Olympia

Medien: Eric Frenzel trägt deutsche Fahne bei Olympia-Eröffnungsfeier

SID
Eric Frenzel freut sich über seinen Erfolg in der nordischen Kombination
© getty

Olympiasieger Eric Frenzel wird die deutsche Fahne bei der Eröffnungsfeier der Winterspiele in Pyeongchang tragen. Zunächst hatte sport.de von der etwas überraschenden Wahl berichtet.

Demnach setzte sich der Nordische Kombinierer gegen Eisschnellläuferin Claudia Pechstein, Rodlerin Natalie Geisenberger, Eishockey-Star Christian Ehrhoff und Ski-Rennläuferin Victoria Rebensburg durch.

Der DOSB will am Donnerstag (17.00 Uhr OZ/09.00 Uhr MEZ) die Personalie offiziell bekannt geben, die Gerüchte kommentierte der DOSB auf Anfrage nicht.

Allerdings saß Frenzel da bereits in der Lufthansa-Maschine LH 718 von München nach Seoul - und damit früher als geplant. Die Kombinierer sollten zunächst am Freitag, dem Tag der Eröffnungsfeier, nach Südkorea fliegen.

Nach SID-Informationen hatte Frenzel den früheren Flug nur im Falle seiner Wahl zum Fahnenträger antreten sollen. Die Maschine wird am Donnerstag um 10.45 Uhr Ortszeit in Seoul erwartet.

Der Verband hatte fünf Kandidaten vorgeschlagen, bis zum 4. Februar um Mitternacht konnten die Öffentlichkeit und die deutschen Olympia-Athleten abstimmen, beide Seiten werden mit 50 Prozent gewichtet, die Prozentzahlen aus beiden Lagern addiert.

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung