Suche...

Run auf Nevada - Kommt Baseball?

Nächste Franchise nach Las Vegas?

Von SPOX
Mittwoch, 22.06.2016 | 12:59 Uhr
Für MLB ist Las Vegas ein interessanter Standort
© getty
Advertisement
MLB
Yankees @ Astros (Spiel 6)

Die MLB liebäugelt offenbar mit der Etablierung einer Franchise in Las Vegas. Commissioner Rob Manfred bezeichnete Sin City als "nicht untauglich".

Hintergrund der ungewöhnlichen Formulierung, ist die frühere Überzeugung, eine Sportmarke sei in der Wüstenstadt nicht zu etablieren. "Ich denke, dieses ganze 'Man kann nicht nach Vegas gehen, weil es da Kasinos gibt", ist Geschichte. Wir haben das vor langer Zeit überwunden", sagte Manfred am Dienstag dem YES Network.

Der MLB-Commissioner scheint angetan von der Idee, seine Liga nach Nevada zu bringen. Das galt bisher aufgrund der früheren Wettskandale in der Liga als ausgeschlossen. "Es gibt überall Kasinos. Ich sehe Las Vegas als praktikable Alternative. Ich würde es nicht nur wegen der Glücksspielgeschichte ausschließen", so Manfred.

Die MLB ist mit ihrem Interesse an Las Vegas allerdings nicht allein. Die NHL wird Medienberichten zufolge ihr Expansion Team in Sin City ansiedeln. Raiders-Besitzer Mark Davis will seine NFL-Franchise unbedingt nach Las Vegas bringen, selbst wenn Oakland dem Bau eines neuen Stadions zustimmt. NBA-Commissioner Adam Silver erklärte zudem, er behalte den Vorstoß der NHL nach Vegas "sehr genau im Auge".

Wie ernst das Interesse der MLB wirklich ist, bleibt abzuwarten. Manfred hatte zuvor schon geäußert, er wolle mit der Liga international expandieren. Mexico City und Montreal nannte er als mögliche Standorte.#

Alles zur MLB

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung