NHL

Vancouvers Daniel Sedin fällt aus

SID
Daniel Sedin von den Vancouver Canucks muss vier bis sechs Wochen pausieren
© sid

Die Vancouver Canucks müssen in den nächsten Wochen auf Daniel Sedin verzichten. Der Schwede hatte sich beim 7:1 gegen Montreal den linken Fuß gebrochen.

Die Vancouver Canucks müssen in den nächsten vier bis sechs Wochen auf Daniel Sedin verzichten.

Wie Untersuchungen jetzt herausstellten, hatte sich der Schwede am vergangenen Mittwoch beim 7:1-Erfolg des Teams vom deutschen Nationalspieler Christian Ehrhoff gegen die Montreal Canadiens den linken Fuß gebrochen.

Doppelter Crosby schießt Penguins zum Sieg

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung