Suche...

NFL

Titans ehren ermordeten Steve McNair

SID
Donnerstag, 06.08.2009 | 23:27 Uhr
Steve McNair spielte in der NFL für die Tennessee Titans und die Baltimore Ravens
© sid
Advertisement
NFL
Live
RedZone -
Week 7
NBA
Live
Hawks @ Nets
NFL
Live
Saints @ Packers (DELAYED)
NHL
Canucks @ Red Wings
NFL
Falcons @ Patriots
NBA
Warriors @ Mavericks
NFL
Redskins @ Eagles
NHL
Oilers @ Penguins
NBA
Knicks @ Celtics
NBA
Pacers @ Thunder
NBA
Celtics @ Bucks
NFL
Dolphins @ Ravens
NHL
Stars @ Oilers
NBA
Thunder @ Timberwolves
NBA
Cavaliers @ Pelicans
NFL
RedZone -
Week 8
NBA
Spurs @ Pacers
NHL
Ducks @ Hurricanes
NFL
Steelers @ Lions
NHL
Bruins @ Blue Jackets
NBA
Spurs @ Celtics
NFL
Broncos @ Chiefs
NBA
Thunder @ Bucks
NBA
Bulls @ Heat
NBA
Warriors @ Spurs
NFL
Bills @ Jets
NBA
Cavaliers @ Wizards

Die Spieler der Tennessee Titans werden ihrem ermordeten Ex-Quarterback Steve McNair zu Ehren, in der nächsten Saison die Nummer neun auf den Helmen tragen.

Die Spieler der Tennessee Titans werden in der kommenden Saison die Nummer neun auf den Helmen tragen. Damit will der NFL-Klub den ermordeten Ex-Quarterback Steve McNair ehren.

Steve McNair spielte elf Jahre lang bei den Titans und wurde von seiner Freundin am 4. Juli 2009 erschossen.

"Nach vielen internen Diskussionen, haben wir entschieden, dass dies ein angemessener Weg ist, Steve McNair zu ehren und seine Verdienste für den Klub zu würdigen", sagte der Besitzer der Titans K.S. "Bud" Adams Jr. auf der Vereinsseite.

100 Millionen Dollar für Eli Manning

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung