Suche...

Feel-Good- vs. Underdog-Story

Donnerstag, 05.10.2017 | 09:16 Uhr
Justin Verlander will mit den Houston Astros die World Series gewinnen
Advertisement
NFL
Live
Ravens @ Steelers
NHL
Capitals @ Islanders
NBA
Celtics @ Bulls
NFL
Patriots @ Dolphins
NBA
76ers @ Timberwolves
NBA
Thunder @ Pacers
NBA
Lakers @ Cavaliers
NFL
Broncos @ Colts
NHL
Penguins @ Golden Knights
NBA
Spurs @ Rockets
NFL
Bears @ Lions
NHL
Canadiens @ Senators
NBA
Jazz @ Cavaliers
NFL
Chargers @ Chiefs
NFL
RedZone -
Week 15
NBA
Kings @ Raptors
NHL
Blues @ Jets
NFL
Cowboys @ Raiders
NHL
Kings @ Flyers
NFL
Falcons @ Buccaneers
NBA
Warriors @ Lakers
NHL
Hurricanes @ Maple Leafs
NBA
Cavaliers @ Bucks
NBA
Lakers @ Rockets
NBA
Celtics @ Knicks
NBA
Lakers @ Warriors
NHL
Jets @ Islanders
NHL
Maple Leafs @ Rangers
NBA
Mavericks @ Hawks
NFL
RedZone -
Week 16

Den besten Bullpen haben ...

Lukas Zahrer (SPOX): Die Chicago Cubs haben den besten Pen! Closer Wade Davis ist eine Maschine, 97 Prozent seiner Save-Versuche waren erfolgreich. Carl Edwards Jr. gefällt mir mit seinen Fastballs sehr, außerdem ist Hector Rondon rechtzeitig zu den Playoffs wieder fit. Mit den Leftys Justin Wilson, Brian Duensing und Mike Montgomery wird man Bryce Harper und den Nationals den Zahn ziehen. Vor allem Montgomery spielte auf dem Weg zum Titel im letzten Jahr eine große Rolle. Diese traue ich ihm auch 2017 zu. Zudem haben die Reliever in den vergangenen Wochen eine gute Figur gemacht, als ihnen durch Verletzungen von Lester und Arrieta eine größere Rolle zuteilwurde.

Ryan Fagan (Sporting News): Ich sehe da eher die American League im Vorteil. Die Yankees haben sicherlich im AL Wild Card Game gegen die Twins gute Argumente geliefert - und dabei haben sie nicht mal Dellin Betances (2.87 ERA, 15.1 K/9) eingesetzt. Sie haben im Grunde fünf Closer bzw. Setup-Pitcher, die alle mehrere Innings gehen könnten. Das ist schwer zu übertreffen. Ich muss aber sagen, dass Clevelands Kombo aus Andrew Miller und Cody Allen herausragend ist. Und die Astros haben auch einen überraschend guten Bullpen. Zudem muss man sagen, dass die Red Sox ihren Pen durch die Hinzunahme von David Price als Stopper für mehrere Innings bedeutend besser gemacht haben.

Marcus Blumberg (SPOX): Grundsätzlich halte ich den Pen der Indians für den besten im Baseball. Schon deshalb, weil sie es schon im Vorjahr bewiesen haben. Terry Francona hat zudem diese progressive Art des Bullpen-Managements ins Schaufenster gestellt. Ich gehe sogar soweit zu sagen, dass Franconas Bullpen-Management im Oktober 2016 der Grund dafür war, dass Joe Girardi von den Yankees gegen die Twins so früh und so aggressiv gewechselt hat. Ein wichtiger Faktor für Cleveland könnte sein, dass der "Fixer" Andrew Miller knapp einen Monat mit Knieproblemen draußen war und so eben auch seinen Arm schonte. Vielleicht hat er dadurch nun noch etwas mehr Gas im Tank, um auch bis Ende Oktober dominant zu sein. Letztes Jahr ging ihm spätestens in der World Series die Puste aus. Ebenfalls stark sind die Yankees, doch der von dir, Ryan, angesprochene Dellin Betances hatte zuletzt große Probleme und wurde von Girardi gegen Minnesota auch deshalb draußen gelassen. Ohne ihn fehlt diesem Pen ein ganz wichtiger Arm.

Axel Goldmann (Just Baseball): Mit der AL liegt ihr schon richtig, aber ich sage: die Boston Red Sox! Zum einen haben sie mit David Price einen eigentlichen Starter im Long Relief, der auch schon früh im Spiel eingreifen und problemlos an zwei Tagen hintereinander drei Innings pitchen kann. Das ist ein riesiger Luxus. Robby Scott, Carson Smith, Joe Kelly und Brandon Workman sind ebenfalls sehr verlässliche Reliever, dazu kommt mit Addison Reed ein Setup-Man für das achte Inning und Craig Kimbrel steht sowieso über den Dingen. Das Red-Sox-Pitching ist mittlerweile das Schmuckstück des ehemaligen Hitting-only-Teams aus Boston. Der ERA ist mit 3.70 zwar "nur" der viertbeste der Liga, aber aus den oben aufgeführten Gründen haben die Red Sox für mich dennoch den besten Bullpen der diesjährigen Playoff-Teilnehmer.

Seite 1: DIe Indians und Dodgers erreichen die World Series

Seite 2: Den besten Bullpen haben ...

Seite 3: Die Cubs scheitern in Runde eins

Seite 4: Am meisten freue ich mich auf ...

Seite 5: Champions werden ...

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung