Suche...
NFL

Ex-NFL-Star Vick wieder fessellos

SID
Michael Vick wurden die elektronischen Fußfesseln abgenommen
© Getty

Ex-NFL-Spieler Michael Vick ist die elektronische Fußfessel abgenommen worden, die er während eines zweimonatigen Hausarrests trug. Vick war in illegale Hundekämpfe verwickelt.

Michael Vick, ehemaliger Quarterback der Atlanta Falcons aus der National Football League (NFL), ist am Montag die elektronische Fußfessel abgenommen worden, die er nach Absitzen seiner 18-monatigen Gefängnisstrafe während eines zweimonatigen Hausarrests trug. Vick war wegen seiner Verwicklung in illegale Hundekämpfe verurteilt worden.

Ob Vick wieder in der NFL spielen wird, ist derzeit unklar. NFL-Commissioner Roger Goodell will sich in einem persönlichen Gespräch erst von Vicks ehrlicher Reue überzeugen.

Chiefs binden Quarterback Cassel langfristig

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung