Montag, 18.08.2008

Olympia

McQuaid teilt aus und fordert Objektivität

Peking - Trotz positiver Doping-Befunde am Fließband plagt Pat McQuaid alles andere als ein schlechtes Gewissen. Der Chef des Welt-Radsport-Verbandes UCI steht mit dem Rücken zur Wand, teilte aber trotzdem aus.

Olympia, Peking, Radsport, Doping, Pat McQuaid
© DPA

"Es ist absolut nicht Mister Faheys Job, zu empfehlen, wer dabei ist und wer nicht. Das ist Sache des IOC", sagte der Ire in Peking und reagierte damit auf die harsche Kritik der Welt-Anti-Doping-Agentur WADA und deren neuen Präsidenten John Fahey.

Der Australier hatte dem Radsport indirekt eine Kultur des Dopings unterstellt, die Problem-Sparte unter besondere Beobachtung gestellt und sogar mit Olympia-Ausschluss gedroht.

"Er sollte sich mal bei anderen Sportarten umschauen und deren Doping-Statistiken analysieren", empfahl McQuaid, der seiner Branche attestierte: "Wir tun mehr als alle anderen Verbände im Anti-Doping-Kampf."

SPOX-TICKER, Medaillenspiegel, Termine, Ergebnisse finden Sie hier.

Kein Anlass zum Misstrauen

Radsport sei laut McQuaid von seiner Wirkung bei Olympia über jeden Zweifel erhaben. "Wir haben wunderbare Straßenrennen an der Chinesischen Mauer in Badaling erlebt und sehen jetzt außerordentlich imposante Vorstellungen im Velodrom von Laoshan", sagte der umstrittene Ire, der an der fast unheimlichen Erfolgsserie der Briten auf der Bahn - bisher viermal Gold in fünf Disziplinen - nicht den Hauch eines Verdachts zulässt.

"Ich habe keinerlei Grund, ihren sauberen Leistungen zu misstrauen. Kein Verband hat einen so effizienten Trainerstab und so viel Geld wie der britische, der für Peking vom Nationalen Olympischen Komitee vier Millionen Pfund zur Verfügung gestellt bekam. Ich glaube, nach der Siegesserie hier können sie für London jetzt verlangen, was sie wollen", sagte McQuaid.

Olympia: Die schönsten Bilder des zehnten Tages
Tag zehn und Startschuss für die Leichtathletik: Auf dem Programm stehen heute die Hürdendisziplinen
© Getty
1/32
Tag zehn und Startschuss für die Leichtathletik: Auf dem Programm stehen heute die Hürdendisziplinen
/de/sport/diashows/0808/Olympia/Tag-10/Diashow-10-Tag.html
Im National Stadium standen zunächst die 400m-Hürden auf dem Programm
© Getty
2/32
Im National Stadium standen zunächst die 400m-Hürden auf dem Programm
/de/sport/diashows/0808/Olympia/Tag-10/Diashow-10-Tag,seite=2.html
Einer der Top-Favoriten über 400m-Hürden: Lashawn Merritt (USA)
© Getty
3/32
Einer der Top-Favoriten über 400m-Hürden: Lashawn Merritt (USA)
/de/sport/diashows/0808/Olympia/Tag-10/Diashow-10-Tag,seite=3.html
Auch Jeremy Wariner (USA) will in Peking durchstarten
© Getty
4/32
Auch Jeremy Wariner (USA) will in Peking durchstarten
/de/sport/diashows/0808/Olympia/Tag-10/Diashow-10-Tag,seite=4.html
Hammerwurf-Weltmeisterin Betty Heidler hat die Qualifikation erfolgreich gemeistert und steht im Finale von Peking
© DPA
5/32
Hammerwurf-Weltmeisterin Betty Heidler hat die Qualifikation erfolgreich gemeistert und steht im Finale von Peking
/de/sport/diashows/0808/Olympia/Tag-10/Diashow-10-Tag,seite=5.html
Olympiasieger und Weltrekordler Usain Bolt ist auch über 200m am Start. Der Jamaikaner qualifizierte sich fürs Halbfinale
© Getty
6/32
Olympiasieger und Weltrekordler Usain Bolt ist auch über 200m am Start. Der Jamaikaner qualifizierte sich fürs Halbfinale
/de/sport/diashows/0808/Olympia/Tag-10/Diashow-10-Tag,seite=6.html
Der Blick durch die Hürden: Schmerzverzerrtes Blick bei Liu Xiang
© DPA
7/32
Der Blick durch die Hürden: Schmerzverzerrtes Blick bei Liu Xiang
/de/sport/diashows/0808/Olympia/Tag-10/Diashow-10-Tag,seite=7.html
Der Moment an dem ganz China das Herz stehen blieb: Xiang nimmt seine Startnummer ab
© DPA
8/32
Der Moment an dem ganz China das Herz stehen blieb: Xiang nimmt seine Startnummer ab
/de/sport/diashows/0808/Olympia/Tag-10/Diashow-10-Tag,seite=8.html
Olympia, Peking, China, Leichtathletik, Liu Xiang
© DPA
9/32
/de/sport/diashows/0808/Olympia/Tag-10/Diashow-10-Tag,seite=9.html
Alle Augen sind auf ihn gerichtet - Hürdenheld Liu Xiang muss verletzt aufgeben
© Getty
10/32
Alle Augen sind auf ihn gerichtet - Hürdenheld Liu Xiang muss verletzt aufgeben
/de/sport/diashows/0808/Olympia/Tag-10/Diashow-10-Tag,seite=10.html
Auch Liu Xiangs Trainer, Sun Haiping, konnte seine Enttäuschung über das Aus seines Schützlings nicht verbergen
© DPA
11/32
Auch Liu Xiangs Trainer, Sun Haiping, konnte seine Enttäuschung über das Aus seines Schützlings nicht verbergen
/de/sport/diashows/0808/Olympia/Tag-10/Diashow-10-Tag,seite=11.html
Riesenjubel bei den deutschen Hockey-Damen - der Halbfinaleinzug ist perfekt
© Getty
12/32
Riesenjubel bei den deutschen Hockey-Damen - der Halbfinaleinzug ist perfekt
/de/sport/diashows/0808/Olympia/Tag-10/Diashow-10-Tag,seite=12.html
Janine Beermann war die "Woman of the Match". Mit ihrem Tor sicherte sie den 1:0-Zittersieg über Japan
© Getty
13/32
Janine Beermann war die "Woman of the Match". Mit ihrem Tor sicherte sie den 1:0-Zittersieg über Japan
/de/sport/diashows/0808/Olympia/Tag-10/Diashow-10-Tag,seite=13.html
In einem hart umkämpften Match sicherten sich die DHB-Damen letztlich den Gruppensieg
© Getty
14/32
In einem hart umkämpften Match sicherten sich die DHB-Damen letztlich den Gruppensieg
/de/sport/diashows/0808/Olympia/Tag-10/Diashow-10-Tag,seite=14.html
Triathlon der Frauen
© Getty
15/32
Triathlon der Frauen
/de/sport/diashows/0808/Olympia/Tag-10/Diashow-10-Tag,seite=15.html
Beste Deutsche wurde Ricarda Lisk auf Rang 15
© Getty
16/32
Beste Deutsche wurde Ricarda Lisk auf Rang 15
/de/sport/diashows/0808/Olympia/Tag-10/Diashow-10-Tag,seite=16.html
Aus und vorbei: Als letztes deutsches Duo sind nun auch Klemperer und Koreng ausgeschieden
© DPA
17/32
Aus und vorbei: Als letztes deutsches Duo sind nun auch Klemperer und Koreng ausgeschieden
/de/sport/diashows/0808/Olympia/Tag-10/Diashow-10-Tag,seite=17.html
Kampf der Giganten! Chinas Superstar Yao Ming haut Griechenlands Bomber Sofoklis Schortsanitis um
© Getty
18/32
Kampf der Giganten! Chinas Superstar Yao Ming haut Griechenlands Bomber Sofoklis Schortsanitis um
/de/sport/diashows/0808/Olympia/Tag-10/Diashow-10-Tag,seite=18.html
Die Schwimmwettbewerbe sind zu Ende, aber im Wasser ist noch lange nicht Schluss. Weiter gehts mit Synchronschwimmen
© Getty
19/32
Die Schwimmwettbewerbe sind zu Ende, aber im Wasser ist noch lange nicht Schluss. Weiter gehts mit Synchronschwimmen
/de/sport/diashows/0808/Olympia/Tag-10/Diashow-10-Tag,seite=19.html
Olympia, Peking, Synchronschwimmen
© Getty
20/32
/de/sport/diashows/0808/Olympia/Tag-10/Diashow-10-Tag,seite=20.html
Aus der Traum vom Olympia-Gold! Sarah Hammer aus den USA stürzt im Finale des Punktefahrens
© Getty
21/32
Aus der Traum vom Olympia-Gold! Sarah Hammer aus den USA stürzt im Finale des Punktefahrens
/de/sport/diashows/0808/Olympia/Tag-10/Diashow-10-Tag,seite=21.html
Nochmal Gold für die chinesischen TurnerInnen - Kexin He hat am Stufenbarren zugeschlagen
© Getty
22/32
Nochmal Gold für die chinesischen TurnerInnen - Kexin He hat am Stufenbarren zugeschlagen
/de/sport/diashows/0808/Olympia/Tag-10/Diashow-10-Tag,seite=22.html
Favoritensterben im Hürdenlauf: Nach dem dramatischen Aus von Liu Xiang bei den Herren, trifft es auch Gold-Aspirantin Susanna Kallur
© Getty
23/32
Favoritensterben im Hürdenlauf: Nach dem dramatischen Aus von Liu Xiang bei den Herren, trifft es auch Gold-Aspirantin Susanna Kallur
/de/sport/diashows/0808/Olympia/Tag-10/Diashow-10-Tag,seite=23.html
Die schöne Schwedin bleibt gleich an der ersten Hürde hängen und stürzt
© Getty
24/32
Die schöne Schwedin bleibt gleich an der ersten Hürde hängen und stürzt
/de/sport/diashows/0808/Olympia/Tag-10/Diashow-10-Tag,seite=24.html
Die Europameisterin ist den Tränen nahe
© Getty
25/32
Die Europameisterin ist den Tränen nahe
/de/sport/diashows/0808/Olympia/Tag-10/Diashow-10-Tag,seite=25.html
© Getty
26/32
/de/sport/diashows/0808/Olympia/Tag-10/Diashow-10-Tag,seite=26.html
© Getty
27/32
/de/sport/diashows/0808/Olympia/Tag-10/Diashow-10-Tag,seite=27.html
Impressionen aus dem Kunstspringen der Herren
© Getty
28/32
Impressionen aus dem Kunstspringen der Herren
/de/sport/diashows/0808/Olympia/Tag-10/Diashow-10-Tag,seite=28.html
© Getty
29/32
/de/sport/diashows/0808/Olympia/Tag-10/Diashow-10-Tag,seite=29.html
© Getty
30/32
/de/sport/diashows/0808/Olympia/Tag-10/Diashow-10-Tag,seite=30.html
Olympia, Peking, Kunstspringen
© Getty
31/32
/de/sport/diashows/0808/Olympia/Tag-10/Diashow-10-Tag,seite=31.html
Unser Springer Pavlo Rozenberg hat den Sprung ins Halbfinale geschafft. Auch Patrick Hausding wird dabei sein
© Getty
32/32
Unser Springer Pavlo Rozenberg hat den Sprung ins Halbfinale geschafft. Auch Patrick Hausding wird dabei sein
/de/sport/diashows/0808/Olympia/Tag-10/Diashow-10-Tag,seite=32.html
 

Lebenslange Sperre für Dopingsünder

Die Doping-Geschichte des Radsports, der spätestens seit dem Festina-Skandal bei der Tour 1998 dauerhaft am Pranger steht, wurde nach fünf positiven Fällen der diesjährigen Frankreich-Rundfahrt mit dem Olympia-Ausschluss der spanischen Fahrerin Maribel Moreno nahtlos fortgeführt.

"Ich persönlich bin für eine lebenslange Sperre bei Doping, aber wir müssen uns an den WADA-Code halten", sagte McQuaid, der den Radsport auf dem richtigen Weg zu mehr Glaubwürdigkeit wähnt.

Der Tour, die im Juli zum ersten Mal nicht unter der Hoheit des Weltverbandes stattfand, stellte er ein gutes Zeugnis aus: "Der Großteil des Pelotons war clean, der Sieger Carlos Sastre glaubhaft."

Verbannung von Olympia

"Gewisse Sportarten" hätten nach den Worten des WADA-Präsidenten Fahey und seines Generaldirektors David Howman zu Beginn der Spiele einen schlechten Ruf.

Bis zum November werde die WADA dem IOC einen Bericht zur Akzeptanz und Umsetzung des Welt-Anti-Doping-Codes durch die Sportverbände schicken.

"Die Einhaltung des Kodex' ist wesentlich für die Teilnahme an Olympischen Spielen. Vielleicht ist es ein Anreiz, die Bemühungen zu beschleunigen", meinte Fahey.

Nach Howmans Ansicht werden Sportarten mit einem Doping-Makel zunehmend unter Druck geraten, von Olympia verbannt zu werden. "Die Frage ist, wie lange wird die Geduld in der Sportwelt noch anhalten", meinte er.


Diskutieren Drucken Startseite
Get Adobe Flash player

www.performgroup.com

Copyright © 2016 SPOX. Alle Rechte vorbehalten.