Suche...

NBA-Wechselbörse

Hornets und Bobcats tauschen die Riesen

Von SPOX
Dienstag, 28.07.2009 | 12:55 Uhr
Emeka Okafor und Tyson Chandler wechseln in der kommenden Saison die Trikots
© Getty
Advertisement
NBA
Pelicans @ Warriors
NBA
Suns @ Timberwolves
NBA
Cavaliers @ 76ers
NBA
Wizards @ Timberwolves
NBA
Grizzlies @ Spurs
NBA
76ers @ Celtics
NBA
Timberwolves @ Thunder
NBA
Clippers @ Mavericks
NBA
Magic @ Knicks
NBA
Warriors @ Pelicans
NBA
Wizards @ Trail Blazers
NBA
Warriors @ Hornets
NBA
Rockets @ Jazz

Die New Orleans Hornets und die Chalotte Bobcats haben sich auf einen Centertrade geeingt. Tim Thomas steht bei den Mavs hoch im Kurs und ein Veteran soll in Minnesota als Mentor fungieren.

Wie "ESPN" berichtet, haben sich die Charlotte Bobcats und die New Orleans Hornets auf einen Tausch der beiden Centerspieler Emeka Okafor und Tyson Chandler, geeinigt.

"New Orleans bekommt den besseren Spieler und spart sich etwas Geld unter dem Salary Cap. Die offensivschwachen Bobcats verlieren hingegen eine sichere Post-Scoring-Option", so "ESPN"-Experte John Hollinger.

Die Hornets sparen sich durch den Trade allerdings nur eine bisschen mehr als eine Millionen Dollar. Okafor erzielte in der vergangen Saison 13,2 Punkte, 10,6 Rebounds und 1,7 Blocks im Schnitt. Der 2,08 Meter große Okafor war im NBA Draft 2004 von den Bobcats an Nummer zwei gewählt worden.

T-Wolves holen Mentor: Die Minnesota Timberwolves haben Aufbauspieler Chucky Atkins und Shooting Guards Damien Wilkins von den Oklahoma City Thunder verpflichtet. Im Gegenzug erhalten die Thunder Center Etan Thomas sowie zwei Zweitrunden-Draftpicks. Der 34-jährige Aktins soll in Minnesota die beiden Rookies Ricky Rubio und Jonny Flynn unter seine Fittiche nehmen.

Thomas nach Dallas? Laut "ESPN"-Informationen steht Free-Agent Tim Thomas kurz vor einer Unterschrift bei den Dallas Mavericks. Bob Myers, der Agent von Thomas hofft eine eine schnelle Einigung: "Wir versuchen, den Wechsel so schnell wie möglich über die Bühne zu bringen." Der 32-jährige Thomas wird am Dienstag zu Gesprächen in Dallas erwartet.

Lamar Odom nach Miami?

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung