Suche...

Los Angeles Dodgers stellen 27. Spieler auf Verletztenliste

Trauriger Rekord für die Dodgers

Von SPOX
Mittwoch, 24.08.2016 | 10:16 Uhr
Scott Kazmir laboriert an einer Entzündung im Nackenbereich
Advertisement
MLB
Astros @ Yankees (Spiel 3)

Die Los Angeles Dodgers haben einen eher traurigen MLB-Rekord eingestellt. Mit Scott Kazmir haben die Dodgers den insgesamt 27. Spieler in dieser Saison auf die Disabled List gestellt.

Die Franchise aus L.A. hat eine nie dagewesene Verletztenmisere zu beklagen. Am Dienstag erwischte es Kazmir. Der Linkshänder laboriert an einer Entzündung im Nackenbereich - genaue Rücckehr nicht absehbar.

Starter-Kollege Brett Anderson leistet ihm dort Gesellschaft. Er kann wegen einer Brandblase an der linken Hand vorerst nicht ins Geschehen eingreifen, stand aber bereits auf der DL. Anderson ist nach Hyun-Jin Ryu, Brandon McCarthy, Scott Van Slyke und Josh Ravin bereits der fünfte Dodgers-Spieler, der in der diesjährigen Saison zweimal auf der DL auftaucht.

Ähnliches Pech hatten nur die Boston Red Sox im Jahr 2012, die mit der gleichen Spieleranzahl auf der Liste vertreten waren. Allerdings hält die aktuelle Misere das Team von Manager Dave Roberts nicht davon ab, die National League West derzeit sogar mit zwei Spielen vorm Erzrivalen San Francisco Giants anzuführen.

Alles zu den Los Angeles Dodgers

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung