Doppelvergabe "gibt Planungssicherheit"

SID
Samstag, 10.06.2017 | 14:25 Uhr
Michael Vesper befürwortet die jüngsten Entscheidungen des IOC
Advertisement
PDC World Championship
Do14.12.
Wahnsinn im Ally Pally:
Die Darts-WM auf DAZN
FIFA Club World Cup
Live
Al Jazira -
Real Madrid
Basketball Champions League
Live
PAOK -
Ludwigsburg
Eredivisie
Live
Groningen -
PSV
Coupe de la Ligue
Live
Rennes -
Marseille
DVV Pokal
Live
United Volleys -
Friedrichshafen
Basketball Champions League
Live
Bayreuth -
Rosa Radom
CEV Champions League (W)
Conegliano -
Novara
Coppa Italia
AC Mailand -
Hellas Verona
Eredivisie
Feyenoord -
Heerenveen
Premiership
Hibernian -
Rangers
Premier League
West Ham -
Arsenal
Coupe de la Ligue
Straßburg -
PSG
Premier League
Liverpool -
West Bromwich (DELAYED)
Premier League
Newcastle -
Everton (DELAYED)
Premier League
Southampton -
Leicester (DELAYED)
Premier League
Man United -
Bournemouth (DELAYED)
Premier League
Swansea -
Man City (DELAYED)
Premier League
Tottenham -
Brighton (DELAYED)
Copa Sudamericana
Flamengo -
Independiente
NBA
Thunder @ Pacers
DAZN ONLY Golf Channel
Golf Central Daily -
14. Dezember
Indian Super League
Pune -
Bengaluru
William Hill World Championship
World Darts Championship: Tag 1
European Challenge Cup
Pau -
Agen
Coppa Italia
Lazio -
Cittadella
NBA
Lakers @ Cavaliers
NFL
Broncos @ Colts
NHL
Penguins @ Golden Knights
A-League
FC Sydney -
Melbourne City
DAZN ONLY Golf Channel
Golf Central Daily -
15. Dezember
Indian Super League
Kerala -
NorthEast Utd
William Hill World Championship
World Darts Championship: Tag 2
European Rugby Champions Cup
Ulster -
Harlequins
Ligue 1
St. Etienne -
Monaco
Championship
Sheffield Wed -
Wolverhampton
Primera División
Sevilla -
Levante
BAMMA
BAMMA 33
NBA
Spurs @ Rockets
DAZN ONLY Golf Channel
Golf Central Daily -
16. Dezember
BSL
Besiktas -
Galatasaray
Premier League
Leicester -
Crystal Palace
Premiership
Aberdeen -
Hibernian
William Hill World Championship
World Darts Championship: Tag 3 -
Session 1
Serie A
Inter Mailand -
Udinese
Premier League
Arsenal -
Newcastle
Championship
Sunderland -
Fulham
Primera División
Bilbao -
Real Sociedad
Ligue 1
Rennes -
PSG
Serie A
FC Turin -
Neapel
Premier League
Man City -
Tottenham
Primera División
Eibar -
Valencia
Championship
Cardiff -
Hull
Extreme Fighting Championship
EFC 66
Ligue 1
Caen -
Guingamp
Ligue 1
Dijon -
Lille
Ligue 1
Montpellier -
Metz
Ligue 1
Straßburg -
Toulouse
Ligue 1
Troyes -
Amiens
William Hill World Championship
World Darts Championship: Tag 3 -
Session 2
Premier League
Chelsea -
Southampton (Delayed)
Primera División
Atletico Madrid -
Alaves
Serie A
AS Rom -
Cagliari
NFL
Bears @ Lions
Premier League
Stoke -
West Ham (Delayed)
Premier League
Brighton -
Burnley (DELAYED)
Premier League
Watford -
Huddersfield (DELAYED)
NHL
Canadiens @ Senators
NBA
Jazz @ Cavaliers
NFL
Chargers @ Chiefs
World Championship Boxing
Billy Joe Saunders vs David Lemieux
DAZN ONLY Golf Channel
Golf Central Daily -
17. Dezember
Primera División
Girona -
Getafe
Eredivisie
Sparta -
Feyenoord
Liga ACB
Barcelona -
Gran Canaria
Serie A
Hellas Verona -
AC Mailand
William Hill World Championship
World Darts Championship: Tag 4 -
Session 1
European Rugby Champions Cup
Wasps -
La Rochelle
Eredivisie
Alkmaar -
Ajax
First Division A
Brügge -
Anderlecht
Ligue 1
Nantes -
Angers
Serie A
Bologna -
Juventus
Serie A
Crotone -
Chievo Verona
Serie A
Florenz -
Genua
Serie A
Sampdoria -
Sassuolo
Premier League
West Bromwich -
Man United
European Challenge Cup
Cardiff -
Sale
Primera División
Celta Vigo -
Villarreal
Ligue 1
Nizza -
Bordeaux
Premier League
Bournemouth -
Liverpool
Serie A
Benevento -
SPAL
Liga ACB
Obradoiro -
Real Madrid
Primera División
Las Palmas -
Espanyol
NFL
Texans @ Jaguars
NFL
RedZone -
Week 15
Primeira Liga
Sporting -
Portimonense
William Hill World Championship
World Darts Championship: Tag 4 -
Session 2
Primera División
Barcelona -
La Coruna
Serie A
Atalanta -
Lazio
Ligue 1
Lyon -
Marseille
NBA
Kings @ Raptors
NHL
Blues @ Jets
NFL
Cowboys @ Raiders
DAZN ONLY Golf Channel
Golf Central Daily -
18. Dezember
William Hill World Championship
World Darts Championship: Tag 5
Premier League
Everton -
Swansea
Primera División
Malaga -
Real Betis
Primeira Liga
Porto -
Maritimo
NHL
Kings @ Flyers
NFL
Falcons @ Buccaneers
NBA
Warriors @ Lakers
Basketball Champions League
Ludwigsburg -
Teneriffa
Basketball Champions League
Bonn -
Zielona Gora
NHL
Hurricanes @ Maple Leafs
William Hill World Championship
World Darts Championship: Tag 6
League Cup
Arsenal -
West Ham
League Cup
Leicester -
Man City
Coppa Italia
Neapel -
Udinese
Primera División
Levante -
Leganes
NBA
Cavaliers @ Bucks
Coppa Italia
AS Rom -
FC Turin
DVV Pokal Frauen
Dresden -
Schweriner SC
Primera División
Getafe -
Las Palmas
Basketball Champions League
Oldenburg -
Sassari
William Hill World Championship
World Darts Championship: Tag 7
CEV Champions League
Kedzierzyn-Kozle -
Trient
Basketball Champions League
Straßburg -
Bayreuth
First Division A
Mechelen -
Brügge
Coppa Italia
Juventus -
Genua
League Cup
Chelsea -
Bournemouth
Ligue 1
Amiens -
Nantes
Ligue 1
Angers -
Dijon
Ligue 1
Bordeaux -
Montpellier
Ligue 1
Guingamp -
St. Etienne
Ligue 1
Lille -
Nizza
Ligue 1
Marseille -
Troyes
Ligue 1
Metz -
Straßburg
Ligue 1
Monaco -
Rennes
Ligue 1
PSG -
Caen
Ligue 1
Toulouse -
Lyon
League Cup
Bristol City -
Man United
Primera División
Real Sociedad -
Sevilla
NBA
Lakers @ Rockets
Indian Super League
Bengaluru -
Jamshedpur
Primera División
Eibar -
Girona
William Hill World Championship
World Darts Championship: Tag 8
Primera División
Alaves -
Malaga
NBA
Celtics @ Knicks
William Hill World Championship
World Darts Championship: Tag 9 -
Session 1
Indian Super League
Chennai -
Kerala
Serie A
Chievo Verona -
Bologna
Primera División
Real Betis -
Bilbao
William Hill World Championship
World Darts Championship: Tag 9 -
Session 2
Premiership
Warriors -
London Irish
Premier League
Arsenal -
Liverpool
Serie A
Cagliari -
Florenz
Primera División
Espanyol -
Atletico Madrid
NBA
Lakers @ Warriors
A-League
Melbourne City -
Melbourne Victory
BSL
Darüssafaka -
Trabzonspor
Serie A
Lazio -
Crotone
Primera División
Real Madrid -
Barcelona
Premier League
Everton -
Chelsea
Premiership
Kilmarnock -
Rangers
William Hill World Championship
World Darts Championship: Tag 10 -
Session 1
Serie A
Genua -
Benevento
Serie A
Neapel -
Sampdoria
Serie A
Sassuolo -
Inter Mailand
Serie A
SPAL -
FC Turin
Serie A
Udinese -
Hellas Verona
Premier League
Man City -
Bournemouth
Championship
Sheffield Wed -
Middlesbrough
Primera División
Valencia -
Villarreal
Serie A
AC Mailand -
Atalanta
Premier League
Burnley -
Tottenham
Primera División
La Coruna -
Celta Vigo
Championship
Aston Villa -
Sheffield Utd
NHL
Jets @ Islanders
Liga ACB
Fuenlabrada -
Teneriffa
Eredivisie
PSV -
Vitesse
William Hill World Championship
World Darts Championship: Tag 10 -
Session 2
Pro14
Connacht -
Ulster
Premier League
Leicester -
Man United
Serie A
Juventus -
AS Rom
NFL
Colts @ Ravens
Premier League
Brighton -
Watford (DELAYED)
Premier League
West Ham -
Newcastle (DELAYED)
Premier League
Swansea -
Crystal Palace (DELAYED)
Premier League
Stoke -
West Bromwich (DELAYED)
Premier League
Southampton -
Huddersfield (DELAYED)
NHL
Maple Leafs @ Rangers
NBA
Mavericks @ Hawks
NFL
Vikings @ Packers
Eredivisie
Ajax -
Willem II
Premiership
Leicester -
Saracens
NFL
RedZone -
Week 16
NBA
76ers @ Knicks
NBA
Cavaliers @ Warriors
NFL
Steelers @ Texans
NBA
Wizards @ Celtics
NFL
Raiders @ Eagles
Premier League
Tottenham -
Southampton
Horse Racing (Racing UK)
King George VI Chase
Spengler Cup
Schweiz -
Riga
Premier League
Boxing Day -
Die Konferenz
Championship
Birmingham -
Norwich
Championship
Burton Albion -
Leeds
Premier League
Liverpool -
Swansea
1. Bundesliga Frauen
Schweriner SC -
Stuttgart
Spengler Cup
Kanada -
Mountfield
Premier League
Man United -
Burnley (DELAYED)
First Division A
Anderlecht -
Gent
Championship
Brentford -
Aston Villa
Premier League
West Bromwich -
Everton (DELAYED)
Premier League
Huddersfield -
Stoke (DELAYED)
Premier League
Watford -
Leicester (DELAYED)
Premier League
Chelsea -
Brighton (DELAYED)
Premier League
Bournemouth -
West Ham (DELAYED)

Der DOSB hat die geplante Doppelvergabe der Olympischen Sommerspiele 2024 und 2028 an die Städte Paris und Los Angeles begrüßt. Die Exekutive des IOC verabschiedete am Freitag eine entsprechende Empfehlung an die IOC-Mitglieder, die darüber am 11./12. Juli in Lausanne beraten. Zugleich gab es aber auch Unmut über das Programm für Olympia 2020.

Michael Mronz war zufrieden. Der deutsche Olympia-Macher für Spiele an Rhein und Ruhr gewann der geplanten Doppelvergabe des IOC viel Gutes ab. Nachdem das Internationale Olympische Komitee (IOC) die Tür für die Vergabe der Sommerspiele 2024 und 2028 an Paris und Los Angeles weit aufgestoßen hat, verspürte der Sport-Manager Planungssicherheit.

"Für unser nachhaltiges Konzept einer Rhein Ruhr Olympic City-Bewerbung mit den Themen vernetzte Mobilität und Digitalisierung spielt uns die Doppelvergabe in die Karten", erklärte Mronz. Da Olympia 2028 im Falle einer Doppelvergabe vergeben ist, könne sich seine Bewerbung nun ganz auf 2032 konzentrieren. Im Juli will Mronz eine Aufteilung der Sportarten auf die Städte vorstellen.

Der Deutsche Olympische Sportbund (DOSB) begrüßte ebenfalls die Entscheidung der IOC-Exekutive. "Nach Südamerika und Asien finden die Spiele dann wieder in Europa und in Nordamerika statt. Das gibt Planungssicherheit für die nächsten Jahre mit zwei äußerst attraktiven Standorten, die hervorragende Bedingungen für den Sport bieten", sagte der DOSB-Vorstandsvorsitzende Michael Vesper dem SID.

Bach: "Eine goldene Gelegenheit"

IOC-Präsident Thomas Bach gab die Entscheidung der Exekutive am Freitag bekannt. "Das ist eine goldene Gelegenheit, wenn man zwei so großartige Bewerber hat. Man kann sich kaum bessere Kandidaten vorstellen", sagte Bach. Beide Städte hätten beste Beurteilungen von der Evaluierungskommission des IOC erhalten und jeweils auf unterschiedliche Art die Olympische Agenda 2020 berücksichtigt.

Bach betonte aber auch, dass die Entscheidung über die Doppelvergabe noch nicht gefallen sei. Zunächst müssten die rund 100 Mitglieder der IOC-Vollversammlung auf ihrer Sitzung am 11./12. Juli in Lausanne über den Vorschlag befinden.

Sollten die Mitglieder wie erwartet die Empfehlung annehmen, komme es im Anschluss zu Verhandlungen zwischen dem IOC und den Kandidaten-Städten über das weitere Prozedere. Die Kernfrage bleibt: Wer kriegt die Spiele 2024 und wer die Spiele 2028. "Dann wird diskutiert, um eine Win-Win-Win-Situation zu erreichen", so Bach.

Paris gilt als Favorit für '24, weil finanzielle Zusagen durch den Staat an dieses Jahr gebunden sind. Los Angeles, das eine privat finanzierte Ausrichtung plant, ist eher vier Jahre später am Zug. Beide Städte hatten ursprünglich erklärt, sich nur für '24 bewerben zu wollen.

Reduzierung der Startplätze sorgt für Unmut

Der Wandel zu mehr Drive und Jugendlichkeit bei den Olympischen Sommerspiele 2020 in Tokio hat indes bei den internationalen Verbänden Unmut ausgelöst. Vor allem die Reduzierung der Startplätze - auch bedingt durch die Erhöhung der Frauen-Quote - sorgte für lange Gesichter.

"Die IAAF ist natürlich enttäuscht von der Reduzierung der Athletenplätze", hieß es in einer Mitteilung des Leichtathleitk-Weltverbandes. Kein Wunder, immerhin muss die olympische Kernsportart auf 105 Starter verzichten. Da ist auch die Einführung einer 4x400-m-Mixed-Staffel nur ein schwacher Trost.

Auch der Segel-Weltverband konnte sich über den Erhalt seiner zehn Disziplinen nicht richtig freuen, zumal 30 Startplätze wegfallen. Das sei "enttäuschend", sagte Verbandspräsident Kim Andersen und kündigte für die nächsten Tage Gespräche mit dem IOC an.

15 Disziplinen mehr in Tokio

Die Exekutive hatte am Freitag einen deutlichen Schnitt vorgenommen. Im Vergleich zu Rio 2016 wird es 15 Disziplinen mehr geben, die den Spielen mehr Jugendlichkeit und eine höhere Frauenquote verleihen sollen. Dazu gehören das 3x3-Basketball, BMX-Freestyle oder auch eine 4x100-m-Mixed-Staffel im Schwimmen.

Insgesamt wurden die Mixed-Wettbewerbe von neun auf 18 verdoppelt, so das mit 48,8 Prozent die höchste Frauen-Quote in der Geschichte von Olympia erreicht wird. Das geschieht aber auch dadurch, dass viele Verbände wie Judo, Boxen und Kanu Startplätze aus dem Männer- in den Frauenbereich umlagern müssen. Am Ende sollen sogar 285 Athleten weniger an den Start gehen als vor drei Jahren in Rio.

Alle Mehrsport-News im Überblick

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung