Freitag, 15.08.2008

Olympia

Remis reicht Hockey-Damen

Peking - Ein Punkt reicht. Aber damit wollen sich die deutschen Hockey-Damen gegen Titel-Mitfavorit Argentinien nicht zufriedengeben.

Olympia, Peking, Hockey, Damen, Vorschau, Deutschland, Argentinien, Hück
© Getty

"Es ist ganz gut, dass wir noch mal so eine schwere Aufgabe vor uns haben", sagte Trainer Michael Behrmann vor der Begegnung mit den Südamerikanerinnen, die 2000 Zweiter in Sydney und 2004 Dritter in Athen geworden waren und bei einer Niederlage um das Erreichen der Runde der besten Vier zittern müssten.

Am vorletzten Spieltag der Gruppe B würde das Behrmann-Team mit einem Remis definitiv ins Halbfinale des olympischen Turniers einziehen.

Die Partie gegen Japan wäre fürs Weiterkommen bedeutungslos, könnte aber noch Ausschlag über Rang eins und zwei und die daraus resultierenden Gegner in der Vorschlussrunde geben. Der dürfte entweder Australien, Niederlande oder China heißen.

SPOX-TICKER, Medaillenspiegel, Termine, Ergebnisse finden Sie hier.

Mutige Kampfansagen

Gegen die Argentinierinnen um die mehrfache Welthockey-Spielerin Luciana Aymar gilt es auch noch die Pleite von Mönchengladbach gutzumachen. "Was wir den deutschen Zuschauern da geboten haben, wollen wir jetzt besser machen", versprach Coach Behrmann.

Nicht nur die Leistung, vor allem das Resultat soll sich unter keinen Umständen wiederholen. Damals ging die Equipe mit 2:6 unter. Kein Wunder, dass die Kampfansagen nach dem 4:2-Erfolg über die USA und damit dem dritten Sieg im dritten Spiel nicht lange auf sich warten ließen.

"Wir haben mit Argentinien noch eine Rechnung offen", betonte Stürmerin und Athen-Olympiasiegerin Natascha Keller.

Olympia: Die schönsten Bilder des siebten Tages
Die Polin Karolina Tyminska trägt ihre Landesfarben selbst auf den Fingernägeln
© Getty
1/31
Die Polin Karolina Tyminska trägt ihre Landesfarben selbst auf den Fingernägeln
/de/sport/diashows/0808/Olympia/Tag-07/Diashow-7-Tag.html
Jolanda Keizer zieht die olympischen Ringe dem holländischen Orange vor
© Getty
2/31
Jolanda Keizer zieht die olympischen Ringe dem holländischen Orange vor
/de/sport/diashows/0808/Olympia/Tag-07/Diashow-7-Tag,seite=2.html
Auch dieser Bauch kann entzücken. Denisa Scerbova mit den tschechischen Landesfarben
© Getty
3/31
Auch dieser Bauch kann entzücken. Denisa Scerbova mit den tschechischen Landesfarben
/de/sport/diashows/0808/Olympia/Tag-07/Diashow-7-Tag,seite=3.html
Die Tricolore auf den Nägeln von Antoinette Nana Djimou Ida
© Getty
4/31
Die Tricolore auf den Nägeln von Antoinette Nana Djimou Ida
/de/sport/diashows/0808/Olympia/Tag-07/Diashow-7-Tag,seite=4.html
Und nochmals die Französin. Hier konzentriert sie sich auf ihren Lauf
© Getty
5/31
Und nochmals die Französin. Hier konzentriert sie sich auf ihren Lauf
/de/sport/diashows/0808/Olympia/Tag-07/Diashow-7-Tag,seite=5.html
Die hübsche Britin Kelly Sotherton kurz vor dem Start des Siebenkampfs
© Getty
6/31
Die hübsche Britin Kelly Sotherton kurz vor dem Start des Siebenkampfs
/de/sport/diashows/0808/Olympia/Tag-07/Diashow-7-Tag,seite=6.html
Die Deutsche Lilli Schwarzkopf startete eher schwach in den Siebenkampf
© Getty
7/31
Die Deutsche Lilli Schwarzkopf startete eher schwach in den Siebenkampf
/de/sport/diashows/0808/Olympia/Tag-07/Diashow-7-Tag,seite=7.html
Die britische Hochspringerin Kelly Sotherton hat noch etwas Luft
© Getty
8/31
Die britische Hochspringerin Kelly Sotherton hat noch etwas Luft
/de/sport/diashows/0808/Olympia/Tag-07/Diashow-7-Tag,seite=8.html
Der Jamaikaner Usain Bolt machte in den Vorläufen noch nicht ernst
© Getty
9/31
Der Jamaikaner Usain Bolt machte in den Vorläufen noch nicht ernst
/de/sport/diashows/0808/Olympia/Tag-07/Diashow-7-Tag,seite=9.html
Ein sensationeller Blick aus dem Vogelnest auf das olympische Feuer
© Getty
10/31
Ein sensationeller Blick aus dem Vogelnest auf das olympische Feuer
/de/sport/diashows/0808/Olympia/Tag-07/Diashow-7-Tag,seite=10.html
Diese Aufnahme ist nur einen Bruchteil nach dem Start des zehnten Vorlaufs über 100 Meter entstanden
© Getty
11/31
Diese Aufnahme ist nur einen Bruchteil nach dem Start des zehnten Vorlaufs über 100 Meter entstanden
/de/sport/diashows/0808/Olympia/Tag-07/Diashow-7-Tag,seite=11.html
Der deutsche Kugelstoßer Peter Sack konnte nicht die gewohnte Leistung abrufen
© Getty
12/31
Der deutsche Kugelstoßer Peter Sack konnte nicht die gewohnte Leistung abrufen
/de/sport/diashows/0808/Olympia/Tag-07/Diashow-7-Tag,seite=12.html
© Getty
13/31
/de/sport/diashows/0808/Olympia/Tag-07/Diashow-7-Tag,seite=13.html
© Getty
14/31
/de/sport/diashows/0808/Olympia/Tag-07/Diashow-7-Tag,seite=14.html
Der Malaye Chong Wei Lee setzt zum Sprung ins Finale an. Dort wartet der Lokalmatador und Weltranglisten-Erste Lin Dan auf ihn
© Getty
15/31
Der Malaye Chong Wei Lee setzt zum Sprung ins Finale an. Dort wartet der Lokalmatador und Weltranglisten-Erste Lin Dan auf ihn
/de/sport/diashows/0808/Olympia/Tag-07/Diashow-7-Tag,seite=15.html
© Getty
16/31
/de/sport/diashows/0808/Olympia/Tag-07/Diashow-7-Tag,seite=16.html
© Getty
17/31
/de/sport/diashows/0808/Olympia/Tag-07/Diashow-7-Tag,seite=17.html
Die Amerikanerin Nastia Liukin siegte im Vielseitigkeits-Wettbewerb
© Getty
18/31
Die Amerikanerin Nastia Liukin siegte im Vielseitigkeits-Wettbewerb
/de/sport/diashows/0808/Olympia/Tag-07/Diashow-7-Tag,seite=18.html
© Getty
19/31
/de/sport/diashows/0808/Olympia/Tag-07/Diashow-7-Tag,seite=19.html
© Getty
20/31
/de/sport/diashows/0808/Olympia/Tag-07/Diashow-7-Tag,seite=20.html
Nein, das ist kein Gangster-Film, sondern olympisches Schießen mit Jin Di aus China
© Getty
21/31
Nein, das ist kein Gangster-Film, sondern olympisches Schießen mit Jin Di aus China
/de/sport/diashows/0808/Olympia/Tag-07/Diashow-7-Tag,seite=21.html
Das Arbeitsgerät von Ryuichi Moriya aus Japan hat mit dem Pfeil und Bogen von einst nicht mehr viel gemein
© Getty
22/31
Das Arbeitsgerät von Ryuichi Moriya aus Japan hat mit dem Pfeil und Bogen von einst nicht mehr viel gemein
/de/sport/diashows/0808/Olympia/Tag-07/Diashow-7-Tag,seite=22.html
Britta Steffen im Finale über 100 m Freistil...
© Getty
23/31
Britta Steffen im Finale über 100 m Freistil...
/de/sport/diashows/0808/Olympia/Tag-07/Diashow-7-Tag,seite=23.html
...sie holt Gold!
© Getty
24/31
...sie holt Gold!
/de/sport/diashows/0808/Olympia/Tag-07/Diashow-7-Tag,seite=24.html
Gold sollen auch Felix Michel und Sebastian Piersig im Kanu-Slalom: Doch sie kentern im Finale. Jenny Bongardt scheidet im Halbfinale aus
© Getty
25/31
Gold sollen auch Felix Michel und Sebastian Piersig im Kanu-Slalom: Doch sie kentern im Finale. Jenny Bongardt scheidet im Halbfinale aus
/de/sport/diashows/0808/Olympia/Tag-07/Diashow-7-Tag,seite=25.html
James Blake, der zuvor Roger Federer bezwungen hatte, scheitert im Tennis-Halbfinale am Chilenen Fenando Gonzalez
© Getty
26/31
James Blake, der zuvor Roger Federer bezwungen hatte, scheitert im Tennis-Halbfinale am Chilenen Fenando Gonzalez
/de/sport/diashows/0808/Olympia/Tag-07/Diashow-7-Tag,seite=26.html
© Getty
27/31
/de/sport/diashows/0808/Olympia/Tag-07/Diashow-7-Tag,seite=27.html
© Getty
28/31
/de/sport/diashows/0808/Olympia/Tag-07/Diashow-7-Tag,seite=28.html
Hauchdünne Entscheidung im Teamsprint: Bronze für die deutsche Bahnrad-Mannschaft
© Getty
29/31
Hauchdünne Entscheidung im Teamsprint: Bronze für die deutsche Bahnrad-Mannschaft
/de/sport/diashows/0808/Olympia/Tag-07/Diashow-7-Tag,seite=29.html
© Getty
30/31
/de/sport/diashows/0808/Olympia/Tag-07/Diashow-7-Tag,seite=30.html
© Getty
31/31
/de/sport/diashows/0808/Olympia/Tag-07/Diashow-7-Tag,seite=31.html
 

Optimale Vorbereitung

Ein Erfolgsfaktor wird wieder die richtige Vorbereitung sein. Nach einem Besuch im Deutschen Haus leichtes Lauftraining auf dem Programm und - wie immer - Videostudium.

Die "zweieinhalb Tage Pause" (Behrmann") nach der Partie gegen die US-Girls wollten Behrmann und seine Spielerinnen optimal nutzen. "Wir müssen voll in der Konzentration bleiben", forderte Fanny Rinne.

Auch die bereits zweimal erfolgreiche Strafecken-Schützin - im Gegensatz zu den Hockey-Herren derzeit eine der Spezialitäten der Damen - war 2004 mit dabei, als die Golden Girls den Olympiasieg feierten.

Deutsches Team gewarnt

Diesmal sind Rinne & Co trotz phasenweise glanzloser Arbeitserfolge auf einem sehr guten Weg zum erneuten Edelmetall. Mit einem Sieg gegen Argentinien würden sie nicht nur die eigene weiße Weste wahren, sondern vielleicht auch einen möglichen Finalgegner aus dem Turnier werfen.

"Die Argentinierinnen haben aber individuelle Klasse, da sind viele Topspielerinnen für ein Tor gut", warnte Behrmann. Ein Sieg wäre umso schöner.


Diskutieren Drucken Startseite
Trend

Wie viele Medaillen holt Deutschland in Rio?

Olympia
0 bis 20
21 bis 40
41 bis 50
Mehr als 50

www.performgroup.com

Copyright © 2016 SPOX. Alle Rechte vorbehalten.