Freitag, 02.04.2010

NBA

Kirk Snyder sieht 18-jähriger Haftstrafe entgegen

Der frühere NBA-Spieler Kirk Snyder ist wegen Einbruchs und schwerer Körperverletzung schuldig gesprochen worden. Ihn erwartet eine langjährige Haftstrafe.

Kirk Snyder (r.) erzielte in seiner NBA-Karriere im Schnitt 6,3 Punkte und 2,3 Rebounds
© Getty
Kirk Snyder (r.) erzielte in seiner NBA-Karriere im Schnitt 6,3 Punkte und 2,3 Rebounds
Dunkest - The American Fantasy Basketball by SPOX.com

Die Jury im Warren County in Cincinnati hat den Ex-NBA-Spieler Kirk Snyder am Donnerstag wegen Einbruchs und schwerer Körperverletzung schuldig gesprochen.

Der 26-jährige Snyder brach im letzten Jahr in das Haus eines Nachbarn in Deerfield Township ein und verletzte diesen schwer.

Bis zu 18 Jahre Haft

Das Strafmaß wird nächsten Monat verkündet. Snyder erwartet eine Haftstrafe bis zu 18 Jahre.

In der Vergangenheit wurde Snyder wegen einer psychischen Erkrankung behandelt. Während des Prozesses plädierte er wegen Unzurechnungsfähigkeit auf nicht schuldig.

Von 2004 bis 2008 in der NBA

Kirk Snyder wurde an 16. Stelle des NBA-Drafts 2004 gezogen.

In seiner Karriere spielte er zwischen 2004 und 2008 für die Utah Jazz, New Orleans Hornets, Houston Rockets und Minnesota Timberwolves. Anschließend spielte er eine Saison in China.

Alle Ergebnisse und Termine der NBA

SPOX
Das könnte Sie auch interessieren
Kevin McHale

Medien: Magic mit Interesse an McHale

NBA

Bulls: Butler äußert sich zu seiner Zukunft

LeBron James gefallen die Versuche, ihn aus dem Konzept zu bringen

James: Ich spiele lieber auswärts als zuhause


Diskutieren Drucken Startseite
Trend

Wer wird 2016/17 MVP?

James Harden
Russell Westbrook
ein anderer Spieler

www.performgroup.com

Copyright © 2017 SPOX. Alle Rechte vorbehalten.