Montag, 18.08.2008

Olympia

Gold und 24. Weltrekord für Issinbajewa

Peking - Stabhochsprung-Supergirl Jelena Issinbajewa ist im Vogelnest von Peking ihrer Konkurrenz davongeflogen und dem Himmel ein Stück näher gekommen. Mit 5,05 Metern gelang der Russin bei den Olympischen Spielen der 24. Weltrekord ihrer glamourösen Karriere.

Olympia, Peking, Leichtathletik, Stabhochsprung, Jelena Issinbajewa, Russland
© Getty

"Ich wollte heute Abend unbedingt den Weltrekord holen und bin so happy, dass es geklappt hat", sagte die 26-Jährige, nachdem sie ihre am 29. Juli in Monte Carlo aufgestellte Bestmarke um einen Zentimeter verbessert und den Triumph vor 91.000 Zuschauern auf der Ehrenrunde gefeiert hatte.

Den zweiten Olympiasieg nach 2004 konnte ihr die US-Amerikanerin Jennifer Stuczynski, die bei 4,85 Meter am Limit war, nicht streitig machen. Bronze ging an Swetlana Feofanowa (Russland/4,75).

Zufrieden waren die beiden deutschen Starterinnen. Carolin Hingst vom USC Mainz und die Leverkusenerin Silke Spiegelburg sprangen mit jeweils 4,65 Meter auf Platz sechs und sieben. "Die 4,70 Meter waren knapp, aber ich bin mit dem siebten Rang überglücklich", sagte Spiegelburg, die 2004 in Athen 13. war.

SPOX-TICKER, Medaillenspiegel, Termine, Ergebnisse finden Sie hier.

Issinbajewa durch Fehde beflügelt

Besonders beflügelt hatte Jelena Issinbajewa im Olympia-Finale die Fehde mit der US-Meisterin Stuczynski, die sich im Ton vergriffen und ihr gehässig angekündigte hatte: "Ich hoffe, ich kann in Peking in einen russischen Hintern treten." Die Rivalin aus Wolgograd zeigte ihr die kalte Schulter und gab die sportliche Antwort.

Bei 4,70 Metern stieg sie in den Wettkampf ein, da waren die beiden deutschen Starterinnen schon ausgeschieden. Und mit ihrem zweiten Sprung über 4,85 Meter war Jelena Issinbajewa, die himmelblaue Schuhe mit goldenen Streifen im Medaillenkampf trug, schon Olympiasiegerin.

Olympia: Die schönsten Bilder des zehnten Tages
Tag zehn und Startschuss für die Leichtathletik: Auf dem Programm stehen heute die Hürdendisziplinen
© Getty
1/32
Tag zehn und Startschuss für die Leichtathletik: Auf dem Programm stehen heute die Hürdendisziplinen
/de/sport/diashows/0808/Olympia/Tag-10/Diashow-10-Tag.html
Im National Stadium standen zunächst die 400m-Hürden auf dem Programm
© Getty
2/32
Im National Stadium standen zunächst die 400m-Hürden auf dem Programm
/de/sport/diashows/0808/Olympia/Tag-10/Diashow-10-Tag,seite=2.html
Einer der Top-Favoriten über 400m-Hürden: Lashawn Merritt (USA)
© Getty
3/32
Einer der Top-Favoriten über 400m-Hürden: Lashawn Merritt (USA)
/de/sport/diashows/0808/Olympia/Tag-10/Diashow-10-Tag,seite=3.html
Auch Jeremy Wariner (USA) will in Peking durchstarten
© Getty
4/32
Auch Jeremy Wariner (USA) will in Peking durchstarten
/de/sport/diashows/0808/Olympia/Tag-10/Diashow-10-Tag,seite=4.html
Hammerwurf-Weltmeisterin Betty Heidler hat die Qualifikation erfolgreich gemeistert und steht im Finale von Peking
© DPA
5/32
Hammerwurf-Weltmeisterin Betty Heidler hat die Qualifikation erfolgreich gemeistert und steht im Finale von Peking
/de/sport/diashows/0808/Olympia/Tag-10/Diashow-10-Tag,seite=5.html
Olympiasieger und Weltrekordler Usain Bolt ist auch über 200m am Start. Der Jamaikaner qualifizierte sich fürs Halbfinale
© Getty
6/32
Olympiasieger und Weltrekordler Usain Bolt ist auch über 200m am Start. Der Jamaikaner qualifizierte sich fürs Halbfinale
/de/sport/diashows/0808/Olympia/Tag-10/Diashow-10-Tag,seite=6.html
Der Blick durch die Hürden: Schmerzverzerrtes Blick bei Liu Xiang
© DPA
7/32
Der Blick durch die Hürden: Schmerzverzerrtes Blick bei Liu Xiang
/de/sport/diashows/0808/Olympia/Tag-10/Diashow-10-Tag,seite=7.html
Der Moment an dem ganz China das Herz stehen blieb: Xiang nimmt seine Startnummer ab
© DPA
8/32
Der Moment an dem ganz China das Herz stehen blieb: Xiang nimmt seine Startnummer ab
/de/sport/diashows/0808/Olympia/Tag-10/Diashow-10-Tag,seite=8.html
Olympia, Peking, China, Leichtathletik, Liu Xiang
© DPA
9/32
/de/sport/diashows/0808/Olympia/Tag-10/Diashow-10-Tag,seite=9.html
Alle Augen sind auf ihn gerichtet - Hürdenheld Liu Xiang muss verletzt aufgeben
© Getty
10/32
Alle Augen sind auf ihn gerichtet - Hürdenheld Liu Xiang muss verletzt aufgeben
/de/sport/diashows/0808/Olympia/Tag-10/Diashow-10-Tag,seite=10.html
Auch Liu Xiangs Trainer, Sun Haiping, konnte seine Enttäuschung über das Aus seines Schützlings nicht verbergen
© DPA
11/32
Auch Liu Xiangs Trainer, Sun Haiping, konnte seine Enttäuschung über das Aus seines Schützlings nicht verbergen
/de/sport/diashows/0808/Olympia/Tag-10/Diashow-10-Tag,seite=11.html
Riesenjubel bei den deutschen Hockey-Damen - der Halbfinaleinzug ist perfekt
© Getty
12/32
Riesenjubel bei den deutschen Hockey-Damen - der Halbfinaleinzug ist perfekt
/de/sport/diashows/0808/Olympia/Tag-10/Diashow-10-Tag,seite=12.html
Janine Beermann war die "Woman of the Match". Mit ihrem Tor sicherte sie den 1:0-Zittersieg über Japan
© Getty
13/32
Janine Beermann war die "Woman of the Match". Mit ihrem Tor sicherte sie den 1:0-Zittersieg über Japan
/de/sport/diashows/0808/Olympia/Tag-10/Diashow-10-Tag,seite=13.html
In einem hart umkämpften Match sicherten sich die DHB-Damen letztlich den Gruppensieg
© Getty
14/32
In einem hart umkämpften Match sicherten sich die DHB-Damen letztlich den Gruppensieg
/de/sport/diashows/0808/Olympia/Tag-10/Diashow-10-Tag,seite=14.html
Triathlon der Frauen
© Getty
15/32
Triathlon der Frauen
/de/sport/diashows/0808/Olympia/Tag-10/Diashow-10-Tag,seite=15.html
Beste Deutsche wurde Ricarda Lisk auf Rang 15
© Getty
16/32
Beste Deutsche wurde Ricarda Lisk auf Rang 15
/de/sport/diashows/0808/Olympia/Tag-10/Diashow-10-Tag,seite=16.html
Aus und vorbei: Als letztes deutsches Duo sind nun auch Klemperer und Koreng ausgeschieden
© DPA
17/32
Aus und vorbei: Als letztes deutsches Duo sind nun auch Klemperer und Koreng ausgeschieden
/de/sport/diashows/0808/Olympia/Tag-10/Diashow-10-Tag,seite=17.html
Kampf der Giganten! Chinas Superstar Yao Ming haut Griechenlands Bomber Sofoklis Schortsanitis um
© Getty
18/32
Kampf der Giganten! Chinas Superstar Yao Ming haut Griechenlands Bomber Sofoklis Schortsanitis um
/de/sport/diashows/0808/Olympia/Tag-10/Diashow-10-Tag,seite=18.html
Die Schwimmwettbewerbe sind zu Ende, aber im Wasser ist noch lange nicht Schluss. Weiter gehts mit Synchronschwimmen
© Getty
19/32
Die Schwimmwettbewerbe sind zu Ende, aber im Wasser ist noch lange nicht Schluss. Weiter gehts mit Synchronschwimmen
/de/sport/diashows/0808/Olympia/Tag-10/Diashow-10-Tag,seite=19.html
Olympia, Peking, Synchronschwimmen
© Getty
20/32
/de/sport/diashows/0808/Olympia/Tag-10/Diashow-10-Tag,seite=20.html
Aus der Traum vom Olympia-Gold! Sarah Hammer aus den USA stürzt im Finale des Punktefahrens
© Getty
21/32
Aus der Traum vom Olympia-Gold! Sarah Hammer aus den USA stürzt im Finale des Punktefahrens
/de/sport/diashows/0808/Olympia/Tag-10/Diashow-10-Tag,seite=21.html
Nochmal Gold für die chinesischen TurnerInnen - Kexin He hat am Stufenbarren zugeschlagen
© Getty
22/32
Nochmal Gold für die chinesischen TurnerInnen - Kexin He hat am Stufenbarren zugeschlagen
/de/sport/diashows/0808/Olympia/Tag-10/Diashow-10-Tag,seite=22.html
Favoritensterben im Hürdenlauf: Nach dem dramatischen Aus von Liu Xiang bei den Herren, trifft es auch Gold-Aspirantin Susanna Kallur
© Getty
23/32
Favoritensterben im Hürdenlauf: Nach dem dramatischen Aus von Liu Xiang bei den Herren, trifft es auch Gold-Aspirantin Susanna Kallur
/de/sport/diashows/0808/Olympia/Tag-10/Diashow-10-Tag,seite=23.html
Die schöne Schwedin bleibt gleich an der ersten Hürde hängen und stürzt
© Getty
24/32
Die schöne Schwedin bleibt gleich an der ersten Hürde hängen und stürzt
/de/sport/diashows/0808/Olympia/Tag-10/Diashow-10-Tag,seite=24.html
Die Europameisterin ist den Tränen nahe
© Getty
25/32
Die Europameisterin ist den Tränen nahe
/de/sport/diashows/0808/Olympia/Tag-10/Diashow-10-Tag,seite=25.html
© Getty
26/32
/de/sport/diashows/0808/Olympia/Tag-10/Diashow-10-Tag,seite=26.html
© Getty
27/32
/de/sport/diashows/0808/Olympia/Tag-10/Diashow-10-Tag,seite=27.html
Impressionen aus dem Kunstspringen der Herren
© Getty
28/32
Impressionen aus dem Kunstspringen der Herren
/de/sport/diashows/0808/Olympia/Tag-10/Diashow-10-Tag,seite=28.html
© Getty
29/32
/de/sport/diashows/0808/Olympia/Tag-10/Diashow-10-Tag,seite=29.html
© Getty
30/32
/de/sport/diashows/0808/Olympia/Tag-10/Diashow-10-Tag,seite=30.html
Olympia, Peking, Kunstspringen
© Getty
31/32
/de/sport/diashows/0808/Olympia/Tag-10/Diashow-10-Tag,seite=31.html
Unser Springer Pavlo Rozenberg hat den Sprung ins Halbfinale geschafft. Auch Patrick Hausding wird dabei sein
© Getty
32/32
Unser Springer Pavlo Rozenberg hat den Sprung ins Halbfinale geschafft. Auch Patrick Hausding wird dabei sein
/de/sport/diashows/0808/Olympia/Tag-10/Diashow-10-Tag,seite=32.html
 

Die Bühne reizte die charismatische Sportlerin aber dermaßen, dass sie die 5,05 Meter auflegen ließ, obwohl dabei kein Cent extra raus sprang.

"Mein Ziel sind 36 Weltrekorde"

Nach den Peking-Spielen will die zweimalige Weltmeisterin ihre Weltrekordjagd fortsetzen und das zweite Gold versilbern. "Mein Ziel sind 36 Weltrekorde, wie sie Sergej Bubka geschafft hat", sagte die im Steuerparadies lebende Höhenjägerin.

"Ich denke, dass ich bald Höhen von 5,15 bis 5,20 Meter springen kann, es würden dann etwa 35 oder 36 Rekorde sein." Bisher hat die Stabhochsprung-Millionärin 24 Weltbestmarken - davon 14 im Freien - im Scheibchen-Verfahren aufgestellt - und dafür bis zu 50.000 Dollar pro Rekordflug kassiert.


Diskutieren Drucken Startseite
Get Adobe Flash player

www.performgroup.com

Copyright © 2016 SPOX. Alle Rechte vorbehalten.