Kombinierer Fabian Rießle beim Weltcupfinale Dritter - Akito Watabe siegt erneut

SID
Sonntag, 25.03.2018 | 14:16 Uhr
Fabian Rießle sprang beim Weltcup in Schonach auf Platz drei.
© getty
Advertisement
BSL
Live
Anadolu Efes -
Darüssafaka (Spiel 1)
NBA
Rockets @ Warriors (Spiel 4)
Internationaux de Strasbourg Women Single
WTA Straßburg: Tag 4
BSL
Fenerbahce -
Sakarya (Spiel 1)
NHL
Capitals @ Lightning (Spiel 7)
NBA
Cavaliers @ Celtics (Spiel 5)
Lyon Open Men Single
ATP Lyon: Viertelfinale
Internationaux de Strasbourg Women Single
WTA Straßburg: Viertelfinale
BSL
Darüssafaka -
Anadolu Efes (Spiel 2)
Liga ACB
Gran Canaria -
Real Madrid
NBA
Warriors @ Rockets (Spiel 5)
Internationaux de Strasbourg Women Single
WTA Straßburg: Halbfinale
Geneva Open Men Single
ATP Genf: Halbfinale
Lyon Open Men Single
ATP Lyon: Halbfinale
German Darts Masters
German Darts Masters: Session 1
BSL
Banvit -
Besiktas (Spiel 2)
German Darts Masters
German Darts Masters -
Session 2
NBA
Celtics @ Cavaliers (Spiel 6)
Lyon Open Men Single
ATP Lyon: Finale
Internationaux de Strasbourg Women Single
WTA Straßburg: Finale
Premiership
Exeter -
Saracens
Pro14
Leinster -
Scarlets
FIA World Rallycross Championship
4. Lauf: Silverstone
Rugby Union Internationals
England -
Barbarians
IndyCar Series
Indy 500
World Rugby U20 Championship
Frankreich -
Irland
World Rugby U20 Championship
Neuseeland -
Japan
PDC World Cup of Darts
World Cup of Darts: 1. Tag
PDC World Cup of Darts
World Cup of Darts -
2.Tag
PDC World Cup of Darts
World Cup of Darts -
3.Tag Session 1
PDC World Cup of Darts
World Cup of Darts -
3.Tag Session 2
IndyCar Series
IndyCar Series: Dual in Detroit, Rennen 1
Glory Kickboxing
Glory 54: Birmingham
World Rugby U20 Championship
Australien -
Japan
PDC World Cup of Darts
World Cup of Darts -
4.Tag Session 1
World Rugby U20 Championship
Neuseeland -
Wales
PDC World Cup of Darts
World Cup of Darts -
4.Tag Session 2
IndyCar Series
IndyCar Series: Dual in Detroit, Rennen 2

Kombinations-Olympiasieger Fabian Rießle ist beim Weltcupfinale im heimischen Schwarzwald noch einmal auf das Podest gestürmt. Beim Erfolg des Gesamtweltcup-Siegers Akito Watabe im letzten Saisonrennen von Schonach kam der 27-Jährige auf den dritten Rang und holte seine sechste Top-10-Platzierung in den vergangenen sieben Wettbewerben.

"Es war ein sehr einsames Rennen und sauanstrengend. Ich habe alles versucht, aber gegen Akito war heute kein Kraut gewachsen", sagte Rießle, der auch im Gesamtweltcup als bester DSV-Kombinierer Platz drei belegte, im ZDF. Am Vortag war Rießle als stärkster Deutscher nicht über Platz sieben hinausgekommen. In der Nationenwertung blieb Deutschland hinter Norwegen auf Platz zwei.

Rießle, der mit rund einer Minute Rückstand in die Loipe gegangen war, lief bis auf zwölf Sekunden an die Spitze heran, auf der Schlussrunde verließen ihn dann aber die Kräfte. Im Ziel lag er 48,1 Sekunden hinter Watabe.

Der Japaner, der bereits am Samstag in Schonach den Schwarzwaldpokal gewonnen hatte, setzte sich mit 5,1 Sekunden Vorsprung vor dem Norweger Jarl Magnus Riiber durch und feierte seinen siebten Saisonerfolg. Bei Olympia hatte es für den 29-Jährigen allerdings nur zu einer Silbermedaille gereicht.

Bei frühlingshaften Temperaturen kam der dreimalige Olympiasieger Eric Frenzel nach einem erneut schwachen Springen nur auf Platz 13, hinter Manuel Faißt (15.) musste sich Rekordweltmeister Johannes Rydzek mit Platz 17 begnügen. Björn Kircheisen landete beim letzten Wettkampf seiner Karriere auf Rang 22.

Werbung
Werbung
Dunkest - The American Fantasy Basketball by SPOX.com
Werbung
Werbung