Suche...

MLB: Pitcher Yu Darvish spricht über "sehr gutes Meeting" mit den Chicago Cubs

Von Lukas Zahrer
Dienstag, 19.12.2017 | 15:49 Uhr
Darvish könnte schon bald regelmäßig im Wrigley Field aufwärmen
Advertisement
NHL
Live
Golden Knights @ Lightning
NBA
Timberwolves @ Rockets
NHL
Canadiens @ Capitals
NBA
Knicks @ Jazz
NHL
Stars @ Sabres
NBA
Thunder @ Cavaliers
NHL
Flyers @ Capitals
NFL
Jaguars @ Patriots
NFL
Jaguars @ Patriots (Englischer Originalkommentar)
NBA
Knicks @ Lakers
NHL
Golden Knights @ Hurricanes
NFL
Vikings @ Eagles
NFL
Vikings @ Eagles (Englischer Originalkommentar)
NBA
Timberwolves @ Clippers
NBA
Cavaliers @ Spurs
NBA
Rockets @ Mavericks
NHL
Capitals @ Panthers
NBA
Wizards @ Thunder
NBA
76ers @ Spurs
NBA
Thunder @ Pistons
NFL
NFC @ AFC (Pro Bowl)
NBA
Bucks @ Bulls
NBA
Celtics @ Nuggets
NBA
Nuggets @ Spurs
NBA
Knicks @ Celtics

Die Chicago Cubs haben sich mit einem Ex-Pitcher der Los Angeles Dodgers getroffen. Yu Darvish soll die Mannschaft von Manager Joe Maddon verstärken. Der Free Agent sprach am Montag von "sehr guten Gesprächen".

Darvish bestätigte auf Twitter Meldungen, die von einem Treffen mit dem President of Baseball Operations, Theo Epstein, sowie General Manager Jed Hoyer in Dallas berichteten. Interessant war, dass Darvish bei den Meetings bewusst auf einen Übersetzer verzichtete. "Ich wollte mich in eine herausfordernde Situation bringen, was mein Englisch betrifft."

Der 31-Jährige ist in dieser Offseason einer der am heißesten gehandelten Pitchers auf dem Free-Agency-Markt. Die Cubs füllen indessen Lücken in ihrem Kader und verpflichteten bereits Starter Tyler Chatwood und Closer Brandon Morrow sowie Steve Cishek.

Darvish verzeichnete in der vergangenen Saison eine Bilanz von 10-12 bei einem ERA von 3.86. In der World Series verlor er mit den Los Angeles Dodgers beide Spiele, in denen er als Starter auf dem Mound stand.

Dieser Artikel wurde ohne vorherige Ansicht durch die Major League Baseball veröffentlicht.

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung