Suche...
MLB

MLB: Kansas City Royals verpflichten Lucas Duda als Nachfolger für Eric Hosmer

Lucas Duda spielt künftig für die Kansas City Royals.

Die Kansas City Royals haben einen Nachfolger für den zu den San Diego Padres abgewanderten First Baseman Eric Hosmer gefunden: Man einigte sich mit Lucas Duda auf einen Einjahresvertrag.

Auch wenn die Zahlen des Deals nicht offiziell verkündet wurden, berichtet FanRag Sports von einem Jahresgehalt in Höhe von 3,5 Millionen Dollar.

Sowohl Ex-Royal Hosmer und Neuling Duda haben eine gewisse Connection, denn in der World Series 2015, als Duda noch für die New York Mets tätig war, erzielte Hosmer den Run zum Ausgleich im neunten Inning von Spiel 5 durch einen zu hohen Wurf richtig Home Plate von Duda.

"Es ist witzig, wie es im Baseball manchmal läuft", sagte Duda angesprochen auf die Szene. "Man lernt definitiv von Fehlern. Es macht dich als Person stark und auch als Spieler. Den Kansas-City-Fans da draußen, die denken, dass ich vielleicht nicht der Richtige sei, kann ich sagen, dass ich sie Lügen strafen werde."

Manager Ned Yost wiederum wollte das damalige Play nicht zu hoch hängen: "Es ist eine einmalige Aktion. Wenn wir das Play nochmal versuchen, dann wirft er Hosmer vielleicht mit 10 Fuß Vorsprung aus. Man weiß es nicht. Es ist einfach passiert."

Im Vorjahr schlug Duda .217 mit 30 Homeruns in 127 Spielen für die Tampa Bay Rays und New York Mets. Er begann die Saison bei den Mets, wurde dann aber in einem Trade zwischen drei Teams zu den Rays getradet.

In insgesamt acht Jahren schlug Duda .242 mit 138 Homeruns und 405 RBI in 812 Spielen.

Dieser Artikel wurde ohne vorherige Ansicht durch die Major League Baseball veröffentlicht.

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung