Freitag, 14.04.2017

MLB: Nach Bootsunfall von Star-Pitcher der Marlins

Jose Fernandez soll Statue bekommen

Der tragisch verunglückte Pitcher Jose Fernandez wird von den Miami Marlins mit einer Statue geehrt werden. Das erklärte Team President David Samson am Donnerstag.

Dunkest - The American Fantasy Basketball by SPOX.com

Fernandez war im September 2016 im Alter von 24 Jahren bei einem Bootsunglück gestorben, die Tragödie hatte auch zwei weitere Todesopfer gefordert. Nach einer Untersuchung des Vorfalls wurde jedoch festgestellt, dass Fernandez zum Zeitpunkt des Unglücks am Steuer gewesen war, zudem wurden Spuren von Kokain in seinem Blut gefunden.

Dennoch wollen die Marlins an ihren mehrfachen All-Star erinnern. "Das ändert Joses Vermächtnis in unseren Augen nicht", so Samson. Es ist enttäuschend. Es ist eine Tragödie. Aber das ändert nichts an unserer Liebe zu ihm oder an der Tatsache, dass wir ihn hier im Marlins Park verewigen wollen. Er wird für immer ein Marlin sein."

Die über 2,70 Meter große Statue soll frühestens in einem halben Jahr fertiggestellt sein.

Der Spielplan der MLB im Überblick

SPOX
Das könnte Sie auch interessieren
Gleyber Torres spielt nun für Triple-A Scranton/Wilkes-Barre

Torres feiert ordentliches Triple-A-Debüt

Sam Travis durfte bereits im Spring Training für Boston vorspielen

Red Sox aktivieren First-Base-Prospect

Logan Forsythe (l.) und die Dodgers gewannen spät gegen die St. Louis Cardinals

Drama! Dodgers helfen Ace aus der Patsche


Diskutieren Drucken Startseite
Trend

Wer holt sich 2016 den Titel?

MLB
Boston Red Sox
Chicago Cubs
San Francisco Giants
Toronto Blue Jays
Kansas City Royals
New York Mets
Los Angeles Dodgers
Ein anderes Team

www.performgroup.com

Copyright © 2017 SPOX. Alle Rechte vorbehalten.