Suche...

MLB: San Francisco Giants traden Evan Longoria von den Tampa Bay Rays

Von Lukas Zahrer
Mittwoch, 20.12.2017 | 18:51 Uhr
Evan Longoria kommt von den Rays nach San Francisco
Advertisement
NHL
Live
Golden Knights @ Lightning
NBA
Timberwolves @ Rockets
NHL
Canadiens @ Capitals
NBA
Knicks @ Jazz
NHL
Stars @ Sabres
NBA
Thunder @ Cavaliers
NHL
Flyers @ Capitals
NFL
Jaguars @ Patriots
NFL
Jaguars @ Patriots (Englischer Originalkommentar)
NBA
Knicks @ Lakers
NHL
Golden Knights @ Hurricanes
NFL
Vikings @ Eagles
NFL
Vikings @ Eagles (Englischer Originalkommentar)
NBA
Timberwolves @ Clippers
NBA
Cavaliers @ Spurs
NBA
Rockets @ Mavericks
NHL
Capitals @ Panthers
NBA
Wizards @ Thunder
NBA
76ers @ Spurs
NBA
Thunder @ Pistons
NFL
NFC @ AFC (Pro Bowl)
NBA
Bucks @ Bulls
NBA
Celtics @ Nuggets
NBA
Nuggets @ Spurs
NBA
Knicks @ Celtics

Die Tampa Bay Rays haben ihren langjährigen Third Baseman abgegeben. Die San Francisco Giants sichern sich die Dienste von Evan Longoria und geben dafür vier Spieler ab.

Im Gegenzug für Longoria bekommen die Rays Third Baseman Christian Arroyo, die zwei Minor-League-Pitcher Matt Krook und Stephen Woods sowie Center Fielder Denard Span.

"Mit diesem Trade erfüllen wir uns eines unserer Ziele für die Offseason", sagte Giants' Executive Vice President of Baseball Operations Brian Sabean. "Evan war einer der besten Third Baseman der MLB und wir sind sehr erfreut, ihn bei uns begrüßen zu können."

Die Giants übernehmen Longorias Vertrag bei den Rays, der dem Infielder über die kommenden sechs Jahre noch 100 Millionen US-Dollar zusichert.

"Evan ist unser größter Ray", teilte Tampa Bays Eigentümer Stuart Sternberg mit. "Über ein Jahrzehnt war er der Kern unseres Erfolges, daher ist es sehr emotional für uns alle, dass er uns verlässt. Wir wünschen ihm und seiner Familie das allerbeste."

Longoria spielte in der vergangenen Saison einen Average von .261 mit 20 Homeruns und 86 RBIs und verzeichnete einen WAR von 3.6. Im Jahr 2008 wurde der dreifache All-Star zum Rookie des Jahres gewählt und besitzt drei Gold Gloves.

Dieser Artikel wurde ohne vorherige Ansicht durch die Major League Baseball veröffentlicht.

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung