggets
NBA
Nuggets @ Spurs
NBA
Knicks @ Celtics

Die Dallas Mavericks haben das erste Heimspiel der NBA-Finals gegen die Miami Heat mit 86:88 verloren. Dirk Nowitzki verpasste mit der Schlusssirene die Chance auf den Ausgleich. Die Heat liegen in der Best-of-seven-Serie nun mit 2-1 in Führung.

Dallas Mavericks - Miami Heat 86:88 - Serie: 1-2

Die Dallas Mavericks haben in der Final-Serie gegen die Miami Heat eine bittere Pleite kassiert. Auch in Spiel 3 lagen die Texaner lange Zeit in Rückstand, ehe sie im Schlussviertel die Aufholjagd starteten. Dallas' Superstar Dirk Nowitzki zeigte mit 34 Punkten und 11 Rebounds erneut seine Klasse, verpasste aber mit der Schlusssirene die Chance auf den Ausgleich. Die Highlights aus Spiel 3 gibt's hier im Video.

Die Analyse zum Sieg der Dallas Mavericks bei den Miami Heat

 

 

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung