Suche...

MLB: Minnesota Twins verpflichten First Baseman Logan Morrison von Tampa Bay Rays

Montag, 26.02.2018 | 08:19 Uhr
Logan Morrison absolvierte 2017 die beste Saison seiner Karriere

Max Kepler bekommt einen neuen Teamkollegen! Die Minnesota Twins haben sich mit First Baseman Logan Morrison auf einen Einjahresvertrag für die Saison 2018 geeinigt. Morrison spielte zuletzt für die Tampa Bay Rays.

Morrison wird in dieser Saison 5,5 Millionen Dollar verdienen. Zudem enthält sein Kontrakt eine Option für die Saison 2019 in Höhe von acht Millionen Dollar.

Die Option greift, sobald Morrison in dieser Saison 600 Plate Appearances erreicht. Kein ganz einfaches Unterfangen, denn diese Marke durchbrach er erst einmal in seiner Karriere, nämlich 2017 (601 PA). Zudem enthält der Deal Leistungsboni, die ihm eine Million extra pro Jahr einbringen könnten.

Zu Beginn der Offseason galt Morrison noch als einer der attraktiveren First Basemen auf dem Markt, zumal er Karrierebestwerte in allen relevanten Offensivstatistiken auflegte: Er kam auf 38 Homeruns, 85 RBI und eine .868 OPS (135 OPS+). Doch der langsame Markt machte auch ihm zu schaffen.

Für die Twins wird Morrison voraussichtlich als Designated Hitter agieren, da Superstar Joe Mauer an der ersten Base gesetzt ist. In der Vorsaison bekleideten diese Rolle in erster Linie Kennys Vargas und Robbie Grossman für Minnesota - mit überschaubarem Erfolg.

Dieser Artikel wurde ohne vorherige Ansicht durch die Major League Baseball veröffentlicht.

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung