Olympische Rekorde

Björn Dählie - König der Winterspiele

In Vancouver finden die 21. Olympischen Winterspiele statt. Los ging's 1924 in Chamonix. Welche Athleten und Nationen die meisten Medaillen holten, steht hier.

Lillehammer 1994: Vor seinen Landsleuten rast Björn Dählie zu zweimal Gold und zweimal Silber
© Getty
Lillehammer 1994: Vor seinen Landsleuten rast Björn Dählie zu zweimal Gold und zweimal Silber

Die Athleten mit den meisten Medaillen

NameDisziplinGoldSilberBronzeGesamt
Björn Dählie (NOR)Langlauf84012
Raisa Smetanina (RUS)Langlauf45110
Stefania Belmondo (ITA)Langlauf23510
Ljubow Jegerowa (RUS)Langlauf6309
Ole-Einar Björndalen (NOR)Biathlon5319
Claudia Pechstein (GER)Eisschnelllauf5229
Sixten Jernberg (SWE)Langlauf4329
Uschi Disl (GER)Biathlon2439
Ricco Groß (GER)Biathlon4318
Sven Fischer (GER)Biathlon4228

 

Ewiger Medaillenspiegel nach Nationen

LandGoldSilberBronzeGesamt
Norwegen989884280
USA788059217
UdSSR/RUS785759194
Deutschland686546179
Österreich516470185
Schweden433144118
Finnland415852151
DDR393635110
Kanada383942110
Schweiz383743118

 

Terminkalender: Alle 86 Entscheidungen von Vancouver


Diskutieren Drucken Startseite
SPOX.TV

www.performgroup.com

Copyright © 2016 SPOX. Alle Rechte vorbehalten.