Suche...
MLB

MLB: Saison 2019, Besonderheiten, All-Star Game, Termine, TV-Übertragung, Livestream

Die MLB-Saison 2019 beginnt am 28. März 2019.

Die MLB-Saison 2019 ist nicht mehr fern. Bereits im März startet die beste Baseball-Liga der Welt in ihre neue Spielzeit. Los geht es in Japan, anschließend erleben die Big Leagues ihren frühesten Start in den Staaten überhaupt.

Wann startet die MLB 2019?

Die Saison 2019 beginnt offiziell bereits mit der Japan Series zwischen den Seattle Mariners und Oakland Athletics im Tokyo Dome von Tokio. Beide Teams treffen am 20. und 21. März aufeinander. Mit dabei sein soll auch Japan-Legende Ichiro Suzuki, der aktuell im Front Office der Mariners tätig ist, aber für diese Serie nochmal aktiv werden soll.

Der offizielle Opening Day in den Staaten wird dann am 28. März sein, wenn alle übrigen Teams in die neue Spielzeit starten.

Besondere Termine der MLB 2019

  • Bevor die Regular Season beginnt, kommt es zunächst zum alljährlichen Spring Training. Dieses beginnt den Spielbetrieb in Grapefruit und Cactus League in Florida respektive Arizona am 21. Februar, auch dann mit einem Spiel der Mariners und A's
  • Die Japan Series zwischen den Mariners und A's steigt am 20. und 21. März
  • Opening Day: 28. März
  • In dieser Spielzeit gibt es gleich zwei Gastauftritte der MLB in Monterrey/Mexiko: die Cardinals und Reds spielen dort am 13./14. April, die Angels und Astros am 4./5. Mai
  • Der MLB Draft 2019 findet in diesem Jahr vom 3. bis 5. Juni statt.
  • Am 13. Juni spielen die Royals und Tigers ein Regular-Season-Spiel in Omaha/Nebraska, der Heimat der College World Series
  • Am 29. und 30. Juni treffen die Red Sox und Yankees in London aufeinander.
  • Das Homerun Derby steigt am 8. Juli, das All-Star Game am 9. Juli im Progressive Field von Cleveland/Ohio.
  • Am 18 August findet der diesjährige Little League Classic (Cubs vs. Pirates) in Williamsport/Pennsylvania statt.

Wo kann ich die MLB im Livestream sehen?

In Deutschland, Österreich und der Schweiz zeigt DAZN zahlreiche Spiele pro Nacht aus der MLB live und anschließend auch on-demand. Zum Programmpaket gehören Spiele der Regular Season, Postseason sowie das All-Star Game. Darüber hinaus bietet DAZN auch einen 24/7-Livestream von ligaeigenen TV-Sender MLB Network an.

Hier findet ihr das komplette DAZN-Programm. Ferner gibt es alle Spiele der MLB auf MLB.TV, dem offiziellen kostenpflichtigen Streaming-Angebot der MLB.

MLB 2019: Weitere Fakten

  • Die Texas Rangers gehen in ihre letzte Saison im Globe Life Park. ihrem Ballpark seit 1994. Ab 2020 geht es dann ins neue Globe Life Field
  • Die Seattle Mariners haben den Namen ihres Stadions geändert. Safefo Field heißt nun T-Mobile Field. Gleiches taten die San Francisco Giants, deren AT&T Park nun Oracle Park heißt
  • Pitcher CC Sabathia hat bekannt gegeben, dass die kommende Saison seine letzte in der MLB sein wird. Er unterschrieb im Winter einen Einjahresvertrag und beendet somit seine Karriere bei den New York Yankees.
  • Die Minnesota Twins werden Nummer 7 nicht mehr vergeben. Die Nummer von Joe Mauer wird in einer Zeremonie am 15. Juni offiziell aus dem Verkehr gezogen.

Dieser Artikel wurde ohne vorherige Ansicht durch die Major League Baseball veröffentlicht.

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung