Suche...
MLB

MLB: New York Mets verlängern Vertrag von Pitcher Jacob deGrom

Jacob deGrom bleibt langfristig bei den New York Mets.

Die New York Mets haben sich mit Pitcher Jacob deGrom auf eine Vertragsverlängerung geeinigt. Die Verlängerung geht über vier Jahre und bringt dem Rechtshänder 120,5 Millionen Dollar an neuem Geld ein.

Die Verlängerung tritt 2020 in Kraft, nachdem sich beide Seiten bereits auf einen Einjahresvertrag in Höhe von 17 Millionen Dollar für die Saison 2019 geeinigt hatten. Allerdings wird dieser Beitrag nun als Signing Bonus in Höhe von zehn Millionen Dollar sowie als Jahresgehalt in Höhe von sieben Millionen Dollar ausgezahlt.

2020 wird deGrom dann einem Bericht von Jeff Passan von ESPN zufolge 23 Millionen Dollar verdienen. In den folgenden zwei Spielzeiten liegt das Jahresgehalt jeweils bei 33,5 Millionen Dollar. Anschließend kann der Rechtshänder aus dem Vertrag aussteigen. Tut er dies nicht, verdient er 2023 32,5 Millionen Dollar.

Die Mets hatten deGrom im Draft 2010 in der neunten Runde gezogen. Sein MLB-Debüt gab er 2014 und seine beste Saison spielte deGrom 2018, als er den Cy Young Award der National League gewann.

Dieser Artikel wurde ohne vorherige Ansicht durch die Major League Baseball veröffentlicht.

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung