Sonntag, 31.01.2010

Vancouver 2010

Stechert löst Olympia-Ticket Nummer 153

Nach den Wettkämpfen am Wochenende im alpinen Ski-Weltcup sind die letzten deutschen Tickets für die Olympischen Winterspiele in Vancouver vergeben. 153 Athleten reisen nach Kanada.

Fliegt nach Vancouver: Ski-alpin-Athletin Gina Stechert
© Getty
Fliegt nach Vancouver: Ski-alpin-Athletin Gina Stechert

Die deutsche Mannschaft bei den 21. Olympischen Winterspielen in Vancouver (12. bis 28. Februar) wird endgültig 153 Athleten umfassen.

Dies steht nach den letzten alpinen Rennen des Wochenendes fest. Dabei schaffte Gina Stechert in der Superkombination von St. Moritz/Schweiz noch den Sprung in die Mannschaft des Deutschen Olympischen Sportbundes (DOSB), Isabelle Stiepel gelang dies dagegen nicht.

In Vancouver startet damit das drittgrößte deutsche Team in der Geschichte der Winterspiele. Nur 2002 in Salt Lake City und 2006 in Turin (je 162) hatte es mehr Nominierte gegeben.

Titelverteidigung das Ziel

"Unser erklärtes Ziel ist der erneute Sieg in der Medaillenwertung. Dies wird schwerer als vor vier Jahren", erklärte DOSB-Präsident Thomas Bach.

Zweites wichtiges Ziel ist es laut Bach, der in Vancouver erneut als Vizepräsident des Internationalen Olympischen Komitees (IOC) kandidiert, "dass die Mannschaft vor dem Hintergrund unserer Bewerbung um die Winterspiele 2018 in München einen hervorragenden Eindruck hinterlässt." Vergeben werden die Spiele am 6. Juli 2011 in Durban/Südafrika.

Vorbereitungen im deutschen Lager

Als erstes Mitglied des deutschen Olympiateams traf Chef de Mission Bernhard Schwank am Freitag in Vancouver ein.

Der Geschäftsführer der Bewerbungsgesellschaft München 2018 wurde begleitet von Ulf Tippelt, seinem Nachfolger als Leistungssport-Direktor im DOSB, und Wolfgang Kindinger. Beide sind Stellvertretende Chefs de Mission.

"Derzeit bauen wir das deutsche Mannschaftsbüro auf. Am 4. Februar kommen die Eisschnellläuferinnen als erste Athleten", erklärte Schwank.

Nadia Fanchinis Olympia-Traum zerplatzt: Doppelter Kreuzbandriss

Bilder des Tages, 31. Januar
Das Drumherum hat schon mal gestimmt: Roger Federer und Andy Murray duellierten sich in der Rod Laver Arena im Abendrot von Melbourne
© Getty
1/6
Das Drumherum hat schon mal gestimmt: Roger Federer und Andy Murray duellierten sich in der Rod Laver Arena im Abendrot von Melbourne
/de/sport/diashows/1001/bilder-des-tages/3101/bilder-des-tages-31-januar-roger-federer-andy-murray-dallas-mavericks-dirk-nowitzki-new-york-rangers-nhl.html
So genießt man den Titelgewinn: Champagner-Dusche für die Cricket-Freunde vom Central Stag aus Neuseeland
© Getty
2/6
So genießt man den Titelgewinn: Champagner-Dusche für die Cricket-Freunde vom Central Stag aus Neuseeland
/de/sport/diashows/1001/bilder-des-tages/3101/bilder-des-tages-31-januar-roger-federer-andy-murray-dallas-mavericks-dirk-nowitzki-new-york-rangers-nhl,seite=2.html
Feiern geht aber auch so: Joey Logano zelebriert den Gewinn des Nascar All Star Showdowns auf seine ganz eigene Art und Weise
© Getty
3/6
Feiern geht aber auch so: Joey Logano zelebriert den Gewinn des Nascar All Star Showdowns auf seine ganz eigene Art und Weise
/de/sport/diashows/1001/bilder-des-tages/3101/bilder-des-tages-31-januar-roger-federer-andy-murray-dallas-mavericks-dirk-nowitzki-new-york-rangers-nhl,seite=3.html
Auch Dirk Nowitzki (r.) von den Dallas Mavericks konnte Andre Miller (l.) nicht aufhalten. Der Point Guard der Portland Trail Blazers machte sagenhafte 52 Punkte - Karrierebestwert
© Getty
4/6
Auch Dirk Nowitzki (r.) von den Dallas Mavericks konnte Andre Miller (l.) nicht aufhalten. Der Point Guard der Portland Trail Blazers machte sagenhafte 52 Punkte - Karrierebestwert
/de/sport/diashows/1001/bilder-des-tages/3101/bilder-des-tages-31-januar-roger-federer-andy-murray-dallas-mavericks-dirk-nowitzki-new-york-rangers-nhl,seite=4.html
Nationalhymne und Lasershow gehören zum Standardrepertoire in der National Hockey League (NHL): Das ist in Phoenix (Arizona) auch nicht anders
© Getty
5/6
Nationalhymne und Lasershow gehören zum Standardrepertoire in der National Hockey League (NHL): Das ist in Phoenix (Arizona) auch nicht anders
/de/sport/diashows/1001/bilder-des-tages/3101/bilder-des-tages-31-januar-roger-federer-andy-murray-dallas-mavericks-dirk-nowitzki-new-york-rangers-nhl,seite=5.html
Wo treibt sich nur "Stormy the Ice Hog", das Maskottchen der Carolina Hurricanes, rum? Nicht dass es die Nationalhyme noch verpasst
© Getty
6/6
Wo treibt sich nur "Stormy the Ice Hog", das Maskottchen der Carolina Hurricanes, rum? Nicht dass es die Nationalhyme noch verpasst
/de/sport/diashows/1001/bilder-des-tages/3101/bilder-des-tages-31-januar-roger-federer-andy-murray-dallas-mavericks-dirk-nowitzki-new-york-rangers-nhl,seite=6.html
 


Diskutieren Drucken Startseite
SPOX.TV

www.performgroup.com

Copyright © 2016 SPOX. Alle Rechte vorbehalten.