Suche...

Kepler-Rozycki in Twins-Kader berufen

SID
Mittwoch, 23.09.2015 | 14:12 Uhr
Max Kepler-Rozycki folgt Donald Lutz in die MLB
© getty
Advertisement
NBA
76ers @ Timberwolves
NBA
Thunder @ Pacers
NBA
Lakers @ Cavaliers
NFL
Broncos @ Colts
NHL
Penguins @ Golden Knights
NBA
Spurs @ Rockets
NFL
Bears @ Lions
NHL
Canadiens @ Senators
NBA
Jazz @ Cavaliers
NFL
Chargers @ Chiefs
NFL
RedZone -
Week 15
NBA
Kings @ Raptors
NHL
Blues @ Jets
NFL
Cowboys @ Raiders
NHL
Kings @ Flyers
NFL
Falcons @ Buccaneers
NBA
Warriors @ Lakers
NHL
Hurricanes @ Maple Leafs
NBA
Cavaliers @ Bucks
NBA
Lakers @ Rockets
NBA
Celtics @ Knicks
NBA
Lakers @ Warriors
NHL
Jets @ Islanders
NHL
Maple Leafs @ Rangers
NBA
Mavericks @ Hawks
NFL
RedZone -
Week 16
NBA
76ers @ Knicks
NBA
Cavaliers @ Warriors
NFL
Steelers @ Texans
NBA
Wizards @ Celtics

Max Kepler-Rozycki (22) hat als zweiter Deutscher nach Donald Lutz einen Vertrag in der besten Baseball-Liga der Welt ergattert. Wie die Minnesota Twins aus der MLB mitteilten, gehört der gebürtige Berliner ab sofort dem Kader des dreimaligen World-Series-Gewinners an.

"Ich war sprachlos und den Tränen nahe", sagte Kepler-Rozycki, der 2009 von Minnesota für 800.000 Euro verpflichtet worden war und in den Nachwuchsmannschaften des Klubs aufgebaut wurde.

Erst am Montag gewann der Outfielder, den die Twins als "größtes Baseball-Talent Europas" preisen, mit Minnesotas Farmteam Chattanooga Lookouts die Meisterschaft in der Southern League.

"Pionier" Lutz bestritt ab 2013 insgesamt 62 Spiele für die Cincinnati Reds, im Juni wurde er vom Verein aber entlassen und ist derzeit ein Free Agent.

Alle Infos zur MLB

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung