Dienstag, 04.03.2008

NFL

Packers-Legende Favre hört auf

München - Nach 17 Jahren in der NFL hat Brett Favre von den Green Bay Packers überraschend seine Karriere beendet.

Favre, Brett
© Getty

"Ich weiß, dass ich noch spielen könnte, aber wie ich meiner Frau erklärt habe, ich bin einfach müde. Der Kopf will nicht mehr", ließ der 38-jährige Quarterback "ESPN" wissen.

Favre begann seine NFL-Karriere 1991 in Atlanta, ehe er zu den Packers wechselte, die er 1997 zum Triumph im Super Bowl führte. Dreimal wurde er als Liga-MVP ausgezeichnet (1995 - 1997).

In der zurückliegenden Saison stellte er einen neuen Rekord für Touchdown-Pässe (442) auf. Favre hält zahlreiche weitere Quarterback-Rekorde.

SPOX
Das könnte Sie auch interessieren
Brock Osweiler ist aktuell noch bei den Cleveland Browns - und hat Starter-Ambitionen

Osweiler als Starter? "Tape liefert den Beweis"

Teddy Bridgewater verpasste die komplette vergangene Saison aufgrund einer schweren Knieverletzung

Vikings: Bridgewater zeigt deutliche Fortschritte

Rob Gronkowski nahm für den guten Zweck an einem Musikvideo Teil - in der Hauptrolle

Gronk übernimmt Hauptrolle in Musikvideo


Diskutieren Drucken Startseite
Dunkest - The American Fantasy Basketball by SPOX.com
Live-Stream
Trend

Wer wird der erste Pick im Draft 2017?

Myles Garrett
Solomon Thomas
Jonathan Allen
Leonard Fournette
Marshon Lattimore
Ein anderer

www.performgroup.com

Copyright © 2017 SPOX. Alle Rechte vorbehalten.