Dienstag, 04.03.2008

NFL

Packers-Legende Favre hört auf

München - Nach 17 Jahren in der NFL hat Brett Favre von den Green Bay Packers überraschend seine Karriere beendet.

Favre, Brett
© Getty

"Ich weiß, dass ich noch spielen könnte, aber wie ich meiner Frau erklärt habe, ich bin einfach müde. Der Kopf will nicht mehr", ließ der 38-jährige Quarterback "ESPN" wissen.

Favre begann seine NFL-Karriere 1991 in Atlanta, ehe er zu den Packers wechselte, die er 1997 zum Triumph im Super Bowl führte. Dreimal wurde er als Liga-MVP ausgezeichnet (1995 - 1997).

In der zurückliegenden Saison stellte er einen neuen Rekord für Touchdown-Pässe (442) auf. Favre hält zahlreiche weitere Quarterback-Rekorde.

SPOX
Das könnte Sie auch interessieren
Chris Long wechselt für rund 2,4 Millionen US-Dollar zu den Eagles

Chris Long wechselt zu den Eagles

Jason Witten könnte seine Karriere bei den Cowboys beenden

Witten verlängert bei den Cowboys

Draymond Green sieht bei einem Umzug der Raiders die Fans hintergangen

Green spricht sich gegen Raiders-Umzug aus


Diskutieren Drucken Startseite
Live-Stream
Trend

Für welches Team spielt Tony Romo 2017?

Dallas Cowboys
Denver Broncos
New York Jets
Buffalo Bills
Chicago Bears
Ein anderes Team
Top 5 gelesene Artikel
Top 3 gelesene Artikel - US-Sport

www.performgroup.com

Copyright © 2017 SPOX. Alle Rechte vorbehalten.