Teemu Selänne: Mit Kieferbruch zum Rekord

SID
Donnerstag, 18.02.2010 | 06:46 Uhr
Teemu Selänne spielt seit 2005 für die Anaheim Ducks
© Getty
Advertisement
NBA
Mo19.02.
Erlebe den kompletten All-Star-Wahnsinn!
NHL
Live
Oilers @ Avalanche
U.S. National Indoor Tennis Championships Men Single
Live
ATP New York: Finale
NHL
Live
Devils @ Hurricanes
Superliga
Banfield -
Boca Juniors
NBA
All-Star Game 2018
Dubai Tennis Championships Women Single
WTA Dubai: Tag 1
DAZN ONLY Golf Channel
Golf Central Daily -
19. Februar
NHL
Wild @ Islanders
League One
Blackburn -
Bury
Serie A
Lazio -
Hellas Verona
Primera División
Getafe -
Celta Vigo
NCAA Division I
Oklahoma @ Kansas
Dubai Tennis Championships Women Single
WTA Dubai: Tag 2
DAZN ONLY Golf Channel
Golf Central Daily -
20. Februar
Ligue 1
Troyes -
Dijon
Dubai Tennis Championships Women Single
WTA Dubai: Tag 3
DAZN ONLY Golf Channel
Golf Central Daily -
21. Februar
Delray Beach Open Men Single
ATP Delray Beach: Tag 3
Primera División
Leganes -
Real Madrid
Championship
Derby County -
Leeds
World Freestyle Masters
DAZN World Freestyle Masters
DAZN ONLY Golf Channel
Golf Central Daily -
22. Februar
Dubai Tennis Championships Women Single
WTA Dubai: Viertelfinale
Indian Super League
Mumbai CIty -
NorthEast Utd
Delray Beach Open Men Single
ATP Delray Beach: Tag 4
Premier League Darts
Premier League: Berlin
CEV Champions League (W)
Novara -
Fenerbahce
NHL
Islanders @ Maple Leafs
NBA
Clippers @ Warriors
DAZN ONLY Golf Channel
Golf Central Daily -
23. Februar
J1 League
Tosu -
Kobe
Dubai Tennis Championships Women Single
WTA Dubai: Halbfinale
Delray Beach Open Men Single
ATP Delray Beach: Viertelfinale
Ligue 1
Straßburg -
Montpellier
Championship
Hull -
Sheffield Utd
Six Nations
Frankreich -
Italien
Primera División
La Coruna -
Espanyol
NBA
Timberwolves @ Rockets
DAZN ONLY Golf Channel
Golf Central Daily -
24. Februar
Primera División
Celta Vigo -
Eibar
Premier League
Leicester -
Stoke
Six Nations
Irland -
Wales
Premier League
Liverpool -
West Ham
Dubai Tennis Championships Women Single
WTA Dubai: Finale
Championship
Preston -
Ipswich
Primera División
Real Madrid -
Alaves
Ligue 1
Toulouse -
Monaco
Six Nations
Schottland -
England
Serie A
Bologna -
CFC Genua
Delray Beach Open Men Single
ATP Delray Beach: Halbfinale
Premier League
Watford -
Everton
Primera División
Leganes -
Las Palmas
Championship
Fulham -
Wolverhampton
Ligue 1
Dijon -
Caen
Ligue 1
Guingamp -
Metz
Ligue 1
Lille -
Angers
Ligue 1
Nantes -
Amiens
Ligue 1
Rennes -
Troyes
King Of Kings
King of Kings 54
Premier League
West Bromwich -
Huddersfield (DELAYED)
Pro14
Scarlets -
Ulster
Primera División
FC Barcelona -
Girona
Serie A
Inter Mailand -
Benevento
Primeira Liga
Pacos Ferreira -
Benfica
Premier League
Brighton -
Swansea (DELAYED)
Premier League
Bournemouth -
Newcastle (DELAYED)
NBA
Magic @ 76ers
Premier League
Burnley -
Southampton (DELAYED)
World Championship Boxing
Srisaket Sor Rungvisai vs Juan Francisco Estrada
NHL
Oilers @ Kings
J2 League
Fukuoka -
Gifu
A-League
FC Sydney -
Sydney Wanderers
DAZN ONLY Golf Channel
Golf Central Daily -
25. Februar
Primera División
Villarreal -
Getafe
Eredivisie
Ajax -
Den Haag
Serie A
Crotone -
SPAL
Premiership
London Irish -
Worcester
Eredivisie
Feyenoord -
PSV
Premiership
Aberdeen -
Celtic
Super Liga
Partizan -
Zemun
Ligue 1
Bordeaux -
Nizza
Serie A
Florenz -
Chievo Verona
Serie A
Sassuolo -
Lazio
Serie A
Hellas Verona -
FC Turin
Serie A
Sampdoria -
Udinese
Premier League
Man United -
Chelsea
Primera División
Bilbao -
Malaga
Premiership
Saracens -
Leicester
1. HNL
Rijeka -
Dinamo Zagreb
Ligue 1
Lyon -
St. Etienne
League Cup
Arsenal -
Man City
League Cup
Arsenal -
Man City (Rocket Beans)
First Division A
Lüttich -
Brügge
Serie A
Juventus -
Atalanta
Superliga
Kopenhagen -
Odense
Delray Beach Open Men Single
ATP Delray Beach: Finale
Primera División
Valencia -
Real Sociedad
Primera División
FC Sevilla -
Atletico Madrid
Serie A
AS Rom -
AC Mailand
Ligue 1
PSG -
Marseille
Primeira Liga
Portimonense -
FC Porto
NBA
Spurs @ Cavaliers
NHL
Bruins @ Sabres
DAZN ONLY Golf Channel
Golf Central Daily -
26. Februar
Serie A
Cagliari -
Neapel
Premier League
Crystal Palace -
Tottenham
Primera División
Levante -
Real Betis
NBA
Warriors @ Knicks
DAZN ONLY Golf Channel
Golf Central Daily -
27. Februar
Cup
Akhisar -
Galatasaray
CEV Champions League (W)
Galatasaray -
VakifBank Istanbul
Cup
Akhisar -
Galatasaray (Türkisch)
Primera División
Espanyol -
Real Madrid
Coupe de France
Les Herbiers -
Lens
Primera División
Girona -
Celta Vigo
Copa Libertadores
Defensor -
Gremio
NBA
Wizards @ Bucks
DAZN ONLY Golf Channel
Golf Central Daily -
28. Februar
Coppa Italia
Juventus -
Atalanta
Coupe de France
Chambly -
Straßburg
Primera División
Getafe -
La Coruna
Primera División
Bilbao -
Valencia
Primera División
Malaga -
FC Sevilla
CEV Champions League
Berlin Recycling Volleys -
Jastrzebski Wegiel
Coppa Italia
Lazio -
AC Mailand
Coupe de France
PSG -
Marseille
Primera División
Atletico Madrid -
Leganes
Primera División
Eibar -
Villarreal
Abierto Mexicano TELCEL Women Single
WTA Acapulco: Tag 3
NHL
Sabres @ Lightning
NBA
Rockets @ Clippers
DAZN ONLY Golf Channel
Golf Central Daily -
01. März
Indian Super League
Bengaluru -
Kerala
Cup
Besiktas -
Fenerbahce
Cup
Besiktas -
Fenerbahce (Türkisch)
Primera División
Real Betis -
Real Sociedad
Premier League Darts
Premier League: Exeter
Premier League
Arsenal -
Man City
Primera División
Las Palmas -
FC Barcelona
Coupe de France
Caen -
Lyon
Primera División
Alaves -
Levante
Abierto Mexicano TELCEL Women Single
WTA Acapulco: Viertelfinale
NBA
Lakers @ Heat
A-League
Melbourne City -
Melbourne Victory
UK Open
UK Open: Tag 1 -
Session 1
Brasil Open Men Single
ATP Sao Paulo: Viertelfinale
World Pool Masters
World Pool Masters: Tag 1
Ligue 1
Nizza -
Lille
UK Open
UK Open: Tag 1 -
Session 2
Pro14
Edinburgh -
Munster
Premiership
Harlequins -
Bath
Championship
Dundee United -
St. Mirren
Championship
Middlesbrough -
Leeds
Primeira Liga
FC Porto -
Sporting
Abierto Mexicano TELCEL Women Single
WTA Acapulco: Halbfinals
J1 League
Kobe -
Shimizu
Primera División
Villarreal -
Girona
World Pool Masters
World Pool Masters: Tag 2 -
Session 1
Serie A
SPAL -
Bologna
Championship
Nott´m Fortest -
Birmingham
Primera División
FC Sevilla -
Bilbao
Brasil Open Men Single
ATP Sao Paulo: Halbfinale
Primera División
Leganes -
Malaga
Primera División
La Coruna -
Eibar
Championship
Wolverhampton -
Reading
World Pool Masters
World Pool Masters: Tag 2 -
Session 2
Ligue 1
St. Etienne -
Dijon

Auf dem Weg zum Rekord hielt Teemu Selänne auch ein Kieferbruch nicht auf. Fünf Wochen nachdem er von einem Puck im Gesicht getroffen worden war, schrieb der finnische Eishockey-Star in Vancouver olympische Geschichte.

Mit seinem 36. Scorerpunkt stellte der 39-Jährige gleich bei seinem ersten Auftritt beim größten Eishockey-Spektakel aller Zeiten die Bestmarke ein. "Es ist eine große Ehre, eine schöne Sache", sagte der Stürmer der Anaheim Ducks nach dem 5:1-Auftaktsieg der Finnen gegen Weißrussland.

Mit der Vorlage zum 1:0 durch Olli Jokinen war er in der ewigen Scorerliste der Olympischen Spiele mit dem Kanadier Harry Watson, dem einstigen Sowjetstar Waleri Charlamow und Vlastimil Bubnik gleichgezogen. Letzterer hatte für die damalige Tschechoslowakei gespielt. "Ich bin sehr froh, dass ich überhaupt dabei bin", fügte er an, und sein Grinsen geriet noch ein bisschen breiter als sonst.

Denn den Kieferknochen stabilisiert eine Platte, seine fünfte Olympia-Teilnahme stand lange in den Sternen. Als am 13. Januar im NHL-Spiel gegen die Boston Bruins die abgefälschte Hartgummischeibe mit voller Wucht sein Kinn traf, schien der Traum vom erneuten Anlauf auf olympisches Gold geplatzt. Doch schon zwei Wochen später stand der Torjäger wieder auf dem Eis. Der Fremdkörper im Knochen stört ihn allerdings noch.

"Finnische Blitz"

"Wenn der Puck zwischen meinen Füßen ist, sehe ich ihn nicht immer", sagte Selänne: "Das ist so, als hätte ich einen Bart." Auch am Freitag (21 Uhr Ortszeit/Samstag 6 MEZ) gegen die deutsche Nationalmannschaft wird dieses Handicap sein Spiel noch beeinflussen, doch aufhalten wird es ihn nicht. Mit einem weiteren Tor oder Assist ist er der erfolgreichste Eishockey-Stürmer in der Olympia-Geschichte.

"Das ist zwar nett, aber eigentlich nicht mein Ziel", sagte Selänne. Bestmarken und eindrucksvolle Zahlen liefert der finnische Blitz, wie ihn die Reporter kurz nach seiner Ankunft in der NHL 1992 nannten, schon lange am laufenden Band. 76 Tore gleich im ersten Jahr mit den Winnipeg Jets, fünf weitere Spielzeiten mit mehr als 40 Treffern - Selänne ist seit fast zwei Jahrzehnten einer der zuverlässigsten Torjäger der NHL.

Auf 632 Treffer hat er sein Konto in 1274 Spielen mittlerweile hochgeschraubt, kein anderer aktiver Spieler kommt nur annähernd an diese Marke heran. Aufhören wollte er eigentlich schon nach der der Silbermedaille in Turin und dem Stanley-Cup-Triumph mit Anaheim 2007. Doch es trieb in immer wieder zurück aufs Eis.

"Deutschland hat eine starke Mennschaft"

Ein Verzicht auf Olympia in Vancouver kam für ihn, der noch nie einen internationalen Titel gewonnen hat, trotz der schweren Verletzung gar nicht in Frage. "In der Nationalmannschaft zu spielen, ist immer etwas Besonderes. Es macht so viel Spaß", sagte Selänne. Den will er sich am Freitag auch von den Deutschen nicht verderben lassen.

"Sie haben eine starke Mannschaft", sagte er respektvoll, "aber wir werden von Spiel zu Spiel besser."

Dann könnte durchaus eintreffen, was er vom Turnier in Vancouver erwartet: "Das wird meine beste Erfahrung, das beste Ding aller Zeiten." Und danach, betonte Selänne, der am 3. Juli 40 wird, "ist endgültig Schluss".

Finnland siegt gegen Weißrussland

Werbung
Dunkest - The American Fantasy Basketball by SPOX.com
Werbung
Werbung
Werbung