US-Team dominiert nach Fehlstart

Von SPOX
Dienstag, 09.08.2016 | 07:43 Uhr
Paul George und Kyle Lowry freuen sich über den nächsten Sieg
Advertisement
William Hill World Championship
Live
World Darts Championship: Tag 3 -
Session 1
Serie A
Live
Inter Mailand -
Udinese
FIFA Club World Cup
Live
Al Jazira -
Pachuca
Premier League
Live
Arsenal -
Newcastle
Championship
Live
Sunderland -
Fulham
Primera División
Live
Bilbao -
Real Sociedad
Ligue 1
Rennes -
PSG
FIFA Club World Cup
Real Madrid -
Gremio
Serie A
FC Turin -
Neapel
Premier League
Man City -
Tottenham
Primera División
Eibar -
Valencia
Championship
Cardiff -
Hull
Extreme Fighting Championship
EFC 66
Ligue 1
Caen -
Guingamp
Ligue 1
Dijon -
Lille
Ligue 1
Montpellier -
Metz
Ligue 1
Straßburg -
Toulouse
Ligue 1
Troyes -
Amiens
William Hill World Championship
World Darts Championship: Tag 3 -
Session 2
Premier League
Chelsea -
Southampton (Delayed)
Primera División
Atletico Madrid -
Alaves
Serie A
AS Rom -
Cagliari
NFL
Bears @ Lions
Premier League
Stoke -
West Ham (Delayed)
Premier League
Brighton -
Burnley (DELAYED)
Premier League
Watford -
Huddersfield (DELAYED)
NHL
Canadiens @ Senators
NBA
Jazz @ Cavaliers
NFL
Chargers @ Chiefs
World Championship Boxing
Billy Joe Saunders vs David Lemieux
DAZN ONLY Golf Channel
Golf Central Daily -
17. Dezember
Primera División
Girona -
Getafe
Eredivisie
Sparta -
Feyenoord
Liga ACB
Barcelona -
Gran Canaria
Serie A
Hellas Verona -
AC Mailand
William Hill World Championship
World Darts Championship: Tag 4 -
Session 1
European Rugby Champions Cup
Wasps -
La Rochelle
Eredivisie
Alkmaar -
Ajax
First Division A
Brügge -
Anderlecht
Ligue 1
Nantes -
Angers
Serie A
Bologna -
Juventus
Serie A
Crotone -
Chievo Verona
Serie A
Florenz -
CFC Genua
Serie A
Sampdoria -
Sassuolo
Premier League
West Bromwich -
Man United
European Challenge Cup
Cardiff -
Sale
Primera División
Celta Vigo -
Villarreal
Ligue 1
Nizza -
Bordeaux
Premier League
Bournemouth -
Liverpool
Serie A
Benevento -
SPAL
Liga ACB
Obradoiro -
Real Madrid
Primera División
Las Palmas -
Espanyol
NFL
Texans @ Jaguars
NFL
RedZone -
Week 15
Primeira Liga
Sporting -
Portimonense
William Hill World Championship
World Darts Championship: Tag 4 -
Session 2
Primera División
FC Barcelona -
La Coruna
Serie A
Atalanta -
Lazio
Ligue 1
Lyon -
Marseille
NBA
Kings @ Raptors
NFL
Jets @ Saints (DELAYED)
NHL
Blues @ Jets
NFL
Cowboys @ Raiders
DAZN ONLY Golf Channel
Golf Central Daily -
18. Dezember
William Hill World Championship
World Darts Championship: Tag 5
Premier League
Everton -
Swansea
Primera División
Malaga -
Real Betis
Primeira Liga
FC Porto -
Maritimo
NHL
Kings @ Flyers
NFL
Falcons @ Buccaneers
NBA
Warriors @ Lakers
Basketball Champions League
Ludwigsburg -
Teneriffa
Basketball Champions League
Bonn -
Zielona Gora
NHL
Hurricanes @ Maple Leafs
William Hill World Championship
World Darts Championship: Tag 6
League Cup
Arsenal -
West Ham
League Cup
Leicester -
Man City
Coppa Italia
Neapel -
Udinese
Primera División
Levante -
Leganes
NBA
Cavaliers @ Bucks
Coppa Italia
AS Rom -
FC Turin
DVV Pokal Frauen
Dresden -
Schweriner SC
Primera División
Getafe -
Las Palmas
Basketball Champions League
Oldenburg -
Sassari
William Hill World Championship
World Darts Championship: Tag 7
CEV Champions League
Kedzierzyn-Kozle -
Trient
Basketball Champions League
Straßburg -
Bayreuth
First Division A
Mechelen -
Brügge
Coppa Italia
Juventus -
CFC Genua
League Cup
Chelsea -
Bournemouth
Ligue 1
Amiens -
Nantes
Ligue 1
Angers -
Dijon
Ligue 1
Bordeaux -
Montpellier
Ligue 1
Guingamp -
St. Etienne
Ligue 1
Lille -
Nizza
Ligue 1
Marseille -
Troyes
Ligue 1
Metz -
Straßburg
Ligue 1
Monaco -
Rennes
Ligue 1
PSG -
Caen
Ligue 1
Toulouse -
Lyon
League Cup
Bristol City -
Man United
Primera División
Real Sociedad -
FC Sevilla
NBA
Lakers @ Rockets
Indian Super League
Bengaluru -
Jamshedpur
Primera División
Eibar -
Girona
William Hill World Championship
World Darts Championship: Tag 8
Primera División
Alaves -
Malaga
NBA
Celtics @ Knicks
William Hill World Championship
World Darts Championship: Tag 9 -
Session 1
Indian Super League
Chennai -
Kerala
Serie A
Chievo Verona -
Bologna
Primera División
Real Betis -
Bilbao
William Hill World Championship
World Darts Championship: Tag 9 -
Session 2
Premiership
Warriors -
London Irish
Premier League
Arsenal -
Liverpool
Serie A
Cagliari -
Florenz
Primera División
Espanyol -
Atletico Madrid
NBA
Lakers @ Warriors
A-League
Melbourne City -
Melbourne Victory
BSL
Darüssafaka -
Trabzonspor
Serie A
Lazio -
Crotone
Primera División
Real Madrid -
FC Barcelona
Premier League
Everton -
Chelsea
Premiership
Kilmarnock -
Rangers
William Hill World Championship
World Darts Championship: Tag 10 -
Session 1
Serie A
CFC Genua -
Benevento
Serie A
Neapel -
Sampdoria
Serie A
Sassuolo -
Inter Mailand
Serie A
SPAL -
FC Turin
Serie A
Udinese -
Hellas Verona
Premier League
Man City -
Bournemouth
Championship
Sheffield Wed -
Middlesbrough
Primera División
Valencia -
Villarreal
Serie A
AC Mailand -
Atalanta
Premier League
Burnley -
Tottenham
Primera División
La Coruna -
Celta Vigo
Championship
Aston Villa -
Sheffield Utd
NHL
Jets @ Islanders
Liga ACB
Fuenlabrada -
Teneriffa
Eredivisie
PSV -
Vitesse
William Hill World Championship
World Darts Championship: Tag 10 -
Session 2
Pro14
Connacht -
Ulster
Premier League
Leicester -
Man United
Serie A
Juventus -
AS Rom
NFL
Colts @ Ravens
Premier League
Brighton -
Watford (DELAYED)
Premier League
West Ham -
Newcastle (DELAYED)
Premier League
Swansea -
Crystal Palace (DELAYED)
Premier League
Stoke -
West Bromwich (DELAYED)
Premier League
Southampton -
Huddersfield (DELAYED)
NHL
Maple Leafs @ Rangers
NBA
Mavericks @ Hawks
NFL
Vikings @ Packers
Eredivisie
Ajax -
Willem II
Premiership
Leicester -
Saracens
NFL
RedZone -
Week 16
NBA
76ers @ Knicks
NBA
Cavaliers @ Warriors
NFL
Steelers @ Texans
NBA
Wizards @ Celtics
NFL
Raiders @ Eagles
Premier League
Tottenham -
Southampton
Horse Racing (Racing UK)
King George VI Chase
Spengler Cup
Schweiz -
Riga
Premier League
Boxing Day -
Die Konferenz
Championship
Birmingham -
Norwich
Championship
Burton Albion -
Leeds
Premier League
Liverpool -
Swansea
1. Bundesliga Frauen
Schweriner SC -
Stuttgart
Spengler Cup
Kanada -
Mountfield
Premier League
Man United -
Burnley (DELAYED)
First Division A
Anderlecht -
Gent
Championship
Brentford -
Aston Villa
Premier League
West Bromwich -
Everton (DELAYED)
Premier League
Huddersfield -
Stoke (DELAYED)
Premier League
Watford -
Leicester (DELAYED)
Premier League
Chelsea -
Brighton (DELAYED)
Premier League
Bournemouth -
West Ham (DELAYED)
NBA
Jazz @ Nuggets
William Hill World Championship
World Darts Championship: Tag 11 -
Session 1
William Hill World Championship
World Darts Championship: Tag 11 -
Session 2
Premier League
Newcastle -
Man City
Premiership
Hearts – Hibernian
NBA
Raptors @ Thunder
William Hill World Championship
World Darts Championship: Tag 12 -
Session 1
Mubadala World Tennis Championship
ATP Abu Dhabi: Tag 1
Indian Super League
Jamshedpur -
Chennai
William Hill World Championship
World Darts Championship: Tag 12
NHL
Canadiens @ Lightning
NBA
Rockets @ Celtics
Mubadala World Tennis Championship
ATP Abu Dhabi: Tag 2
William Hill World Championship
World Darts Championship -
Tag 13 Session 1
Indian Super League
Mumbai -
Delhi
William Hill World Championship
World Darts Championship: Tag 13 Session 2
Premiership
Bath -
Wasps
Serie A
Crotone -
Neapel
Championship
Cardiff -
Preston
NBA
Rockets @ Wizards

Die USA hat auch das zweite Spiel in Rio deutlich für sich entschieden. Obwohl Venezuela zunächst mithält, steht am Ende ein standesgemäßer Blowout. Australiens Basketballer feiern derweil den nächsten überdeutlichen Erfolg über eine europäische Großmacht. Serbien ist dem NBA-Lineup der Jungs aus Down Under nicht gewachsen und geht in den letzten fünf Minuten unter. Frankreich feiert einen Pflichtsieg dank eines starken Duos.

Gruppe A

Serbien (1-1) - Australien (2-0) 80:95 (BOXSCORE)

Punkte: Miroslav Raduljica (25) - Patty Mills (26)

Rebounds: Bogdan Bogdanovic (8) - Andrew Bogut (12)

Assists: Stefan Markovic (4) - Matthew Dellavedova (13)

Wahnsinn! Die Australier deklassieren nach Frankreich auch die nächste Größe des europäischen Basketballs. In der Carioca Arena kam es bereits zu einem ersten echten Kräftemessen in Gruppe A, hatten beide Teams ihre Auftaktmatches doch beeindruckend souverän gewonnen. Während der deutliche Sieg der Serben gegen Venezuela nicht wirklich überraschend kam, setzten die Australier mit 21-Punkte-Blowout gegen Frankreich eine deutlichere Duftmarke.

Mit dementsprechend viel Selbstbewusstsein gingen die Aussies ins Spiel. Vor allem NBA-Champion Matthew Dellavedova war von Beginn an gut drauf und brachte die Jungs aus Down Under dank acht Punkten in den ersten sechs Minuten mit 16:11 in Front. In dieser Phase verwandelte sogar Neu-Maverick Andrew Bogut einen Dreier. Der Center ist eigentlich nicht als Scharfschütze bekannt.

Während bei den Australiern die großen Jungs stark aus der Distanz agierten, hatten sie in der Mitte aber große Probleme mit Miroslav Raduljica. Der Center der Beli Orlovi war in der ersten Hälfte nicht zu stoppen und legte im ersten Durchgang 19 Punkte bei starken Quoten (6/9 FG) auf, womit er sein Team unterstützt durch die Turnover-Anfälligkeit Australiens bis zur Halbzeit auf Schlagdistanz hielt.

Nach der Pause wurde es wild. Die Serben setzten sich schnell ab, sodass die serbischen Fans die Halle fest in ihrer Hand hatten, doch angeführt vom überragenden Backcourt um Patty Mills und Dellavedova kam Australien zurück. Die Guards auf beiden Seiten lieferten sich einen irren Shootout und brachten richtig Stimmung in die Arena. Während Milos Teodosic (17 Punkte, 5/14 FG) aber merklich abkühlte, hörten die Aussies nicht auf zu brennen.

So fackelte Australien ein atemberaubendes letztes Viertel aufs Parkett, und entschieden die letzten zehn Minuten dank eines 11:0-Runs zum Schluss mit 33:17 für sich. Gerade für Dellavedova, der am Ende auf 23 Zähler (7/8 FG) kam, sowie für Patty Mills (26 Punkte, 8/17 FG) schien der Korb so groß wie ein Ozean. Das NBA-Lineup mit Mills, Dellavedova, Ingles, Baynes und Bogut funktionierte perfekt und legte letztlich auch Serbiens Offensive lahm. So machte Australien aus einem lange Zeit spannenden Spiel in nur fünf Minuten eine klare Geschichte.

USA (2-0) - Venezuela (0-2) 113:69 (BOXSCORE)

Punkte: Paul George (20) - John Cox (19)

Rebounds: DeAndre Jordan (9) - Gregory Echenique (8)

Assists: Kyle Lowry (9) - Gregory Vargas (5)

Zunächst hatte es den Anschein, als ob das US-Team nicht an seine Dominanz aus dem China-Spiel würde anknüpfen können. In einem anfangs emotionslosen Spiel rieben sich die Zuschauer nach zehn Minuten verwundert die Augen, als es zur Sirene 18:18 stand und bei der NBA-Auswahl wenig bis gar nichts zusammen lief.

Allerdings fand Head Coach Mike Krzyzewski in seiner kurzen Ansprache offenbar die richtigen Worte. Denn seine Jungs waren im zweiten Viertel kaum wieder zu erkennen und schraubten besonders die defensive Intensität nach oben - ob aggressives Doppeln im Pick-and-Roll oder Halfcourt Traps, die Venezolaner bekamen nun die ganze Wucht des übermächtigen Gegners zu spüren.

So stand es zur Halbzeitpause dann doch schon 48:26 - der Rest war nur noch Formsache. "Im ersten Viertel haben wir so gespielt, wie Venezuela es wollte. Aber wir haben schnell ein paar Anpassungen gemacht, besser verteidigt und den Spieß so umgedreht", fasste es Carmelo Anthony zusammen. Der New Yorker erzielte 14 Punkte und überholte damit Michael Jordan auf der ewigen US Scoring List, damit steht er auf Platz drei.

Topscorer wurde indes Paul George mit 20 Zählern (6/7 FG), Kevin Durant kam auf 16 (5/5). Auf der anderen Seiten machte John Cox auf sich aufmerksam: Der Cousin von Kobe Bryant legte 19 Punkte auf, nahm aber auch 20 Würfe.

Frankreich (1-1) - China (0-2) 88:60 (BOXSCORE)

Punkte: Nando De Colo (19) - Yan Jianlian (19)

Rebounds: Nicolas Batum (10) - Yan Jianlian (6)

Assists: Tony Parker (8) - Ding Yanyuhang (4)

Nach der Auftaktniederlage gegen die starken Australier standen die Franzosen vor dem Spiel gegen China schon fast mit dem Rücken zur Wand. Ihnen war aber von Beginn an keine Nervosität anzumerken - im Gegenteil. Sie verteidigten konzentriert und erspielten sich vorne einfache Abschlüsse, sodass nach dem ersten Viertel schon eine 19:14-Führung auf dem Scoreboard stand.

Danach ging dann alles seinen erwarteten Gang. Angeführt vom bärenstarken Tony Parker bauten die Franzosen ihren Vorsprung kontinuierlich aus und ließen nichts mehr anbrennen - Pflichtsieg geglückt. Parker trug dazu 14 Punkte und 8 Assists bei. Auch Nando De Colo spielte stark, nachdem er gegen Australien enorme Probleme hatte. Er kam auf 19 Punkte und 5/8 aus dem Feld.

Auf der anderen Seite stemmte sich Ex-NBA-Spieler Yan Jianlian gegen die Niederlage, seine 19 Punkte und 6 Rebounds reichten jedoch nicht. Rockets-Pick Zhou Qi blieb derweil unauffällig (5 Punkte).

Das Basketball-Turnier im Überblick

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung