Olympische Flamme erreicht Peking

Protestaktion überschattet Fackellauf

SID
Mittwoch, 06.08.2008 | 11:20 Uhr
Olympia, China, Peking, Fackellauf
© DPA
Advertisement
Erlebe
deinen Sport
live
MLB
DiLive
Giants -
Rockies
MLB
DiLive
Dodgers -
Angels
AEGON International Women Single
Di12:00
WTA Eastbourne: Tag 3
DAZN ONLY Golf Channel
Di12:00
Golf Central Daily -
27. Juni
Boodles Challenge
Di13:30
ATP The Boodles: Tag 1
Hockey World League
Di14:00
Pool A: Südkorea -
China (Damen)
DAZN ONLY Golf Channel
Di14:00
The Golf Fix Weekly -
27. Juni
Hockey World League
Di16:00
Pool B: Neuseeland -
Malaysia (Damen)
Hockey World League
Di18:00
Pool A: Niederlande -
Italien (Damen)
Hockey World League
Di20:45
Pool B: Belgien -
Spanien (Damen)
MLB
Mi01:10
Red Sox -
Twins
DAZN ONLY Golf Channel
Mi12:00
Golf Central Daily -
28. Juni
AEGON International Women Single
Mi12:00
WTA Eastbourne: Tag 4
Boodles Challenge
Mi13:30
ATP The Boodles: Tag 2
MLB
Do01:10
Red Sox -
Twins
National Rugby League
Do11:50
Eels -
Bulldogs
AEGON International Women Single
Do12:00
WTA Eastbourne: Viertelfinals
DAZN ONLY Golf Channel
Do12:00
Golf Central Daily -
29. Juni
Boodles Challenge
Do13:30
ATP The Boodles: Viertelfinals
MLB
Do18:10
Indians -
Rangers
MLB
Fr02:10
White Sox -
Yankees
National Rugby League
Fr11:50
Broncos -
Storm
AEGON International Women Single
Fr12:00
WTA Eastbourne: Halbfinals
DAZN ONLY Golf Channel
Fr12:00
Golf Central Daily -
30. Juni
Boodles Challenge
Fr13:30
ATP The Boodles: Halbfinals
MLB
Sa01:10
Reds -
Cubs
MLB
Sa02:10
White Sox -
Rangers
MLB
Sa02:15
Royals -
Twins
MLB
Sa04:07
Angels -
Mariners
DAZN ONLY Golf Channel
Sa12:00
Golf Central Daily -
01. Juli
J1 League
Sa12:00
Kawasaki -
Kobe
AEGON International Women Single
Sa13:15
WTA Eastbourne: Finale
CSL
Sa13:35
Jiangsu Suning -
Shanghai SIPG
FIBA U19 World Cup
Sa15:15
Argentinien -
Frankreich
Allsvenskan
Sa16:00
Malmö -
Eskilstuna
FIBA U19 World Cup
Sa17:30
Iran -
USA
FIBA U19 World Cup
Sa17:45
Deutschland -
Litauen
MLB
Sa20:10
White Sox -
Rangers
MLB
Sa22:10
Brewers -
Marlins
MLB
So04:07
Angels -
Mariners
National Rugby League
So08:00
Rabbitohs -
Panthers
CSL
So13:35
Tianjin Quanjian -
Guangzhou Evergrande
FIBA U19 World Cup
So15:30
Frankreich -
Neuseeland
FIBA U19 World Cup
So16:00
Spanien -
Kanada
FIBA U19 World Cup
So17:45
Puerto Rico -
Deutschland
MLB
So19:10
Reds -
Cubs
MLB
So20:10
Astros -
Yankees
MLB
So20:10
White Sox -
Rangers
MLB
So20:10
Brewers -
Marlins
Serie A
So21:00
Flamengo -
Sao Paulo
MLB
Di00:05
Nationals -
Mets
Serie A
Di01:00
Fluminense -
Chapecoense
MLB
Di01:05
Yankees -
Blue Jays
MLB
Di01:15
Cardinals -
Marlins
MLB
Di02:10
Twins -
Angels
FIBA U19 World Cup
Di13:45
Spanien -
Mali
FIBA U19 World Cup
Di16:00
Italien -
USA
MLB
Di19:05
Yankees -
Blue Jays
MLB
Di20:15
Cardinals -
Marlins
MLB
Di20:20
Cubs -
Bay Rays
J1 League
Mi12:00
Kawasaki -
Urawa
MLB
Mi19:05
Yankees -
Blue Jays
MLB
Do01:35
Braves -
Astros
MLB
Do02:15
Cardinals -
Marlins
MLB
Do04:10
Mariners -
Royals
Shanghai Darts Masters
Do13:00
Shanghai Darts Masters -
Tag 1
MLB
Do19:45
Cardinals -
Marlins
MLB
Fr01:05
Nationals -
Braves
MLB
Fr01:07
Blue Jays -
Astros
MLB
Fr02:10
Twins -
Orioles
National Rugby League
Fr11:50
Roosters -
Rabbitohs
Shanghai Darts Masters
Fr13:00
Shanghai Darts Masters -
Tag 2
MLB
Sa01:07
Blue Jays -
Astros
MLB
Sa04:10
Mariners -
Athletics
MLB
Sa04:15
Giants -
Marlins
National Rugby League
Sa09:30
Panthers -
Sea Eagles
National Rugby League
Sa11:30
Storm -
Eels
Hockey World League
Sa12:00
Pool A: Japan -
Irland (Damen)
J1 League
Sa12:00
Vissel Kobe -
Vegalta Sendai
CSL
Sa13:35
Beijing Guoan -
Guangzhou Evergrande
Hockey World League
Sa14:00
Pool A: Deutschland -
Polen (Damen)
Hockey World League
Sa16:00
Pool B: USA -
Chile (Damen)
MLB
Sa19:05
Yankees -
Brewers
Serie A
So00:00
Corinthians -
Ponte Preta
IndyCar Series
So01:00
Iowa Corn 300
MLB
So01:15
Cubs -
Pirates
J1 League
So11:30
Urawa -
Nigata
Hockey World League
So12:00
Pool A -
Neuseeland -
Frankreich (Männer)
CSL
So13:35
Tianjin -
Shandong
Hockey World League
So14:00
Pool A -
Spanien -
Japan (Männer)
MLB
So19:05
Yankees -
Brewers
MLB
So19:07
Blue Jays -
Astros
Serie A
So21:00
Cruzeiro -
Palmeiras
MLB
So21:05
Rangers -
Angels
Serie A
Mo00:00
Santos -
Sao Paulo
Hockey World League
Mo12:00
Pool B: Argentinien -
Chile (Damen)
Hockey World League
Mo14:00
Pool A: Deutschland -
Irland (Damen)
Hockey World League
Mo16:00
Pool A: England -
Polen (Damen)
Allsvenskan
Mo19:00
Göteborg -
Halmstad

Peking - Strenge Sicherheitsvorkehrungen und ein waghalsiger Protest von ausländischen Tibet-Aktivisten haben am Mittwoch die letzte Etappe des olympischen Fackellaufes in Peking überschattet.

Zwei Stunden nachdem vier britische und amerikanische Aktivisten an hohen Masten nahe des Olympia-Geländes zwei Spruchbänder mit der Forderung nach Freiheit für Tibet aufgehängt hatten, begann am Eingang zum Kaiserpalast im Zentrum Pekings die Schlussetappe des olympischen Feuers durch die chinesische Hauptstadt.

Der Platz des Himmlischen Friedens (Tian'anmen) war weiträumig abgeriegelt. Das Publikum dort bestand größtenteils aus vorher ausgewählten Bürgern.

Qi übergibt die Fackel

Der Präsident des Pekinger Organisationskomitees, Liu Qi, übergab die Fackel am kaiserlich roten "Mittagstor" der "Verbotenen Stadt" zunächst an den ersten chinesischen Astronauten Yang Liwei. Unter den ersten Trägern war auch NBA-Basketballstar Yao Ming.

Er ist damit wohl aus dem Rennen für die Wahl des letzten Fackelläufers, der am Freitag im Nationalstadion das olympische Feuer entfachen wird.

Da der populäre chinesische Hürdenläufer Liu Xiang zum Auftakt des Fackellaufes auch bereits am Zuge war, rätselten Olympia-Fans nun, wer als letzter bei der Eröffnungsfeier das Feuer tragen darf.

Genaue Selektion

Zum Beginn des Fackellaufes stand auf dem Platz des Himmlischen Friedens nur eine schmale Reihe von jubelnden Zuschauern. Nicht jeder Pekinger durfte so nah an das olympische Feuer. "Unser Chef hat organisiert, dass wir hier sein können", sagte eine Lehrerin.

Gemeinsam mit 20 Kollegen von ihrer Grundschule sei sie gekommen. "Das ist alles so aufregend", erklärte sie in dem Moment, als die Fackel wenige Meter von ihr entfernt vorbei getragen wurde. "Morgen werde ich meinen Schülern davon erzählen."

Scharfe Kontrollen

Viele Besucher hatten nicht so viel Glück. Ohne Anmeldung kamen sie an den zahlreichen Sicherheitssperren nicht vorbei. "Ich habe das Feuer nicht einmal aus der Ferne gesehen", sagte Lin Yuling. Die Putzfrau war bereits um drei Uhr morgens aufgebrochen, um die Fackel zu sehen.

Die aus der Provinz Anhui stammende Wanderarbeiterin hatte den Tag freibekommen, musste aber resigniert und ohne Erfolg aufgeben. "An den Kontrollen komme ich nicht vorbei."

433 Fackelträger für Peking

Die olympische Flamme wird drei Tage lang durch die Hauptstadt getragen. Unter den 433 Fackelträgern am Mittwoch war auch der China-Chef des deutschen Volkswagen-Konzerns, Winfried Vahland. Der größte europäische Autokonzern und Marktführer in China ist einer der Hauptsponsoren der Spiele.

Auch der bekannte Filmregisseur und Direktor der Eröffnungszeremonie, Zhang Yimou, stand auf der Läuferliste für die 16,4 Kilometer lange Strecke am Mittwoch bis zum Himmelstempel. Bis Freitag nehmen in Peking 841 Läufer teil.

Neben dem Fackellauf durch Tibet und die Nordwestregion Xinjiang, die zu Unruheregionen Chinas gehören, dürfte die letzte Etappe in Peking zu den heikelsten Abschnitten auf chinesischem Territorium gehören.

Chinas Angst vor medienwirksamen Aktionen

Chinas Sicherheitskräfte befürchten, dass Demonstranten in der Hauptstadt versuchen könnten, die hohe Aufmerksamkeit der Welt für medienwirksame Aktionen zu nutzen. Für die Olympischen Spiele sind schon tausende ausländische Journalisten angereist.

Die Fackel wurde auch in Peking ständig von einer Truppe speziell ausgebildeter Sicherheitskräfte begleitet, die mitunter Fotografen aus dem Weg schubsten, um den Weg für die Läufer freizumachen.

Der Fackellauf war auf dem internationalen Teil in London und Paris wegen schwerer Proteste gegen die Pekinger Tibet- und Menschenrechtspolitik zu einem Spießrutenlauf mutiert. Das Internationale Olympische Komitee (IOC) plant deshalb die Abschaffung des internationalen olympischen Fackellaufs.

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung