Olympia

Besuch der Präsidenten Nord- und Südkoreas beim Frauen-Eishockey

SID
Moon Jae und Kim Yong Nam werden gemeinsam den Eishhockey-Auftakt besuchen.

Im Rahmen des ersten Auftrittes des gesamtkoreanischen Frauen-Eishockeyteams gibt es auch auf politischer Ebene ein Zeichen der Annäherung.

Moon Jae und Kim Yong Nam, das protokollarische Staatsoberhaupt Nordkoreas, werden am Samstag gemeinsam das Auftaktspiel des Teams Korea gegen die Schweiz besuchen.

Zudem lud der nordkoreanische Machthaber Kim Jong Un Südkoreas Präsidenten Moon zum "nächstmöglichen Zeitpunkt" zu einem Treffen in Nordkoreas Hauptstadt Pjöngjang ein.

Die Einladung wurde von Kims Schwester Yo Jong ausgesprochen, die bereits am Freitag gemeinsam mit Kim Yong Nam die Eröffnungsfeier in Pyeongchang besucht hatte und sich am Samstag mit Moon traf.

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung