Eishockey: Team-Canada wiederholt Triumph

Wieder Olympiagold für Kanada

SID
Sonntag, 23.02.2014 | 15:52 Uhr
Team Canada kann seinen Triumph von Vancouver 2010 wiederholen
© getty
Advertisement
Erlebe
deinen Sport
live
CSL
SoLive
Guangzhou -
Hebei
Hockey World League
SoLive
Pool B: Australien -
Spanien (Damen)
AEGON Classic Women Single
SoLive
WTA Birmingham: Barty -
Kvitova (Finale)
Hockey World League
So16:00
Pool B: Belgien -
Neuseeland (Damen)
Mallorca Open Women Single
So17:00
WTA Mallorca: Görges -
Sevastova (Finale)
Hockey World League
So17:15
Niederlande -
Argentinien (Herren)
Hockey World League
So18:00
Pool A: China -
Niederlande (Damen)
IndyCar Series
So19:00
Grand Prix of Elkhart Lake
MLB
So19:10
Indians -
Twins
Hockey World League
So20:00
Pool A: Schottland -
Südkorea (Damen)
Serie A
So21:00
Gremio -
Corinthians
Serie A
So21:00
Ponte Preta -
Palmeiras
Primera División
So21:15
Boca Juniors -
Unión Santa Fe
MLB
So22:05
Giants -
Mets
MLB
So22:10
Dodgers -
Rockies
MLB
So22:10
Mariners -
Astros
Serie A
So23:30
Bahia -
Flamengo
Serie A
Mo00:00
Chapecoense -
Atlético Mineiro
AEGON International Women Single
Mo12:00
WTA Eastbourne: Tag 2
DAZN ONLY Golf Channel
Mo12:00
Golf Central Daily -
26. Juni
MLB
Di01:05
Nationals -
Cubs
MLB
Di01:10
Red Sox -
Twins
MLB
Di04:08
Giants -
Rockies
MLB
Di04:10
Dodgers -
Angels
AEGON International Women Single
Di12:00
WTA Eastbourne: Tag 3
DAZN ONLY Golf Channel
Di12:00
Golf Central Daily -
27. Juni
Boodles Challenge
Di13:30
The Boodles -
Tag 1
Hockey World League
Di14:00
Pool A: Südkorea -
China (Damen)
DAZN ONLY Golf Channel
Di14:00
The Golf Fix Weekly -
27. Juni
Hockey World League
Di16:00
Pool B: Neuseeland -
Malaysia (Damen)
Hockey World League
Di18:00
Pool A: Niederlande -
Italien (Damen)
Hockey World League
Di20:00
Pool B: Belgien -
Spanien (Damen)
MLB
Mi01:10
Red Sox -
Twins
DAZN ONLY Golf Channel
Mi12:00
Golf Central Daily -
28. Juni
AEGON International Women Single
Mi12:00
WTA Eastbourne: Tag 4
Boodles Challenge
Mi13:30
The Boodles -
Tag 2
MLB
Do01:10
Red Sox -
Twins
National Rugby League
Do11:50
Eels -
Bulldogs
AEGON International Women Single
Do12:00
WTA Eastbourne: Viertelfinals
DAZN ONLY Golf Channel
Do12:00
Golf Central Daily -
29. Juni
Boodles Challenge
Do13:30
The Boodles -
Viertelfinals
MLB
Do18:10
Indians -
Rangers
MLB
Fr02:10
White Sox -
Yankees
National Rugby League
Fr11:50
Broncos -
Storm
AEGON International Women Single
Fr12:00
WTA Eastbourne: Halbfinals
DAZN ONLY Golf Channel
Fr12:00
Golf Central Daily -
30. Juni
Boodles Challenge
Fr13:30
The Boodles -
Halbfinals
MLB
Sa01:10
Reds -
Cubs
MLB
Sa02:10
White Sox -
Rangers
MLB
Sa02:15
Royals -
Twins
MLB
Sa04:07
Angels -
Mariners
DAZN ONLY Golf Channel
Sa12:00
Golf Central Daily -
01. Juli
J1 League
Sa12:00
Kawasaki -
Kobe
AEGON International Women Single
Sa13:15
WTA Eastbourne: Finale
CSL
Sa13:35
Jiangsu Suning -
Shanghai SIPG
FIBA U19 World Cup
Sa15:15
Argentinien -
Frankreich
Allsvenskan
Sa16:00
Malmö -
Eskilstuna
FIBA U19 World Cup
Sa17:30
Iran -
USA
FIBA U19 World Cup
Sa17:45
Deutschland -
Litauen
MLB
Sa20:10
White Sox -
Rangers
MLB
Sa22:10
Brewers -
Marlins
MLB
So04:07
Angels -
Mariners
National Rugby League
So08:00
Rabbitohs -
Panthers
CSL
So13:35
Tianjin Quanjian -
Guangzhou Evergrande
FIBA U19 World Cup
So15:30
Frankreich -
Neuseeland
FIBA U19 World Cup
So16:00
Spanien -
Kanada
FIBA U19 World Cup
So17:45
Puerto Rico -
Deutschland
MLB
So19:10
Reds -
Cubs
MLB
So20:10
Astros -
Yankees
MLB
So20:10
White Sox -
Rangers
MLB
So20:10
Brewers -
Marlins
Serie A
So21:00
Flamengo -
Sao Paulo
MLB
Di00:05
Nationals -
Mets
Serie A
Di01:00
Fluminense -
Chapecoense
MLB
Di01:05
Yankees -
Blue Jays
MLB
Di01:15
Cardinals -
Marlins
MLB
Di02:10
Twins -
Angels
FIBA U19 World Cup
Di13:45
Spanien -
Mali
FIBA U19 World Cup
Di16:00
Italien -
USA
MLB
Di19:05
Yankees -
Blue Jays
MLB
Di20:15
Cardinals -
Marlins
MLB
Di20:20
Cubs -
Bay Rays
J1 League
Mi12:00
Kawasaki -
Urawa
MLB
Mi19:05
Yankees -
Blue Jays
MLB
Do01:35
Braves -
Astros
MLB
Do02:15
Cardinals -
Marlins
MLB
Do04:10
Mariners -
Royals
Shanghai Darts Masters
Do13:00
Shanghai Darts Masters -
Tag 1
MLB
Do19:45
Cardinals -
Marlins
MLB
Fr01:05
Nationals -
Braves
MLB
Fr01:07
Blue Jays -
Astros
MLB
Fr02:10
Twins -
Orioles
National Rugby League
Fr11:50
Roosters -
Rabbitohs
Shanghai Darts Masters
Fr13:00
Shanghai Darts Masters -
Tag 2
MLB
Sa01:07
Blue Jays -
Astros
MLB
Sa04:10
Mariners -
Athletics
MLB
Sa04:15
Giants -
Marlins
National Rugby League
Sa09:30
Panthers -
Sea Eagles
National Rugby League
Sa11:30
Storm -
Eels
Hockey World League
Sa12:00
Pool A: Japan -
Irland (Damen)
J1 League
Sa12:00
Vissel Kobe -
Vegalta Sendai
CSL
Sa13:35
Beijing Guoan -
Guangzhou Evergrande
Hockey World League
Sa14:00
Pool A: Deutschland -
Polen (Damen)
Hockey World League
Sa16:00
Pool B: USA -
Chile (Damen)
MLB
Sa19:05
Yankees -
Brewers
Serie A
So00:00
Corinthians -
Ponte Preta
IndyCar Series
So01:00
Iowa Corn 300
MLB
So01:15
Cubs -
Pirates

Die kanadische Eishockey-Nationalmannschaft hat das Finale der Olympischen Spiele in Sotschi gewonnen und damit als erstes Team seit 22 Jahren zweimal nacheinander die Goldmedaille geholt.

Kanada - Schweden 3:0 (1:0, 1:0, 1:0)

Tore: 1:0 Toews (13.), 2:0 Crosby (36.), 3:0 Kunitz (50.)

Der Rekord ist geknackt, das wichtigste Gold gewonnen: Die kanadische Eishockey-Nationalmannschaft hat auch dank des ersten Turniertreffers von Superstar Sidney Crosby in Sotschi olympische Geschichte geschrieben.

Zum neunten Mal gewannen die Ahornblätter die Goldmedaille, im Finale ließen sie Weltmeister Schweden beim 3:0 (1:0, 1:0, 1:0) keine Chance und krönten damit ihr perfektes Turnier ohne eine einzige Niederlage.

Neben Kapitän Crosby (36.) trafen noch Jonathan Toews (13.) und Chris Kunitz (50.) für die Kanadier, die ihren Rekord-Triumph danach ausgiebig feierten.

Dopingfall überschattet Finale

Die letzte Medaillenentscheidung in Sotschi wurde allerdings durch einen erneuten Dopingfall überschattet. Der schwedische NHL-Star Nicklas Bäckström soll unmittelbar vor dem ersten Bully über den positiven Test informiert und aus der Kabine geholt worden sein.

"Um Kanada zu schlagen, braucht man alle seine besten Spieler", sagte Pär Marts, Cheftrainer der "Tre Kronor", "die Sache mit Bäckström hat uns mehr beeinflusst, als man denken mag".

Kanada überholt Russland

Der 26-Jährige soll laut dem schwedischen NOK positiv auf Pseudo-Ephedrin getestet worden sein, das angeblich in einem Anti-Allergiemittel enthalten ist.

Bäckström, Center von den Washington Capitals war beim 2:1 im Halbfinale gegen Finnland einer der überragenden Spieler, im Endspiel standen nur noch die kanadischen Superstars im Vordergrund: Neben Kapitän Crosby (36.) erzielten Jonathan Toews (13.) und Chris Kunitz (50.) die Treffer.

Noch auf dem Eis feierten die Kanadier ihren Rekord-Triumph, mit dem sie Gastgeber Russland (8 Olympiasiege) hinter sich ließen. Vor heimischem Publikum hatte die Sbornaja allerdings enttäuscht und war bereits im Viertelfinale ausgeschieden.

Sbornaja ist die große Enttäuschung

Zuvor hatte man sich die Spitzenposition in der Bestenliste noch mit Russland (acht Olympiasiege) teilen müssen - die Sbornaja aber enttäuschte die Erwartungen in Sotschi und scheiterte bereits im Viertelfinale.

Die Kanadier, die bei nun drei der vergangenen vier Winterspielen gesiegt haben, stürmten gleichzeitig als erstes Team seit 22 Jahren zweimal nacheinander zum Olympiasieg. Zuletzt hatte 1992 Russland, damals noch als Gemeinschaft Unabhängiger Staaten (GUS), einen Gold-Coup wiederholt.

Nervöser Beginn

Vor 11.076 Zuschauern im Bolschoi Eispalast war beiden Mannschaften die Nervosität extrem anzumerken. Weil Kombinationen nur selten zustande kamen, besaßen Patrice Bergeron (2./4./12.) für Kanada und Gustav Nyquist (5.) für Schweden die besten Chancen jeweils nach Einzelaktionen.

Just in dem Moment, als die Schweden besser ins Spiel fanden und sich ein leichtes Übergewicht erspielten, erzielte Toews mit einem Schuss durch die Beine von Henrik Lundqvist die Führung für die Ahornblätter.

Crosby legt nach

Aber selbst der Treffer verlieh weder den Kanadiern zusätzlichen Schwung, noch motivierte er die Schweden zu mehr Offensivdrang. Das von den Nordamerikanern bevorzugte intensive Körperspiel fand praktisch nicht statt, auf der anderen Seite wirkten die technisch versierten Skandinavier ideen- und konzeptlos.

Das nutzte Crosby eiskalt aus: Nach einem Fehler der Schweden zog der 26-Jährige davon, verlud Lundqvist mit einer schnellen Körpertäuschung und erhöhte mit einem Rückhandschuss auf 2:0.

Doughty verpasst Vorentscheidung

Hätte Drew Dougthy mit seinem knallharten Schlagschuss nicht nur den Pfosten getroffen, wäre die Partie wohl schon in der 43. Minute endgültig entschieden gewesen. So war es Kunitz mit einem satten Handgelenkschuss in den Winkel vergönnt, die Gold-Party einzuleiten.

Am Samstag hatte sich Finnland dank Oldie Teemu Selänne die Bronzemedaille gesichert. Der 43-Jährige steuerte zum 5:0 (0:0, 2:0, 3:0)-Erfolg gegen die USA zwei Treffer bei und ist damit der älteste Eishockey-Spieler, der jemals eine olympische Medaille gewonnen hat.

Der Medaillenspiegel im Überblick

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung