MLB: New York Mets: Yoenis Cespedes wird Top-Verdiener

Mets sichern sich Cespedes mit Monster-Deal

Von Ben Barthmann
Mittwoch, 30.11.2016 | 12:43 Uhr
Yoenis Cespedes hat einen Monster-Deal unteschrieben
Advertisement
MLB
Marlins @ Phillies
MLB
Blue Jays @ Rays
MLB
Cubs @ Reds
MLB
Twins @ White Sox
MLB
Marlins @ Phillies
MLB
Blue Jays @ Rays
MLB
Yankees @ Tigers
MLB
Red Sox @ Indians
MLB
Cubs @ Phillies
MLB
Twins @ Blue Jays
MLB
Padres @ Marlins
MLB
Orioles @ Red Sox
NFL
Chiefs @ Seahawks
MLB
Mariners @ Yankees
MLB
Twins @ Blue Jays
MLB
Orioles @ Red Sox
MLB
Padres @ Marlins
NFL
Chargers @ Rams
NFL
Bears @ Titans
MLB
Twins @ Blue Jays
MLB
Padres @ Marlins
MLB
Orioles @ Red Sox
MLB
Cubs @ Phillies
NFL
Bengals @ Redskins
NFL
49ers @ Vikings
MLB
Indians @ Yankees
MLB
Marlins @ Nationals
MLB
Braves @ Phillies
MLB
Red Sox @ Blue Jays
MLB
Pirates @ Cubs
MLB
Indians @ Yankees
MLB
Marlins @ Nationals
MLB
Red Sox @ Blue Jays
MLB
Pirates @ Cubs
MLB
White Sox @ Twins
MLB
Indians @ Yankees
MLB
Marlins @ Nationals
MLB
Pirates @ Cubs
MLB
White Sox @ Twins
MLB
White Sox @ Twins
MLB
Dodgers @ Diamondbacks
MLB
Blue Jays @ Orioles
MLB
Braves @ Cubs

Die Besten verdienen auch am besten? So ist das Prinzip zumindest bei den New York Mets in der MLB, die Yoenis Cespedes einen echten Monster-Deal über vier Jahre vorsetzten.

Yoenis Cespedes und die New York Mets sind sich über einen neuen Vierjahresvertrag einig geworden. Rund 26 Millionen Euro pro Jahr soll der Spieler einheimsen und steigt damit nicht nur zum teuersten aller Mets-Spieler auf, sondern auch insgesamt auf Augenhöhe mit Alex Rodriguez.

Nur Miguel Cabrera von den Detroit Tigers kann sich derzeit über ein höheres Gehalt freuen. Schon 2015 war Cespedes für die Mets teuer gewesen als man ihn mit einem Deadline Deal nach New York holte. Nun wurden die Zahlungen nochmals angehoben.

Alle MLB-News

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung