Freitag, 08.08.2008

Olympia

Dauerregen in Hongkong, aber Stadion ohne Dach

Hongkong - Die Zuschauer der olympischen Pferdesport-Wettbewerbe müssen sich wetterfest anziehen. In Hongkong regnet es fast dauerhaft, und das Stadion hat kein Dach.

Die Tribüne mit rund 18.000 Plätzen ist eine Stahlrohr-Konstruktion, bei der es nur für die Journalisten eine ausfahrbare Überdachung gibt, um die technische Ausrüstung zu schützen.

"Bei dieser Art von Stadion kann man wegen der Taifun-Gefahr kein Dach aufbauen, das würde weggeblasen", erklärte Soenke Lauterbach vom Hongkong Jockey Club. Ein festes Stadion sei zu teuer gewesen und hätte den Gesamtetat von rund 100 Millionen Euro überschritten.


Diskutieren Drucken Startseite
Get Adobe Flash player

www.performgroup.com

Copyright © 2016 SPOX. Alle Rechte vorbehalten.