NBA

Grizzlies lange ohne Gasol und Brewer

SID
Freitag, 02.04.2010 | 21:41 Uhr
Marc Gasol (l.) spielt seit 2008 für die Memphis Grizzlies
© Getty
Advertisement
NCAA Division I FBS
Live
Texas A&M -
Arkansas
NCAA Division I FBS
Boston College @ Clemson
MLB
Yankees @ Blue Jays
MLB
Red Sox @ Reds
NCAA Division I FBS
Mississippi State @ Georgia
NFL
RedZone -
Week 3
NFL
Giants @ Eagles
MLB
Yankees @ Blue Jays
MLB
Red Sox @ Reds
NFL
Saints @ Panthers
NFL
Raiders @ Redskins
MLB
Royals @ Yankees
MLB
Cubs @ Cardinals
NFL
Cowboys @ Cardinals
MLB
Rays @ Yankees
MLB
Cubs @ Cardinals
MLB
Blue Jays @ Red Sox
MLB
Rays @ Yankees
MLB
Braves @ Marlins
NFL
Bears @ Packers
MLB
Blue Jays @ Yankees
MLB
Reds @ Cubs
NCAA Division I FBS
USC @ Washington State
MLB
Blue Jays @ Yankees
MLB
Reds @ Cubs
NFL
Saints -
Dolphins
NFL
RedZone -
Week 4
MLB
Astros @ Red Sox
MLB
Tigers @ Twins
NFL
Colts @ Seahawks
NFL
Redskins @ Chiefs
NFL
Patriots @ Buccaneers

Marc Gasol und Ronnie Brewer werden den Memphis Grizzlies in den ausstehenden Spielen der NBA fehlen. Beide Spieler fallen auf Grund von langwierigen Verletzungen aus.

Die Memphis Grizzlies müssen in der NBA für den Rest der Saison ohne Center Marc Gasol und Guard Ronnie Brewer auskommen.

Gasol, der jüngere Bruder von Lakers-Spieler Pau Gasol, zog sich am Mittwoch in der Partie gegen die Dallas Mavericks einen Riss der Nackenmuskulatur zu. Der Spanier hatte wegen derselben Verletzung bereits im März fünf Spiele verpasst.

Bei Brewer tritt alte Verletzung wieder auf

Gasol erzielte in dieser Saison mit 14,6 Punkten und 9,3 Rebounds pro Spiel eine Karrierebestleistung.

Auch Brewer wird durch eine alte Verletzung außer Gefecht gesetzt.

Der Guard erlitt bereits im Februar einen Riss der Oberschenkelmuskulatur und hatte seitdem lediglich vier Partien bestritten.

Kirk Snyder sieht 18-jähriger Haftstrafe entgegen

 

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung