Suche...

Allen Iverson kehrt nach Philadelphia zurück

Von SPOX
Mittwoch, 02.12.2009 | 15:46 Uhr
Allen Iverson (r.) wurde 2001 zum Most Valuable Player der NBA gewählt
© Getty
Advertisement
NBA
76ers @ Timberwolves
NBA
Thunder @ Pacers
NBA
Lakers @ Cavaliers
NBA
Spurs @ Rockets
NBA
Jazz @ Cavaliers
NBA
Kings @ Raptors
NBA
Warriors @ Lakers
NBA
Cavaliers @ Bucks
NBA
Lakers @ Rockets
NBA
Celtics @ Knicks
NBA
Lakers @ Warriors
NBA
Mavericks @ Hawks
NBA
76ers @ Knicks
NBA
Cavaliers @ Warriors
NBA
Wizards @ Celtics

Allen Iverson kehrt ins Profigeschäft zurück. Iversons ehemaliger Arbeitgeber, die Philadelphia 76ers, boten dem ehemaligen MVP einen Einjahresvertrag, den Iverson annahm.

UpdateSuperstar Allen Iverson kehrt in die NBA. Nach seinem Rücktritt vom Profigeschäft in der vergangenen Woche boten die Philadelphia 76ers dem ehemaligen MVP einen Einjahresvertrag mit sofortiger Wirkung an.

Diesen nahm Iverson an. "Aufgrund der Verletzung von Lou Williams, der uns bis zu acht Wochen fehlen wird, sind wir überein gekommen, dass Allen die beste Wahl für uns auf dem Free-Agent-Markt ist", sagte 76ers-Präsident Ed Stefanski.

Ein Treffen zwischen Iverson, dessen Agenten, Sixers-Präsident Ed Stefanski und Coach Eddie Jordan soll bereits am Montag stattgefunden haben.

Allen Iversons letzter Verein waren die Memphis Grizzlies. Er kam dort aber in dieser Saison nur bei drei Spielen zum Einsatz, ehe sein Vertrag aufgelöst wurde.

Rücktritt vom Rücktritt

Eine Verpflichtung bei den New York Knicks schien daraufhin nur noch reine Formsache zu sein, scheiterte aber letztendlich doch noch. Daraufhin erklärte der ehemalige Topscorer das Ende seiner Karriere.

Allen Iverson spielte bereits von 1996 bis 2006 für Philadelphia und führte sein Team 2001 in die NBA-Finals.

Lakers und Bosten nicht zu stoppen

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung